Gemütliches Mädchenzimmer für Ihr Teen Girl einrichten und gestalten

Wenn Sie eine Tochter im Teenageralter haben, dann sind folgende coole Gestaltungsideen für ein modernes und gemütliches Mädchenzimmer genau das Richtige für Sie. Wir versuchen das Wichtigste für einen solchen Raum zusammenzufassen, damit Sie Ihren Teenie angenehm überraschen und beeindrucken können. Außerdem haben wir interessante Bilderbeispiele fürs Mädchenzimmer ausgesucht und präsentieren sie weiter unten. Sie können mal sehen, was die Innengestalter für moderne Mädchenzimmer vorschlagen, damit sich Mädels dort wohlfühlen. Beeindruckende Bilder und praktische Ideen sollten Sie inspirieren, die Gestaltung eines speziellen Raums für Ihr Teen Girl nicht länger zu verschieben. Am liebsten beginnen Sie gleich mit gemütlicher Einrichtung, Zonierung und passender Dekorierung im Zimmer für Ihren Teenie!

Praktische Möbel und sanfte Farben sind das A und O der Raumgestaltung im Mädchenzimmer.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet praktisches Bett Schreibtisch am Fenster Wandregal mit Büchern Lampen

 Wie können Sie ein gemütliches Mädchenzimmer für Ihren Teenie praktisch und stilvoll einrichten?

Bei der Einrichtung eines modernen und praktischen Mädchenzimmers für Teen Girl sollte man vom Gedanken ausgehen, welche Tätigkeiten Ihre Tochter im Teenageralter dort ausführen wird. An erster Stelle denkt man immer ans Schlafen, deshalb braucht man ein bequemes Bett im Raum.

Dieses können Sie neben dem Fenster oder in der Raummitte platzieren. Es ist sowieso das zentrale Möbelstück in jedem Schlafzimmer. Hier gilt die Regel: Je bequemer das Schlafbett für Ihr Teen Girl ist, desto besser. Nehmen Sie auch weiche Bettwäsche und eine schöne Wurfdecke und Sie haben schon einen großen Teil der Einrichtung und Gestaltung im Mädchenzimmer hinter sich.

 Das stilvolle Ambiente fördert das kreative Denken!

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Schlafbett Schreibtisch helle Farben Lichteffekte

Jedoch muss man auch an die Zonierung im Raum denken. Denn das Mädchenzimmer ist nicht nur fürs Schlafen da, sondern auch für andere Aktivitäten. Ihre Tochter im Teenageralter braucht bestimmt einen eigenen Arbeitsplatz, wo sie lernt und Hausaufgaben schreibt. Deshalb ist ein Schreibtisch hier ein Muss. Dieser muss nicht direkt am Schlafbett stehen. Wenn Sie genug Raumfläche haben, dann richten Sie eine separate Arbeitsecke ein, so etwas wie ein kleines Homeoffice  für Ihr Mädchen. Denken Sie auch an die passenden Lichtverhältnisse im Raum. Am besten wäre es, wenn Sie den Schreibtisch vor oder neben das Fenster stellen. So bekommt Ihre Tochter genügend Tageslicht, während sie dort arbeitet. Ein Regal oder eine ganze Bücherwand, ein Kleiderschrank oder Kleiderhaken – das gehört ebenfalls zu den Must-Haves der Einrichtung im Mädchenzimmer. Mehr braucht aber ein Teen Girl eigentlich nicht!

 Ein gemütliches Mädchenzimmer darf gar nicht überladen wirken.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Schlafbett Schreibtisch am Fenster Teppich rechts Schrankwand

 

Extra Tipp:  Verzichten Sie auf alle Fälle auf einen Fernseher oder eine Musikanlage dort. Das Mädchenzimmer soll ja ein Raum der Ruhe sein, wo Ihre Tochter schläft und kreativ arbeitet. Es ist nicht zur Unterhaltung von Ihrem Teenie gedacht!

Weiß und Altrosa bilden ein umwerfendes Farbduo im modernen Mädchenzimmer!

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Weiß Altrosa umwerfendes Farbduo Schreibtisch

Passende Farben für ein modernes und gemütliches Mädchenzimmer auswählen

Es ist wohl allen bekannt, dass die Farben unsere Wahrnehmung von jedem Raum stark beeinflussen. Sie haben eine starke Wirkung  im Ambiente und bestimmen die Stimmung dort. Deswegen ist es wichtig, die Farbgestaltung im Mädchenzimmer richtig zu planen und gekonnt durchzuführen. Im Prinzip raten wir Ihnen von allen dunklen Farbtönen definitiv ab, denn diese wirken eher deprimierend und strahlen gewisse Mystik aus. Aus diesem Grund wäre es besser, wenn Sie sich für helle Farben entscheiden. Zum Beispiel sind hier alle Pastellnuancen angebracht, von Beige über helles Gelb bis die erdigen Farbtöne . Wir wollen damit das Klischee durchbrechen, dass im Mädchenzimmer vorwiegend Rosa dominieren soll. Das ist veraltet. Sie können sich jeweils nur einige Akzente in Rosa gönnen, wenn Sie und Ihre Tochter darauf bestehen, ohne diese „süße“ Farbe im Mädchenzimmer dominieren zu lassen.

 Hier herrschen Weiß und Beige vor, die rosa Akzente machen das Zimmer noch lebendiger!

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Weiß Beige dominieren kleine rosa Akzente

What's Hot

Wenn es um Farbakzente im Mädchenzimmer geht, dann müssen Sie darauf achten, dass diese nicht zu stark auffallen. Fragen Sie doch Ihre Tochter, was sie genau in ihrem Raum haben möchte. Viele Mädels entscheiden sich lieber für eine neutrale Farbpalette. Andere bevorzugen die Kombination von Weiß und Grau, wo man jederzeit Akzente in Schwarz oder Rosa setzen könnte. Lila oder kleine Farbakzente in Lila sind bei den modernen Teen Girls ebenfalls beliebt, denn diese tragen zur Gestaltung eines geschlechtsneutralen Raums. Die meisten Teenies bevorzugen heutzutage genau solche Räume. Es ist deswegen immer von Nutzen, wenn die Eltern die Wünsche und Vorstellungen ihrer Kinder im Teenageralter in Betracht ziehen.

Durch sanfte Farben schaffen Sie ein gemütliches Ambiente für Ihre Tochter.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet sanfte Farben ein gemütliches Ambiente schaffen Weiß Grau Hellrosa

 Grau ist trendy und wird oft von Mädchen bevorzugt.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Grau dominiert graue Wände Boden kleine Akzente in Weiß und Rosa

Wie muss das Mädchenzimmer dekoriert werden?

Vermeiden Sie zu viel Deko im Mädchenzimmer. Zum Beispiel Poster im Großformat an der Wand – das gehört schon zur Vergangenheit! Stattdessen können Sie zwei, drei Wandbilder aufhängen, aber nicht mehr! Diese wären genug. Vergessen wir nicht, Teenies interessieren sich für Mode, Musik und Filme. Die überflüssige Wanddeko mit großen Posters der Stars würde diese Oase der Ruhe und Gelassenheit eher als ein Ort der Pop-Musik und der modernen Filmkunst aussehen lassen. Entscheiden Sie sich lieber für wenig Deko und für eine grüne Topfpflanze. Diese führt eine grüne Note ins Mädchenzimmer und macht die Atmosphäre natürlich und einladend. Behalten Sie immer im Kopf, das minimalistische Prinzip „weniger ist doch mehr“ gilt auch im modernen Mädchenzimmer!

 Finden Sie, die Wanddeko ist in diesem Mädchenzimmer genug?

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Bett Wanddeko passende Beleuchtung ansprechendes Ambiente

Zu viel Deko verdirbt die stilvolle Raumgestaltung.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Schlafbett drei runde Spiegel Kronleuchter wirkt überladen

Die Raumbeleuchtung ist ebenfalls ein wichtiger Teil der Dekoration im Mädchenzimmer. Hier brauchen Sie unbedingt diskrete Lichtquellen. Einerseits müssen sie die Arbeitsfläche am Schreibtisch gut beleuchten, anderseits darf das Licht nicht zu stark sein. Außerdem braucht Ihr Teenie auch passende Beleuchtung neben dem Bett, denn sie wird bestimmt abends vor dem Schlafengehen bestimmt etwas lesen. Folgende Bilder veranschaulichen das.

 Die passende Beleuchtung fürs Lesen im Bett ist wichtig!

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet clevere Raumgestaltung passende Beleuchtung fürs Lesen im Bett und am Schreibtisch

 Lichteffekte sind bei den Teenies besonders beliebt.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Lichteffekte an der Wand beliebte Bettbeleuchtung für Teenies

 

Nehmen Sie sich noch etwas Zeit und sehen Sie sich alle schönen Bilder in unserer Galerie an. Wir hoffen, die hier präsentierten Gestaltungsideen für modernes Mädchenzimmer gefallen Ihnen gut. Außerdem sind sie praktisch und leicht nachzumachen! Viel Spaß dabei wünschen wir Ihnen!

Wer hat gesagt, Blau passt nicht zum Mädchenzimmer?

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Blau als Akzent mit Rosa und Weiß kombiniert

 Kleine Details, die für einen Wow-Effekt sorgen.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Blau Weiß in Kombination kleine Details Fellteppich Topfblume Figuren

 

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet weiche Texturen in Grau Wow Effekt

 

Mit der Raumbeleuchtung im Mädchenzimmer kann man sehr kreativ umgehen.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet kreative Raumbeleuchtung viele Lichtquellen

 Das Himmelbett bringt eine starke romantische Note in den Raum.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Himmelbett starke romantische Note

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Himmelbett starke romantische Note ideen

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet Himmelbett starke romantische ideen

 Bunte Akzente in gewissem Maße sind im Mädchenzimmer ebenfalls erlaubt.

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet bunte Akzente in gewissem Maße erlaubt

 Besonders diese in Lila!

Mädchenzimmer modern und praktisch gestaltet schönes modernes gemütliches Ambiente lila Akzente sehr lebhaft