Französische Fenstertüren für innen und außen und ihre Vor-und Nachteile auf einen Blick

Fenster und Türen haben eine besondere Funktion in jedem Zuhause. Einerseits verbinden sie einzelne Räume oder Wohnbereiche und erlauben uns einen barrierefreien Zugang. Andererseits sind sie unsere Verbindung zur Außenwelt. Durch die Fenster beobachten wir den Garten oder genießen einen Panoramablick über die Umgebung. Durch moderne Haustüren  ist unser Zugang ins Haus sicher. Und umgekehrt, sie stellen den Übergang von innen nach außen dar. Deshalb sind ausgefallen designte Terrassen- und Balkontüren besonders gefragt. Kennen Sie aber auch die sogenannten französischen Türen? Diese werden auch Fenstertüren genannt, denn sie stellen eine Kombination zwischen Fenster und Tür dar. Fenstertüren punkten mit einzigartigem Design, hoher Eleganz und ausgesprochener Funktionalität. Wo sie eingesetzt werden und welche Vor-und Nachteile französische Fenstertüren haben, wollen wir im Folgenden erläutern. Sie müssen sich über diese Art von Türen unbedingt zuerst ausführlich informieren, bevor Sie sich dafür entscheiden, diese in Ihr Haus einzubauen.

 Französische Fenstertüren verleihen Ihrem Zuhause mehr Charme und Stil

französische Fenstertüren schwarze Rahmen große Glasscheiben elegantes Design Übergang zum modernen Wohnzimmer

Sie ermöglichen auch einen leichten Zugang zum Außenbereich.

französische Fenstertüren elegantes gewölbtes Design schwarze Rahmen Durchgang zum Außenbereich

Was ist charakteristisch für französische Fenstertüren?

Französische Fenstertüren sind oft an ihrem Aussehen zu erkennen: Sie bestehen aus einem Holzrahmen mit geteilten Glasscheiben, die den größten Teil der Tür einnehmen. Damit sind sie den deckenhohen französischen Fenstern ähnlich. Es gibt Modelle, die in aller Regel schwingen, während andere nur gleiten. Die einzelnen Glasscheiben werden durch Holzsprossen unterteilt. Das führt zu zahlreichen möglichen Designs und Größen der Fenstertüren. Es gibt sowohl Standardgrößen für traditionelle Türöffnungen als auch individuell anpassbare Optionen. Die letzten lassen sich an einzigartige Raumdesigns anpassen und schreiben sich auch in Altbauwohnungen perfekt ein. Sie können auch das Material und die Farbe der Fenstertüren so wählen, sodass sie am besten zu Ihrem Haus passen.

Treten Sie bitte ins Musikzimmer ein!

französische Fenstertüren Holzrahmen rustikales Design Übergang zum Musikzimmer

Französische Türen werden grundsätzlich aus Holz, Metall oder Fiberglas hergestellt. Diese aus Metall werden vor allem als Terrassentüren eingesetzt, denn sie bieten höhere Sicherheit. Fenstertüren aus Holz oder Fiberglas verwendet man in den Innenräumen. Sie bringen eine hohe Ästhetik und Stil in Ihre vier Wände mit. Dank neuer Technologien kann man die Türen aus Fiberglas so bearbeiten, dass sie wie aus Holz gefertigt aussehen.

Tolle Idee, durch schicke Fenstertüren den Schlafbereich abzusondern.

französische Fenstertüren tolle Idee den Schlafbereich abzusondern schwarzer Rahmen

Hausbesitzer haben zwei Möglichkeiten, Fenstertüren zu Hause einzusetzen, und zwar im Innenraum und an der Außenseite des Hauses. In beiden Fällen dienen französische Türen dazu, einzelne Bereiche voneinander zu trennen oder miteinander zu verbinden. Französische Fenstertüren können also von einem Raum in einen anderen oder von innen nach außen führen. Das heißt, sie können der Übergang von einem Ambiente ins andere sein oder vom Innenraum in den Garten oder auf die Veranda führen und umgekehrt.

 Wo Sie Fenstertüren in Ihrem Zuhause einsetzen, ist völlig Ihnen überlassen.

französische Fenstertüren weißer Rahmen elegantes Raumdesign schwellenloser Durchgang zwischen Räumen

What's Hot

 Vom Schlafzimmer geht man hier direkt ins Bad!

französische Fenstertüren gewölbtes Design weißer Rahmen vom Schlafzimmer direkt ins Bad gehen

 

Welche Vorteile weisen französische Fenstertüren auf?

Nachdem wir die wichtigsten Merkmale und Einsatzmöglichkeiten der Fenstertüren erläutert haben, wollen wir Ihnen kurz auch ihre Vorteile vorstellen.

– Guter Durchblick

Zunächst einmal vermitteln französische Fenstertüren den Eindruck von einem größeren Innenraum, denn wenn geöffnet bieten sie einen guten Durchblick ins Haus. Das ist auch für kleinere Wohnungen besonders von Nutzen. Da die Fenstertüren vor allem aus Glas bestehen, sperren sie nicht die Sicht und stellen keine optische Barriere zwischen den Räumen dar.

– Optische Erweiterung

Zu diesem Zweck können Sie sie als Innen- oder Außentür verwenden. Sie können ein Wohnzimmer von einem Esszimmer abtrennen, ohne dass sich einer der beiden Räume beengt anfühlt. Französische Fenstertüren können Ihre Veranda wie eine Erweiterung Ihres Innenraums wirken lassen. Die Schwelle zwischen innen und außen verschwindet, immer wenn die Türflügel schwingen. Das entspricht genau den letzten Wohntrends  und gibt uns das Gefühl für mehr Offenheit und Luftigkeit zu Hause.

 Französische Fenstertüren stellen keine optische Barriere zwischen den Räumen dar.

französische Fenstertüren schwarzer Rahmen Gardinen Übergang zum Schlafzimmer keine optische Barriere

What's Hot

 Durch die Fenstertüren können Sie vom Innenraum Ihren Garten bewundern…

französische Fenstertüren ein Flügel geöffnet Übergang zum gepflegten und meisterhaft gestalteten Garten Statue Grünpflanze im Inneren

 … oder direkt dorthin gehen!

französische Fenstertüren elegantes Raumdesign im klassischen Stil Kerzenständer beiderseits Übergang zum Garten sehr gut gestaltet und gepflegt

 – Mehr Ästhetik im Raum

Diese Art von Tür ist auch ästhetisch ansprechend, was den Wert Ihres Hauses erhöht, da sie Ihrem Anwesen einen einzigartigen Reiz verleiht. Viele betrachten sie als eine hochwertige Hausinstallation.

– Vielseitig einsetzbar

Da sie sich leicht anpassen lassen, können französische Fenstertüren eine gute Lösung für jedes Haus sein, unabhängig von seinem Einrichtungsstil. Sie schreiben sich gut in ein Ambiente im Landhausstil ein, können aber auch moderne Wohnungen und Häuser aufpeppen. Diese Vielseitigkeit macht sie zu einer beliebten Wahl für diejenigen, die ein einzigartiges Design in ihrem Haus haben wollen.

Extra Tipp: Viele Raumgestalter sind jedoch der Meinung, dass französische Fenstertüren nicht zu jedem Einrichtungsstil passen. Deshalb müssen Sie im Voraus sorgfältig überlegen, ob sie sich in Ihr Zuhause einschreiben oder eher nicht. Sonst könnten Sie am Ende etwas haben, das völlig fehl am Platz ist.

 Für Häuser im Landhausstil sind solche Türen wie geschaffen!

französische Fenstertüren große zwei Flügel Rahmen aus Holz Haus im Landhausstil vor der Haustür dekoriert zwei grüne Kränze Willkommen Schild

Mattglas ist auch eine gute Option für französische Türen.

französische Fenstertüren Mattglas gute Option im Innenraum daneben großer Wandspiegel

 

– Viel natürliches Licht kommt in den Innenraum

Und nicht zuletzt lassen französische Fenstertüren viel natürliches Licht ins Haus. Tagsüber ist der Innenraum besser mit Licht durchflutet und sieht ansprechender aus. Außerdem kann man dadurch auch etwas Geld auf der Stromrechnung sparen. Wer braucht schon künstliches Licht, wenn das Haus den ganzen Tag lang durch viel Sonnenlicht erhellt wird?

 Durch französische Fenstertüren drängt viel natürliches Licht ins Haus.

französische Fenstertüren weißer Rahmen Glasscheiben dängt viel natürliches Licht ins Innere des Hauses Flur sehr elegant gestaltet gut erhellt

Französische Fenstertüren haben auch ihre Nachteile

Jede Medaille hat zwei Seiten. Wenn Sie Fenstertüren in Ihrem Zuhause einsetzen wollen, dann müssen Sie auch ihre Nachteile kennen und diese vor dem Kauf gut erwägen. Das Gute daran ist, dass die Nachteile der Fenstertüren weniger sind als ihre Vorteile!

– Höherer Preis

Fenstertüren verleihen zwar Ihrem Zuhause einen sofortigen Reiz, aber diese hohe Ästhetik hat ihren Preis. Sie werden feststellen, dass Fenstertüren teurer sind als herkömmliche Türen. Das ist vielleicht kein Problem, aber Sie sollten es im Kopf behalten, vor allem, wenn Sie gerade andere Renovierungsarbeiten  durchführen.

Gewölbte Fenstertüren sind definitiv nicht jedermanns Sache.

französische Fenstertüren gewölbte Tür weißer Rahmen Parkettboden

Nicht ganz einfache Montage

Der Einbau dieser Art von Türen ist keine einfache Heimwerkeraufgabe. Es ist zwar möglich, dass Sie selbst Ihre Fenstertüren montieren, aber in den meisten Fällen bedeutet das viel Mühe und Arbeit. Überlegen Sie lieber, ob Sie vielleicht die Hilfe eines professionellen Installateurs brauchen. Eine fachkundige Montage würde Ihnen etwas zusätzliches Geld kosten, aber Ihnen gleichzeitig viel Zeit und Nerven sparen.

Fenstertüren auf Schiene erfordern eine professionelle Montage.

französische Fenstertüren auf Schiene weißer Rahmen Übergang zu Heimbüro

 

französische Fenstertüren auf Schiene schwarzer Rahmen ausgefallenes Design erfordert professionelle Montage

 

 Auch diese, die nach außen führen.

französische Fenstertüren große Tür führt zum Garten viel Tageslicht drängt ins Innere

– Schlechte Energieeffizienz

Schließlich sind Fenstertüren dafür bekannt, dass sie eine schlechte Energieeffizienz aufweisen. Der Bereich, in dem sie miteinander verbunden sind, lässt Luft in Ihr Haus eindringen. Besonders in den Wintermonaten ist das unangenehm und kann Ihre Heizungskosten in die Höhe treiben. Wenn die Fenstertüren zum Garten oder Terrasse nicht gut verdichtet sind, kann es problematisch werden, besonders in Gebieten mit starken Regenfällen. Falls Regenwasser unter die Tür in den Innenraum kommt, würde das zu regelmäßigen Reparaturen führen.

Nun kennen Sie die Vor-und Nachteile der französischen Fenstertüren. Sie können sich weiter erkundigen und eine informierte Entscheidung hinsichtlich des Einsatzes solcher Türen in Ihrem Zuhause treffen!

Französische Fenstertüren passen prima zum klassischen Raumdesign.

französische Fenstertüren hohe Türen Rahmen in Hellgrau passen zum klassischen Raumdesign führen ins Esszimmer

 

französische Fenstertüren zwei Flügel schwarzer Rahmen Übergang zum elegant gestalteten Wohnzimmer

 

 Ihre Größe variiert je nach der Türöffnung, wo sie eingesetzt werden.

französische Fenstertüren zwei Flügel schwarzer Rahmen in verschiedenen Größen erhältlich

 

französische Fenstertüren schmale Türöffnung schwarzer Rahmen

französische Fenstertüren elegantes Design weißer Rahmen Wölbung Übergang zum Wohnzimmer