Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter – das Rezept für eine verführerische Köstlichkeit

Das Fest der Liebe rückt immer näher und wir alle wollen es doch trotz Corona Pandemie feiern. In diesem Jahr aber zu zweit oder im ganz engen Kreis zu Hause. Diese Tatsache darf Sie aber auf keinen Fall entmutigen, denn eine Valentinstag Feier in den eigenen vier Wänden kann sehr gemütlich sein und für lange in Ihrer Erinnerung bleiben. Wie immer wollen wir Ihnen mit schönen Ideen und praktischen Tipps weiterhelfen, um tiefe Gefühle zu einem bestimmten Menschen auf die bestmögliche Weise auszudrücken. Freilich können Sie eine interessante Valentinskarte selber machen oder ein DIY Geschenk für Ihre(n) Liebste(n) basteln. Den Valentinsmorgen können Sie mit einem aromatischen Kaffee und leckeren Pfannkuchen beginnen. Aber wollen Sie Ihren Liebsten zum Valentinstag ganz nett überraschen? Dann backen Sie einen Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter Creme. Dieser schmeckt vorzüglich und ist leicht zu machen. Wir geben Ihnen das Grundrezept für diese verführerische Köstlichkeit und einige Infos dazu.

 Gerade am Valentinstag kann man auf keinen Fall auf einen Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter Creme verzichten, oder?

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter ein vorzügliches Dessert am Valentinstag

Das Rezept für Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter

Einen leckeren Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter zu backen könnte auf den ersten Blick vielleicht komplizierter scheinen als es wirklich ist. Befolgen Sie alle hier beschriebenen Schritte und Sie können sich am 14.

Februar über eine verführerische Köstlichkeit freuen. Diese würde das Herz Ihres geliebten Mannes ganz sicher höher schlagen lassen!

Für den Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter brauchen Sie folgende Zutaten (für 12 Stück):

– 200 g Butter

– 300 g Zucker

– 200 g Zartbutterschokolade

– 300 g Mehl

– 2 EL Backpulver

– 40 g Kakao

– 250 g Milch

– 3 Eier, mittelgroß

Für das Frosting:

– 100 g weiße Schokolade

– 30 g Erdnussbutter

– 100 g Sahne

– noch 100 g Zartbitterschokolade

 Der Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter Creme schmeckt himmlisch gut!

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter schmeckt himmlisch gut perfektes Dessert am Valentinstag

Die Zubereitung ist kinderleicht:

  • Heizen Sie den Ofen auf 160 Grad vor. Lassen Sie Butter, zerbröckelte Schokolade und Zucker in einer Schale im Wasserbad schmelzen.
  • Mischen Sie gut Mehl, Backpulver und Kakao, dann müssen Sie die Milch und die Eier nacheinander unterrühren. Anschließend die abgehkühlte Schokoladenmasse hinzufügen und wieder gut unterrühren.
  • Nun geht es zum eigentlichen Backen. Füllen Sie den fertigen Teig in eine Springform (26 cm im Durchmesser), die Sie vorher mit Backpapier ausgelegt haben. Dann stellen Sie den Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter in den Ofen und backen Sie ihn ca. 50 Minuten. Falls nötig, machen Sie die Stäbchenprobe.

 Sie haben die Freiheit mit der Form des Kuchens zu experimentieren.

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter in rechteckiger Form ein Hingucker am Festtisch

  • Lassen Sie den Kuchen auskühlen und stellen Sie ihn auf ein Kuchengitter. Dann bereiten Sie das Frosting oder die Glasur zu. Weiße Schokolade, Erdnussbutter und 50 g Sahne in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Dazu noch die dunkle Schokolade und die restliche Sahne in einer anderen Schüssel schmelzen lassen.
  • Dann verteilen Sie beide Schokoladen mit einem Esslöffel auf dem Kuchen und verzieren Sie ihn je nach eigenem Stil und Geschmack.

Wie Sie das Frosting mit Erdnussbutter gestalten, ist völlig Ihnen überlassen.

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter Frosting kunstvoll gestaltet unwiderstehlich aussehen

Ist der Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter ein gesundes Dessert?

Hand aufs Herz! Die meisten Leute meinen, ein Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter sieht fantastisch aus und schmeckt prima! Ja, aber ist er ein gesundes Dessert oder eher eine Kalorienbombe? Diesen Zweifel könnten Sie auch hegen, denn die Erdnussbutter ist seit langem als gesund umstritten. In letzter Zeit ist sie auch bei uns in Deutschland sehr beliebt und gilt eher als Fitness-Booster. Sie ist jedoch für Brotaufstrich perfekt und wird außerdem in Keksen und Schokoriegeln gern verwendet. Mehr darüber und eine tolle Idee, wie Sie Erdnussbutter selber zubereiten können, erfahren Sie hier. Die Erdnussbutter ist außerdem ein gut erprobtes Mittel gegen Heißhungerattacken. Wenn man sie in Maßen verzehrt, ist sie sogar gesund. Hier sind die positiven Eigenschaften der Erdnussbutter auf einen Blick:

Fit for Fun – Sie können auch einen glutenfreien Schokoladenkuchen  mit Erdnussbutter backen.

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter glutenfreie Variante

What's Hot

  • Die Erdnussbutter ist arm an Kohlenhydraten, aber darin sind viele Proteine enthalten. Diese helfen beim Muskelaufbau, denn die Butter fördert die Produktion von Testosteron und unterstützt damit die Umwandlung von Fett in Muskelmasse.
  • Außerdem sind in der Erdnussbutter auch ungesättigte Fettsäuren enthalten. Diese sind für das Herz-Kreislauf-System gut. Darüber hinaus ist diese Butter reich an Vitamin E und Magnesium.

Trotz dieser guten und gesunden Eigenschaften der Erdnussbutter können wir es nicht verneinen, dass sie eigentlich mit Recht als Kalorienbombe gilt. Denn in 100 Gramm davon sind ca. 54 Gramm Fett enthalten. Das ist zu viel! Deshalb raten wir Ihnen, sie nur in Maßen zu genießen. Das betrifft auch den Konsum von jedem Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter. Wenn Sie wenig davon essen, dann kann er sogar einige Pfunde purzeln lassen. Jedoch darf man am 14. Februar nicht direkt an die Figur denken, sondern an das Vergnügen, zu zweit das Fest der Liebe zu zelebrieren! Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einen richtig vorzüglichen Genuss mit einem selbstgebackenen Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter Creme!

Am Valentinstag zählt man die Kalorien nicht!

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter die Kalorien nicht zählen am Valentinstag genießen

 

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter leckeres Dessert am Valentinstag

What's Hot

Dessert-Idee zum Valentinstag

 

Verbringen Sie ein unvergessliches Fest der Liebe!

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter das Fest der Liebe in vollen Zügen genießen

What's Hot

 

 … und genießen Sie es in vollen Zügen!

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter das Fest der Liebe in vollen Zügen genießen ideen

… mit einem unwiderstehlichen Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter Creme!

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter das Fest der Liebe

 

Schokoladenkuchen mit Erdnussbutter im Glas himmlischer Geschmack bestes Dessert am Valentinstag in vollen Zügen genießen