Weihnachtsstern verliert Blätter? Was muss man tun?

Der Weihnachtsstern – ein beliebtes Symbol von Weihnachten! Seine schönen roten Blüten sind eine hervorragende Deko zu Weihnachten und schreiben sich wundervoll in die gesamte festliche Dekoration ein. Die Pflanze eignet sich außerdem perfekt als  Weihnachtsgeschenk. Diese benötigt aber die passende Pflege. Es wäre schade, wenn die festlich aussehende Pflanze durch falsche Pflege ihre Schönheit verliert und mit ihrer schönen Optik nicht mehr das Auge erfreuen kann. Der Weihnachtsstern verliert Blätter? Dann werfen Sie einen Blick auf die folgenden Zeilen und erfahren Sie, was der Grund dafür sein kann und wie man das Problem löst!

Weihnachtsstern verliert Blätter

weihnachtsstern verliert blaetter expertentipps pflegetipps

Der Weihnachtsstern – Nützliche Tipps bei der Weihnachtsstern-Pflege

Frische Blumen und Topfpflanzen können für schöne festliche Stimmung in den eigenen vier Wänden auch in den kalten Monaten sorgen. Nichts heitert aber die Vorweihnachtsstimmung besser auf, als der Weihnachtsstern! Der Weihnachtsstern gilt als eine anspruchsvolle Topfpflanze und hat besondere Pflegebedürfnisse.

Werden diese nicht eingehalten, dann zeigt das die Pflanze durch einen Blattverlust. Kurz und bündig kann man über die beliebte Topfpflanze Folgendes sagen:

Standort und Boden

Euphorbia pulcherrima, wie der wissenschaftliche Name von Weihnachtsstern ist, braucht viel Helligkeit. Es sind ungefähr 8 Stunden Tageslicht notwendig, damit sich die Pflanze richtig entwickeln kann.

Gießen und Düngen

Beim Gießen vom Christstern muss man sich etwas unbedingt merken: Die Nässe richtet der Pflanze größere Schäden als die Toockenheit an. Und was das Düngen angeht, Sie müssen während der Blühphase nicht düngen. Das würde die farbigen Hochblätter verdrängen.

 Der Christstern ist eine kälteempfindliche Pflanze

weihnachtsstern verliert blaetter was zu tum tipps

Weihnachtsstern verliert Blätter? Welche können die Ursachen sein und wie handelt man dementsprechend?

Einzelne Blätter nach dem Blühen zu verlieren, ist ein normaler Vorgang bei der Entwicklung des Weihnachtssterns. Wenn der Weihnachtsstern seine Blätter verliert, dann gibt es einen bestimmten Grund dafür. Häufig werden zuerst die Blätter gelb oder verwelken. Es ist an erster Stelle nötig, die Ursache zu bestimmen, um richtig handeln zu können. Die Ursachen können unterschiedlich sein und dementsprechend trifft man auch die passenden Maßnahmen.

Zu viel Wasser

Fehler bei der Pflege vom Christstern führen dazu, dass die Pflanze sehr schnell eingeht und man seine außergewöhnliche Schönheit nicht richtig genießen kann. Ein häufiger Auslöser für den Blattverlust ist das falsche Gießen. Da der Weihnachtsstern nicht zu viel Wasser braucht, müssen Sie diesen nur sparsam gießen. Falls die Pflanze zu viel gegossen wird, bildet sich oftmals Staunässe, welche sehr gefährlich für die Pflanze ist. Sie müssen dann die verschimmelten Teile von der Wurzel entfernen und diese gut austrocknen lassen. Geben Sie erst dann den Weihnachtsstern in eine neues Substrat. In der Regel müssen Sie der Pflanze Wasser geben, wenn die obere Schicht getrocknet ist. Am besten machen Sie alle 7 bis 10 Tage ein Tauchbad.

weihnachtsstern verliert blaetter standort ueberpruefen

Mangelndes Licht

Auch ein frisch gekaufter Christstern kann seine Blätter verlieren. Es kann daran liegen, dass die Lichtverhältnisse nicht stimmen. Insbesondere im Winter ist das ein häufiger Grund dafür, dass die Blätter abfallen. Da die Weihnachtssterne einen hellen Platz in der Wohnung brauchen, verlieren sie ihre Blätter, wenn man sie dunkel stellt. Vermeiden Sie deshalb, den Christstern auf den Couchtisch zu stellen, da in den meisten Fällen dort ein Lichtmangel herrscht. Das heiße Sonnenlicht sollte allerdings auch vermieden werden. Das gilt vor allem im Sommer.

Überprüfen Sie den Standort der Pflanze

weihnachtsstern verliert blaetter ursachen und tipps

Zugluft

Je nach seiner Herkunft ist der Christstern ein tropischer Strauch, der ganz besondere Bedürfnisse hat. Oftmals fühlt er sich in einem Topf in den eigenen vier Wänden nicht wohl. Weihnachtssterne vertragen zudem Zugluft nicht gut, unabhängig davon ob es um einen warmen oder kalten Zugluftstrom geht. Sie sollten deswegen diese an einen vom Zugluft geschützten Ort stellen. Foyers und Treppenhäuser sind folglich keine passende Orte für die Tropenpflanze.

 Der Weihnachtsstern ist gegenüber Kälte und Zugluft sehr empfindlich

weihnachtsstern verliert blaetter welche sind die gruende dafuer

What's Hot

Falsche Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Als eine Tropenpflanze fühlt sich der Weihnachtsstern bei Temperaturen unter 1o Grad Celsius nicht wohl. Infolgedessen kommt es zu einem Blattfall. Deswegen ist es sogar ratsam, den Christstern nach dem Kauf auf dem Wege nach Hause in einer Folie oder im Zeitungspapier zu umwickeln, damit Sie ihn vor der Kälte schützen. Stellen Sie außerdem den Weihnachtsstern fern von der Heizung. Die Luftfeuchtigkeit muss weder zu hoch noch zu niedrig sein, sondern optimal bei 70 Prozent liegen.

Der Weihnachtsstern verliert Blätter – dann schaffen Sie ab sofort Abhilfe!

weihnachtsstern verliert blaetter richtige pflege tipps

Wir hoffen, dass die Tipps in unserem heutigen Beitrag Ihnen helfen, Ihren Weihnachtsstern richtig zu pflegen.
Die starke Sonne führt auch zu Verbrennungen

weihnachtsstern verliert blaetter tipps standort giessen

What's Hot

Ein heller Fensterplatz mit südlicher Ausrichtung ist der beste im Winter

weihnachtsstern verliert blaetter warum was machen

Trockene Luftverhältnisse sind nicht gut für den Christstern

weihnachtsstern verliert blaetter beleibte zimmerpflanze pflegetipps

Weihnachtsstern verliert Blätter – Die Gründe können sehr verschieden sein

weihnachtsstern verliert blaetter blattverlust gruende

Quellen:

Mein schöner Garten

Plantopedia

FOKUS online