3 Silvester Fingerfood Rezepte und ganz viel leckere Inspiration zum Jahresbeginn

Im Monat der Feste Dezember haben wir zahlreiche Möglichkeiten und Anlässe, leckeres Essen zuzubereiten und dieses mit Freunden und Familie zu teilen. Nach dem reichen Weihnachtsmenü kommt noch der festliche Brunch und natürlich auch die lang ersehnte Silvester Party. Neben guter Laune und guten Vorsätzen braucht man zum Jahreswechsel ebenso ein richtig gutes Essen. Das heißt aber zum Glück nicht unbedingt stundenlang in der Küche zu arbeiten und wieder ein 5 Gänge Menü zu meistern. Leckere Fingerfoot Rezepte zum Silvester bieten sich hierfür als perfekte Hilfe an. Heute haben wir gleich 3 davon für Sie parat. Diese lassen sich ganz einfach und schnell zubereiten und werden Ihren Gästen mit Sicherheit vorzüglich schmecken. Probieren Sie unsere Rezepte einfach aus. Wer weiß, vielleicht gehören diese bald zu Ihren Favoriten zu jeder beliebigen Party.

Einfache Fingerfood Rezepte für Ihre Silvester Party

fingerfood rezepte silvester party

Schnelle Käsekugeln mit Nüssen

Diese leckeren Bällchen aus Frischkäse sind nicht nur ganz einfach und schnell zuzubereiten, sondern auch super lecker und gesund. Diese lassen sich schön arrangieren wie zum Beispiel hier mit Rosmarinzweigen und können super bequem mithilfe von Salzstangen gegessen werden.

Je nach Geschmack kann man unterschiedliche Nüsse zum Garnieren benutzen und mit der Käsezubereitung ebenso experimentieren. Unten finden Sie das Grundrezept.

Fingerfood Rezepte, die unbedingt ausprobiert werden sollten

nussige käsebällchen fingerfood rezepte silvester

Die Zutaten:

  • 250 g Packung Frischkäse
  • 1 Tasse fein geriebener Gouda-Käse ca. 150 g
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1/2 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • 2 Esslöffel dünn geschnittene Frühlingszwiebel
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Dill oder 2 Teelöffel getrockneter Dill
  • gehackte, geröstete Walnüsse (optional)

Die Zubereitung:

  1. In eine große Schüssel Frischkäse, Gouda-Käse und Butter geben. 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. Milch und Worcestershire-Sauce hinzufügen. Mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit leicht schlagen, bis die Mischung glatt wird. Frühlingszwiebel und Dill ebenso einrühren.
  2. Die Mischung in zehn Kugeln formen. Mindestens für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, optimal über Nacht. Nach Wunsch die Bällchen in einer einzigen Schicht in einen Gefrierschrank legen. Käsekugeln versiegeln und einfrieren für bis zu 3 Monate.
  3. Zum Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen oder die gekühlte frische Kugeln nacheinander in einem beliebigen Topper rollen und anschließend kurz ruhen lassen.  Mit Crackern und / oder Fladenbrot servieren.

Topping Tipps: Sesam, schwarz und weiß, gehackte Petersilie, Frühlingszwiebel, zerstoßene Nachos, gehackte Nüsse

Lassen Sie beim Garnieren Ihrer kulinarischen Fantasie einfach freien Lauf!

kräuter samen fingerfood rezepte silvester

Überbackene Pilze mit Blauschimmelkäse

Unser zweites Rezept kostet Ihnen nicht viel mehr Zeit und Aufwand als das erste. Allerdings brauchen Sie hier kurz den Backofen. Fühlen Sie sich frei, einige Variationen nach Ihrem eigenen Geschmack auszuprobieren.

Die Zutaten:

  • 500 g weiße Pilze
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 mittlere Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Tasse ganze Mandeln
  • 1 Scheibe Vollkornbrot
  • 150 g zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Köstliche Pilze mit nussigem Geschmack

fingerfood rezepte überbackene pilze mit schimmelkäse und nüssen

Die Zubereitung:

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Champignons waschen, die Stiele vorsichtig herausschnappen und auf ein Schneidebrett legen. Die Pilzkappen zum Abtropfen auf ein sauberes Küchentuch mit der Kiemenseite nach unten legen. Die Pilzstiele hacken. Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in eine große Bratpfanne geben und erhitzen. Die gehackten Pilzstiele und die Zwiebeln hinzufügen. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und kochen lassen, bis die Pfanne fast trocken ist (ca. 5 Minuten). Abkühlen lassen.
  2. Mandeln auf einer Blechpfanne verteilen und ca. 8 Minuten im Backofen rösten. Abkühlen lassen, dann grob hacken. Das Brot in einer Küchenmaschine zu Krümeln mahlen.
  3. In einer großen Schüssel die sautierten Pilzstiele, gehackte Mandeln, Semmelbrösel, Blauschimmelkäse und Salz und Pfeffer mischen. Die Zutaten gut miteinander verrühren. Eine große Blechpfanne oder einen Auflauf, den Sie zum Servieren verwenden können, leicht ölen. Die Pilzkappen mit den Fingern reichlich mit der Mischung ausfüllen. Auf die vorbereitete Pfanne legen.
  4. Die Champignons etwa 25 Minuten backen, bis die Spitzen gebräunt sind. Warm servieren.

Brokkoli, Feta und Knoblauch sind zum Beispiel eine extrem leckere Idee

gebackene pilze mit brokkoli und fetta fingerfood rezepte

What's Hot

Blätterteigkörbchen mit Hähnchen und Preiselbeeren

Diese vorzüglichen Häppchen sind nicht nur als Silvester Fingerfood bestens geeignet, sondern sie passen zu jedem Anlass und schmecken Groß und Klein einfach ausgezeichnet. Mit frischen Minzblättern oder Thymian garniert führen diese sogar einen erfrischenden Frühlingshauch ein und heben die Laune noch mehr.

Die Zutaten:

  • 1 1/2 Blatt gefrorener Blätterteig, nur aufgetaut
  • 1 kleine geräucherte Hühnerbrust, fein gehackt
  • 100 g Brie, in 24 glatte Stücke geschnitten
  • 100g (1/4 Tasse) ganze Preiselbeersauce
  • 2 Teelöffel frische Thymianblätter (optional)
  • 1 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch

Experimentieren Sie auch hier mit weiteren Zutaten und kreieren Sie Ihre eigenen Häppchen

blätterteig fingerfood rezepte silvester

Die Zubereitung:

  1. Den Backofen mit Umluft auf 200 Grad vorheizen.
  2. Den ganzen Blätterteig-Blatt in 16 gerade Quadrate schneiden. Das halbe Blatt in 8 gerade Quadrate schneiden. Mini-Muffinformen mit einer Kapazität von 1 1/2 EL (30 ml) mit Teigstücken (die Teigkanten sind höher als die Muffinlöcher) auslegen. Für 15 Minuten in den Gefrierschrank legen.
  3. Anschließend den Teig für 10 Minuten backen oder bis er goldgelb und knusprig ist. Mit einem Löffel leicht auf den Teig flach drücken. Jedes Loch mit ein wenig geräucherter Hühnerbrust füllen und mit etwas Brie und Preiselbeersoße belegen.
  4. Die Häppchen wieder in den Ofen stellen und weitere 5-7 Minuten backen oder bis sie goldgelb sind und der Käse leicht geschmolzen ist. Mit Schnittlauch und Thymian bestreuen.

Guten Appetit und einen leckeren Rutsch ins neue Jahr!

Noch ein bisschen Inspiration für köstliche Fingerfood Rezepte zu Silvester:

fingerfood rezepte silvester lachs

Shrimps und Lachs sind ein echter Klassiker bei jedem Büfett und Anlass

garnelen rucola fingerfood rezepte silvester

shrimps teig guacamole fingerfood rezepte silvester

Mit Frischkäse und Pfannkuchen kombiniert … ein echter kulinarischer Traum

silvester fingerfood rezepte pfannkuchen lachs

Antipasti Spieße sind ebenso von vielen beliebt und bevorzugt

antipasti spieße fingerfood rezepte silvester

Veganer und Vegetarier bevorzugen gegrilltes Gemüse

fingerfood rezepte vegan silvester

Sowie auch frisches Gemüse mit Hummus und Gewürzen

humus gurke fingerfood rezepte vegan

Avocado, knackige Gurken- und Möhrensticks gehören auch zu den Favoriten

rote bete chips avocado dill fingerfood rezepte

fingerfood rezepte silvester gemüse sticks

Oder leckeres Obst…

fingerfood rezepte silvester frisches obst

Etwas Herzhaftes sollte schon dabei sein

mini pizza fingerfood rezepte ideen zum silvester

Neben Mini-Pizza Fingerfood Rezepte bieten sich auch Parmaschinken, Käse und Würstchen an

parmaschinken frischkäse kapfern fingerfood rezepte

leckere fingerfood rezepte silvester

sterne käse schinken fingerfood rezepte silvester

würstchen teig fingerfood rezepte silvester