Wie kann Flieder in der Vase lange haltbar bleiben?

Flieder ist ein dekorativer Strauch, der fast jeden Bauerngarten bei uns schmückt. Der trägt den wissenschaftlichen Namen Syringa und zählt zu den ältesten Ziersträuchern überhaupt. Im Mai jedes Jahr blüht der Strauch und bezaubert uns mit seinen herrlichen weißen, rosa- und lilafarbenen Blüten. Die Blütenpracht in zarten Farben ist ein Genuss für die Augen und verbreitet eine fröhliche Stimmung im Außenbereich. Aber der Flieder hat noch einen wichtigen Pluspunkt und das ist sein unverkennbarer, unwiderstehlicher Duft. Das Aroma der schönen Blütenrispen kann man gar nicht verwechseln, es ist wirklich einzigartig! Wie kann man aber diesen natürlichen Charme auch drinnen im Haus genießen? Wir geben Ihnen heute einige Tipps, wie Sie den Flieder in der Vase lange haltbar machen, um die Schönheit und den Duft des Zierstrauchs tagelang in Ihren vier Wänden zu genießen. Denn ein Fliederstrauß in der Vase erfrischt das Raumklima und ist ein toller Blickfang im Innenraum!

Flieder in der Vase: Bringen Sie ein natürliches Flair in Ihren Innenraum!

Flieder in der Vase hellrosafarbene Blüten als Blickfang herrlicher Duft zu Hause Ideen

Flieder in der Vase hellrosafarbene Blüten als Blickfang herrlicher Duft zu Hause

 Die lilafarbenen Blütenrispen machen auch in der Vase eine gute Figur und ziehen alle Blicke auf sich!

Flieder in der Vase hohe elegante weiße Vase lilafarbene Blütenrispen ein toller Blickfang

 Spätestens Anfang Mai öffnen sich die Blütenrispen des Zierstrauchs

Flieder in der Vase weiße und violette Blütenstiele in zwei Vasen wenige grüne Blätter schöner Anblick

 Flieder zählt damit zu den späten Boten des Frühlings.

Flieder in der Vase herrliche Blüten in zarten Farben in einer blauen Vase

What's Hot

Tipps und Tricks, wie Ihr Flieder in der Vase lange hält 

 Damit Sie die Haltbarkeit der wunderschönen Fliederrispen in der Vase verlängern, haben wir einige Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt. Befolgen Sie diese, damit Sie das natürliche Aroma und auch den schönen Anblick eines frischen Straußes zu Hause länger genießen können.

 Mit unseren Tipps können Sie den Flieder in der Vase lange haltbar machen!

Flieder in der Vase Tipps und Tricks für lange Haltbarkeit die Fliederstiele schneiden scharfe Schere

Wann soll man den Flieder für die Vase schneiden?

Viele Hobbygärtner fragen sich, wann der beste Zeitpunkt fürs Schneiden der Fliederblüten für die Vase ist. Wir haben die Antwort darauf: Schneiden Sie die Rispen möglicherweise nur am frühen Morgen. Sie könnten das auch am Abend tun, aber auf keinen Fall in der Mittagszeit. Unser Rat ist, dabei solche Rispen auszuwählen, deren Blüten sich noch nicht ganz geöffnet haben. Außerdem ist es nicht gut, wenn Sie die Triebe einfach vom Strauch knicken. Besorgen Sie sich am besten eine scharfe Gartenschere oder ein scharfes Messer. Passen Sie darauf auf, dass diese sauber sind und schneiden Sie damit die Blütenstiele ab.

 Die Blütenrispen, die man am frühen Morgen geschnitten hat, bleiben in der Vase lange frisch!

Flieder in der Vase am Morgen schneiden länger frisch bleiben das Wasser täglich wechseln

What's Hot

 Clevere Vorbereitungen, damit der Flieder in der Vase lange hält

  • Nehmen Sie eine Vase, eine alte Gießkanne oder ein anderes Gefäß. Diese sollen aber perfekt sauber sind.
  • Entfernen Sie zuerst die grünen Blätter, denn diese verringern die Haltbarkeit der Fliederblüten in der Vase. Darüber hinaus verdunstet über die Blätter viel Wasser, deshalb verwelken die Blüten schneller.
  • Um die Wasseraufnahme der Fliederstiele zu verbessern, können Sie zwei bis drei Zentimeter von der Rinde am unteren Ende des Stiels abschälen. Machen Sie zusätzlich einen vertikalen Schnitt dort, so saugt der Stiel besser Wasser auf. Verständlicherweise hält das den Flieder in der Vase länger frisch!
  • Tauchen Sie dann die Stielenden des Flieders nur für ein paar Sekunden in heißes Wasser! Das erhöht ebenfalls ihre Fähigkeit, Wasser aufzunehmen.
  • Stellen Sie dann die Blütenstiele in ein Gefäß voll mit lauwarmem Wasser, nicht mit kaltem!

 Die Fliederstiele muss man zuerst vorbereiten und erst dann in die Vase stecken.

Flieder in der Vase Stiele vorbereiten dann in die Vase stecken clevere Tipps und Tricks

 Wie halten Sie den Fliederstrauß in der Vase länger frisch?

Damit ist doch nicht alles gesagt, was gesagt werden soll. Um Fäulnisbakterien an den Stielen zu vermeiden und die Haltbarkeit der schönen Fliederblüten in der Vase zu verlängern, müssen Sie noch Folgendes tun:

  • Wechseln Sie täglich das Vasenwasser durch frisches, lauwarmes Wasser. Wenn Sie das Wasser einfach nachfüllen, kann es zur Bakterienbildung und Fäulnis führen!
  • Jedes Mal sollten Sie die Vase gründlich ausspülen!
  • Sie können die Stiele alle zwei Tage einmal neu anschneiden.
  • Stellen Sie den Flieder in der Vase nicht in die Sonne, zum Beispiel auf das Fensterbrett! Auch ein Ort im Raum, wo es zieht, ist ebenso unangebracht. Starke Sonnenstrahlen und Zugluft mögen die wunderschönen Blüten nicht und verwelken bestimmt schnell.
  • In der Nacht muss die Vase mit dem Flieder an einem kühlen Ort stehen.

 Ihr Flieder in der Vase sollte weit weg von greller Sonne stehen.

Flieder in der Vase auf Holztisch neben dem Fenster aber weg von greller Sonne

Extra Tipp für bessere Haltbarkeit der Fliederblüten in der Vase: Viele Blumenfreunde kennen den Trick: sie geben eine halbe Tablette Aspirin ins Vasenwasser! Die im Aspirin enthaltenen Inhaltsstoffe senken den pH-Wert des Wassers. Das ist gut, denn dadurch bilden sich weniger Bakterien und der Flieder in der Vase hält länger! Passen Sie aber bei diesem Trick auf, denn eine Überdosis Aspirin könnte genau den gegenteiligen Effekt haben! Ein Viertel der Aspirin-Tablette reicht in den meisten Fällen aus, wenn Sie zum Beispiel eine nicht zu große Vase für den Flieder ausgewählt haben.

Hoffentlich helfen Ihnen unsere Tipps und Tricks, länger den natürlichen Charme und unwiderstehlichen Duft der Fliederblüten in Ihrem Innenraum zu bewundern! Weitere Deko Ideen   mit Flieder finden Sie auf unserer Internetseite. Viel Spaß damit wünscht Ihnen die Redaktion!

Das sieht ja so romantisch aus! Einfach zu verlieben!

Flieder in der Vase herrlicher Anblick voller Romantik helllila Blüten auf dem Fensterbrett leichte Spitzengardine

 Einige grüne Blätter erfrischen das Arrangement in der Vase!

Flieder in der Vase einige grüne Blätter erfrischen das Arrangement

Die Vase mit den duftenden Fliederblüten schmückt den Tisch im Wohnzimmer.

Flieder in der Vase schmückt den Tisch im Wohnzimmer Blickfang im Raum

 

 … oder macht das Bücherregal im Homeoffice  zum Hingucker!

Flieder in der Vase steht auf dem Bücherregal im Homeoffice toller Hingucker