Grauer Boden bringt Stil und Raffinesse in Ihre vier Wände

Grau ist eine bevorzugte Farbe im Interieur. Zeitlos, klassisch und mit vielen Schattierungen kann sie in jeden Raum und zu jedem Einrichtungsstil gut passen. Sie können passende graue Böden für moderne, minimalistische, rustikale und andere Einrichtungsstile finden. Die gute Nachricht ist, dass Kratzer und Flecken auf grauem Boden nicht so stark auffallen, wie es zum Beispiel bei polierten schwarzen Fußböden der Fall wäre. Ein grauer Boden wird Ihre Einrichtung und Deko dezent hervorheben und den Raum luftig und leicht wirken lassen.  Grau ist aber nicht gleich grau. Im Folgenden werden wir Ihnen verschiedene graue Bodenbeläge vorstellen, die sich in deren Helligkeit und Maserung unterscheiden. Sie sind grundsätzlich aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, sodass sie einen gehobenen und sehr modernen Stil und viel Raffinesse in Ihr Zuhause bringen. Wollen Sie Ihren Innenraum aufpeppen, dann setzen Sie auf einen grauen Fußboden. Hier sind die populärsten Möglichkeiten dafür!

Ein grauer Boden kann sich perfekt mit Weiß, Grau und Holztönen im Interieur kombinieren.

grauer Boden Wohnzimmer offener raum niedrige Möbel Akzente in Schokoladenbraun Hocker Stühle schöne Wandbilder

 Ein grauer Teppichboden verleiht dem modernen Schlafzimmer mehr Wärme und Gemütlichkeit.

grauer Boden gemütliches Schlafzimmer hell sonnig weiße Fenster grauer Teppichboden

 

Ultimatives Grau und leuchtendes Gelb sind die Trendfarben des Jahres 2021.

grauer Boden schickes Schlafzimmer hell gemütlich gelbe Akzente erfrischen das Interieur

 

Grauer Boden? Welcher Bodenbelag kann aber passend sein?

Wenn Sie der Meinung sind, ein grauer Boden kann sich bestens in Ihr Interieur einschreiben, dann müssen Sie sich vor allem die Frage nach dem passenden Material stellen. Grundsätzlich gibt es einige beliebte Optionen, zum Beispiel graue Fliesen, hochwertiges Laminat, Betonboden oder Steinplatten in Grau. Die letzten beiden passen eher zu einem Raum in Industrial Style. Es gibt auch weiche Teppichböden in Grau, die viel Wärme ausstrahlen und deswegen vor allem in Schlafzimmern und Heimbüros verwendet werden. Obwohl wir sie nicht für Küchen und Bäder empfehlen würden. Informieren Sie sich über jeden möglichen Bodenbelag im Voraus und dann können Sie ja selbst bestimmen, was Ihnen am besten gefällt. Um Ihnen dabei zu helfen, die richtige Wahl zu treffen, stellen wir Ihnen die meist verwendeten grauen Bodenbeläge und ihre Vor-und Nachteile vor.

 Ein grauer Laminatboden lässt keine Wünsche offen!

grauer Boden grauer Laminatboden geräumiges Wohnzimmer klassische Einrichtung

 Ganz offensichtlich passt er zu verschiedenen Einrichtungsstilen…

grauer Boden gemütliches Wohnzimmer bequeme Sitzecke Vintage Stil

What's Hot

 … und schreibt sich nahtlos in unterschiedliche Räume ein.

grauer Boden geräumige sehr moderne Küche mit Kücheninsel Esstisch Essecke daneben sehr schlichte Raumgestaltung

 

Grauer Holzboden ist die erste Wahl der meisten Hausbesitzer

Holz ist bekanntlich das Lieblingsmaterial fürs Zuhause für Millionen Menschen weltweit. Viele ziehen einen Laminatboden aus Holz vor anderen Arten von Holzböden vor. Ein Laminatboden besteht aus Kunststoff und wird in Trägerschicht und Dekoschicht aufgeteilt. Darauf kann man jedes beliebige Muster kreieren. Selbstverständlich auch in Grau. Ein grauer Boden wirkt sehr schick, ist super modern und macht jeden Raum gemütlicher und komfortabler. Mit einem grauen Laminatboden behält man die warme Raumatmosphäre von Holz bei. Damit schafft man den Hintergrund, vor dem dann die moderne Einrichtung besser zum Vorschein kommt. Außerdem haben Sie bei grauem Laminatboden einen wichtigen Pluspunkt, nämlich den günstigen Preis. Jedoch sollten Sie auf die Abriebfestigkeit dieses Bodenbelags aufpassen. Besonders wenn Sie Kleinkinder oder Haustiere haben, müssen Sie das Finish sorgfältig auswählen. Macken und Kratzer sind ja nicht leicht zu entfernen oder abzudecken.

 Graues Holz gibt es in vielen Schattierungen.

grauer Boden graues Holz im modernen Bad weiße Badewanne zwei Sessel hand-und Badetücher

 Wasserresistentes Laminat kann man auch im Bad einsetzen.

grauer Boden wasserresistentes Laminat im Bad sehr moderne minimalistische Badgestaltung Wanne Glaswände Dusche

Weiß getünchte Dielen sehen perfekt in Shabby –Chic und Vintage-Räume aus.

grauer Boden weiß getünchte Dielen im Eingangsbereich viel Licht Sessel Treppe zwei Kerzen

 

Grauer Boden aus Feinsteinzeug  

Feinsteinzeug ist die allgemeine Bezeichnung für keramische Fliesen, die unpoliert, poliert oder glasiert sein können. Graue Fliesen wählt man oft für Badezimmer, Waschräume und Küchen, weil sie langlebig und pflegeleicht sind. Die Fliesen kann man leicht waschen und reinigen und Sie sollten sich keine Sorgen für eventuelle Kratzer und Flecken machen. Diese lassen sich problemlos entfernen. Das macht die Fliesen als Bodenbelag zweifellos eine beliebte Option. Neben deren Robustheit zeichnen sich graue Fliesen zum Beispiel auch durch ihre optische Vielfalt. Sie können in unterschiedlichen Formen ausgeführt sein, zum Beispiel im Fischgrätenmuster, was dem Raum mehr Lebendigkeit verleiht. Grauer Boden aus Feinsteinzeug kann auch in Steinoptik hergestellt sein, kann aber mit dem Naturstein in puncto Langlebigkeit und Robustheit nicht mithalten.

 Graue Fliesen sind sehr passend fürs moderne Bad.

grauer Boden graue Fliesen perfekte Option für modernes minimalistisches Bad

Ein grauer Boden weitet zweifelsohne den Raum optisch.

grauer Boden graue Fliesen in XXL-Format modernes minimalistisches Bad  Badewanne großes Fenster graue Wandfliesen

Badfliesen in Grau gibt es in verschiedenen Formen, Maserung und Mustern.

grauer Boden Badfliesen in Fischgrätenmuster ein Blickfang im Badezimmer interessante Maserung

 

 Grauer Boden in seinen robusten Varianten – Betonboden oder Steinboden?

Ein grauer Boden aus Beton ist die langlebigste Option überhaupt, die nur mit Naturstein gelichzusetzen ist. Dieser gilt als zeitlos, denn das Material kann ewig halten. Außerdem sind Betonböden in den letzten Jahren sehr modern geworden. Sie sind perfekt für jeden Raum, vom Badezimmer bis zum Wohnzimmer und schreiben sich nahtlos in moderne, minimalistische, skandinavische und andere Stile ein. Wenn Sie denken, dass ein grauer Betonboden zu langweilig ist, dann liegen Sie falsch! Beton kann auch verschiedene Schattierungen haben und auf verschiedene Weisen poliert oder bearbeitet werden kann.

 Ein grauer Betonboden punktet mit seinem coolen Look.

grauer Boden cooler Look Betonboden moderne minimalistische Küche kleiner bunter Läufer

grauer Boden Betonboden minimalistischer offener Raum links deckenhohe Fenster viel Tageslicht

grauer Boden aus Beton glasiert Wohnzimmer minimalistische Einrichtung

 

Grauer Boden und graue Wände in Betonoptik runden hier das Schlafzimmer in Industrial Style ab.

grauer Boden graue Wände in Betonoptik Schlafzimmer in Industrial Style Bett Flechtkorb Hocker Holz

Stein ist ein weiteres sehr haltbares und praktisches Material für Fußböden. Es ist ideal für jeden funktionalen Raum: einen Eingangsbereich, ein Badezimmer, eine Küche oder einen Essbereich. Ein grauer Boden aus Steinplatten ist besonders aktuell zurzeit und steht hoch im Trend. Sie können zwischen Quarzit, Granit und Schiefer wählen. All diese bieten auch unterschiedliche Farbtöne von Grau an. Außer der Farbgestaltung hat ein Steinboden auch andere Pluspunkte. Zum Beispiel punktet er nicht nur mit seiner Robustheit, sondern auch mit einem schönen natürlichen Look. Außerdem ist er ebenfalls wie ein Betonboden pflegeleicht und passend für Haushalte, wo Haustiere und Kinder sind.

 Natürlicher Look und Robustheit in einem.

grauer Boden Steinplatten im Interieur eingesetzt dunkelgrauer Sessel natürlicher Look Robustheit in einem

 

Haben Sie bereits einen Favoriten unter den hier präsentierten Materialien für grauen Boden? Scrollen Sie dann weiter herunter, um zahlreiche andere Bilderbeispiele mit grauem Fußboden zu bewundern!

 Grauer Boden aus hochwertigem Laminat in Holzoptik.

grauer Boden aus hochwertigem Laminat in Holzoptik Wohnzimmer minimalistische Einrichtung

In Fischgrätenmuster vielleicht?

grauer Boden offenes Wohnzimmer minimalistische Einrichtung Laminatboden Fischgrätenmuster

Setzen Sie ein paar gelbe Akzente, um den Raum aufzupeppen.

grauer Boden gelbe Akzente Wohnzimmer Blickfang schwarzes Sofa

 Mit Weiß und Schwarz bildet Grau ein unschlagbares Trio.

grauer Boden klassische Küche schwarze Schränke weiße Fliesen an der Wand graue Bodenfliesen etwas Grün

 

grauer Boden Beton moderne Küche weiße Kücheninsel schwarze Schränke Hängeleuchten

grauer Boden minimalistischer Raum kaum Möbel viel Licht

 

grauer Boden aus Beton minimalistisches Bad unter Dachschräge

 Andere Farbkombis sind ebenso möglich.

grauer Boden aus Beton bunte Fliesen an der Wand Küche Esszimmer viel Holz

 

grauer Boden aus Beton minimalistischer Raum Holz Sessel

grauer Boden dunkles Badezimmer links Badewanne kleines Fenster Waschtisch