Kissen richtig kombinieren – praktische Tipps und ein paar frische Ideen

Ein schönes Zuhause ist ohne die richtigen Dekoaccessoires undenkbar. Mithilfe von kleinen Dekoartikeln oder großen Blickfängen schafft man eine tolle wohnliche Atmosphäre. Kissen gehören zweifelsohne zu den beliebtesten Accessoires, mit denen man ein Ambiente schön aufpeppt. Sie können mit den richtigen Dekokissen den Raum veredeln, gemütlicher machen oder ihm einen exotischen Touch verpassen. So geht es heute bei uns darum, wie Sie Kissen richtig kombinieren. Wir geben Ihnen einige nützliche Tipps und eine reiche Inspirationsquelle zur Verfügung, sodass Sie ein einladendes, individuelles Zuhause kreieren.

Kissen richtig kombinieren – so geht es!

kissen richtig kombinieren schlafzimmer dekoideen

Die Kissen als ein modernes Element in der Innengestaltung

Wer mit Kissen dekoriert, der kombiniert das Praktische mit dem Dekorativen. Denn Kissen machen den Aufenthalt auf dem Sessel oder auf dem Bett viel bequemer und zudem bringen Sie einen frischen Hauch ins Innendesign.

Und Kissen auf dem Wohnzimmersofa zu arrangieren, ist eine klassische Idee, zu der man heute in fast jedem Wohnraum greift. Große Bodenkissen auf dem Teppich sind auch eine tolle Option für ein gemütliches Heim.

Mithilfe von Dekokissen kann man außerdem eine bestimmte Stimmung im Raum schaffen. Wählt man diese nach der Saison aus, dann bringt man ein Stück von der Atmosphäre der jeweiligen Jahreszeit ins Haus.

Man sollte doch einige Regeln halten. Dabei spielt nicht nur die Auswahl der passenden Dekokissen eine Rolle, sondern auch deren Anordnung.

Kissen üben einen enorm großen Einfluss auf den Raumlook

kissen richtig kombinieren frische dekoideen wohnzimmer gestalten

Kissen richtig kombinieren – Welche Optionen hat man zur Verfügung?

Bei der Kissendeko kann man unter unendlich vielen Optionen wählen. Man kann besonders kreativ sein und seine Individualität durch die Farbwahl und das Arrangement der Kissen zum Ausdruck bringen. Die Grundregel bei der Anordnung gilt: Man beginnt von Außen nach Innen, wenn man verschiedene Größen miteinander kombiniert. Heute müssen aber die Kissen nicht obligatorisch symmetrisch angeordnet werden. Man könnte sie auch etwas chaotisch arrangieren, denn das sieht sehr modern aus.

Darauf müssen Sie Acht geben, wenn Sie Kissen für Ihr Zuhause aussuchen:

Welche Anzahl müssen die Kissen sein?

Die Kissen verleihen den eigenen vier Wänden das gewisse Etwas. Sie sind also ein wichtiger Bestandteil eines jeden Interieurs. Es ist in diesem Sinne ganz wichtig, diese in der richtigen Anzahl zu kombinieren.

Passen Sie unbedingt darauf, dass Sie keine Kissen einfach so hier und da verstreuen, denn das schafft ein Gefühl von Unruhe. Viel sinnvoller ist es, weniger Dekokissen zu haben, die aber gekonnt in Szene gesetzt werden. Dabei ist es ratsam, eine ungerade Anzahl an Kissen zu wählen und nicht eine gerade. So wirkt der Raum etwas lebendiger und nicht langweilig. Eine gerade Anzahl an Kissen eignet sich dagegen besser für einen traditionellen Raum.

Das Sofa sieht mit den richtigen Dekokissen viel gemütlicher aus

kissen richtig kombinieren helles wohnzimmer dezente farben kombinieren

Welche Farben und Muster müssen die Dekokissen haben?

Die richtige Farbe auszusuchen, kann eine schwere Aufgabe sein, wenn man sie aber erfolgreich löst, dann hat man ein wunderschönes Interieur als Ergebnis. Nehmen Sie sich deswegen genug Zeit dafür, die passenden Farben und Muster auszuwählen.

Es ist empfehlenswert, verschiedene Farben und Muster zu mixen, damit Sie Dynamik im Raum erzeugen. Übertreiben Sie aber mit den Kombinationen nicht! Eine gute Vorgehensweise ist es, die Farben der Kissen auf die Grundfarben im Raum abzustimmen, wobei diese aus einer Farbfamilie sein sollten. Andererseits kann man aber auch Kontraste durch die Kissen setzen und somit dem Raum mehr Leben einhauchen. Dabei sollten Sie sich auf drei unterschiedliche Farben einschränken. Sonst könnte der Raum etwas unruhig wirken.

Falls Sie Schritt mit den neuesten Tendenzen halten möchten, wählen Sie dann Farben, die zurzeit besonders angesagt sind. So gestalten Sie ein modernes Zuhause. Oder möchten Sie vielleicht die Farbe je nach der entsprechenden Jahreszeit auswählen? Dann setzen Sie auf zarte Pastelltöne im Frühling und auf warme Farben im Herbst. Ein stimmungsvolles Ambiente ist einfach garantiert!

Ein wichtiger Tipp: Das Sofa und der Sessel sehen viel besser aus, wenn man Kissen wählt, deren Farbe zu diesen Möbelstücken kontrastiert.

Kissen richtig kombinieren – Neutrale Töne und verschiedene Muster sehen zusammen toll aus!

kissen richtig kombinieren neutrale farben behagliche stimmung

Welche Größe und Form müssen die Kissen haben?

Wenn Sie unterschiedliche Größen kombinieren, dann erzeugen Sie ein verspieltes Interieur. Dabei ist es sehr effektvoll, wenn Sie größere Kissen in neutralen Farben mit kleineren Kissen in intensiven Farben mixen. Und sind die Kissen in verschiedenen Formen, dann bringen sie noch mehr Abwechslung in den Raum.

Kissen richtig kombinieren – Seien Sie einfach kreativ!

kissen richtig kombinieren sessel gemütlich machen

What's Hot

Welches Material eignet sich am besten für die Dekokissen?

Viele Materialien eignen sich für die Dekokissen. Die Auswahl hängt bis zum größten Teil von dem Einrichtungsstil des Zimmers ab. Dabei kann man problemlos verschiedene Texturen miteinander kombinieren. Auch wenn Sie Kissen mit ganz unterschiedlichen Texturen nebeneinander auf dem Sofa oder dem Bett setzen, können Sie trotzdem ein ganz harmonisches Zuhause schaffen, welches zudem auch sehr modern aussieht. Es sei denn, Sie haben diese passend zueinander ausgewählt! Wolle, Samt, Leinen, Fell…alles ist möglich.

Die verschiedenen Kissen müssen harmonisch zusammenwirken

kissen richtig kombinieren ausgefallene dekoideen elegantes wohnzimmer

Wir hoffen, dass Sie genug Anregung bekommen haben, wie Sie mit Kissen Ihr Zuhause gestalten! Sehen Sie sich auch die folgenden Beispiele an und machen Sie sich an die Arbeit für ein schönes und gemütliches Heim!

Kissen richtig kombinieren und dem Raum Frische und Gemütlichkeit verleihen

kissen richtig kombinieren boho stil wohnzimmer gestalten

What's Hot

Fall Sie eine monochrome Kissendeko anstreben, dann kombinieren Sie einfach verschiedene Texturen 

kissen richtig kombinieren helle farben verschiedene muster

Das Bett als eine Bühne für schöne Kissendeko!

kissen richtig kombinieren helles schlafzimmer dekoideen

Experimentieren Sie mit der Kombination von unterschiedlichen Dekokissen

kissen richtig kombinieren wohnzimmer frische dekoideen

Eine symmetrische Anordnung wirkt sehr elegant

kissen richtig kombinieren elaganter wohnbereich frische farben

Akzente durch die Kissen im hellen Schlafzimmer setzen

kissen richtig kombinieren schlafzimmer gmütlich gestalten ideen

Das Sofa mit farbigen Dekokissen stilvoll erfischen

kissen richtig kombinieren wenige kissen frischer akzent

Es ist wichtig, dass Sie den Überblick nicht verlieren, wenn Sie die Kissen kombinieren

kissen richtig kombinieren wichtige tipps frische ideen

Manchmal wählt man Kissen in der gleichen Farbe wie das Sofa selbst

kissen richtig kombinieren wohnzimmer einfarbig gestalten

Dezente Farben und klassische Muster mixen

kissen richtig kombinieren schlafzimmer bett dekorieren

Ein skandinavisches Wohnzimmer kann ohne die typischen Dekokissen nicht gut zur Geltung kommen

kissen richtig kombinieren wohnzimmer skandinavisches flair

Dem Wohnzimmer ein kleines Update verleihen

kissen richtig kombinieren wohnzimmer farbige akzente setzen

Auffällige Muster kombinieren und für heitere Stimmung sorgen

kissen richtig kombinieren verschiedene farben muster bunt heitere stimmung

Quellen:

HOUZZ

DECORTIPPS

home 24