Kennen Sie das Tamanu Öl? – Ein magisches Elixier für die Haut

Tamanu ist eine immergrüne Baumart, die in Asien und Polynesien beheimatet ist und dort als heilig gilt. Diese können Sie auch unter den Namen Foraha, Kamanu, Domba, Alexandrianischer Lorbeer und eine Reihe von anderen regionalen Namen treffen. Das Öl, das man aus dem Kern der Tamanu-Frucht gewinnt, heißt natürlich Tamanu Öl, aber es ist wegen seiner Farbe und heilenden Eigenschaften als „grünes Gold“ bekannt. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Wirkung und Anwendung vom Tamanu Öl.

Tamanu Öl ist ein heilendes Elixier für die Haut

Tamanu Öl grünes Gold Polynesien gesunde Haut Pflege

Der Tamanu Baum ist in Polynesien heimisch

Tamanu Öl Polynesien Baumart Hautpflege Tipps

Ein heilendes Öl aus Polynesien

Seit Jahrhunderten wird dieses heilende Öl von der polynesischen Bevölkerung und von dieser  anderer pazifischer Inseln für medizinische Zwecke verwendet. Es wird äußerlich angewendet, um eine enorme Anzahl von Hautkrankheiten zu lindern wie Schnitte, Verbrennungen, Ekzeme, Stiche, Bisse, Akne, trockene Haut und sogar Körper- und Fußgeruch.

Tamanu Früchte am Baum

Tamanu Öl Polynesien Baum mit Früchten Tamanu Öl Polynesien Baumart gesundheitliche Vorteile

Das polynesische Volk entdeckte schnell, dass die Verwendung von Tamanu Öl das Wachstum gesunder Hautzellen und die Wiederherstellung der Haut fördern kann, wenn es auf die Haut aufgetragen wird. Sie verwendeten es sogar regelmäßig auf der Haut von Säuglingen, da es sanft genug und äußerst nahrhaft für ihre Haut ist.

Heutzutage profitiert auch die westliche Welt von den wunderbaren Vorteilen des Tamanu Öls. Es ist ein scharfes und tiefgrün gefärbtes Öl, das eine erstaunlich starke Wirkung auf die Haut hat und geschädigte Hautzellen regeneriert. Man kann es in seiner reinsten Form verwenden. Es ist aber auch sehr vorteilhaft, wenn es in Haut- und Körperpflegeprodukten gemischt wird.

Das Öl aus Tamanu hat eine tiefgrüne Farbe

Tamanu Öl Polynesien gesunde Haut Pflege

What's Hot

Tamanu Öl herstellen

Wie wir bereits erklärt haben, wird das Tamanu Öl aus den Früchten des Tamanu-Nussbaums hergestellt. Die Sammlung der Tamanu-Kerne ist sehr nachhaltig, da sie vom Boden gepflückt werden, nachdem sie auf natürliche Weise vom Baum gefallen sind. Die blassfarbenen Kerne werden etwa 6-8 Wochen in der Sonne trocknen gelassen. Sobald die Tamanu-Nüsse zu trocknen beginnen, verfärben sie sich bräunlich-rot und werden extrem klebrig! Dieser lange Prozess ist notwendig, um sicherzustellen, dass ein Öl von höchster Qualität produziert wird.

Die Tamanu Früchte lässt man in der Sonne trocknen

Tamanu Öl Polynesien Tamanu Baum Früchte trocken lassen Tamanu Öl Polynesien Tamanu Baum Früchte

What's Hot

Dann gewinnt man Öl aus deren Kernen

Tamanu Öl Polynesien Baumart Tamanu Früchte und Kerne

Danach werden die getrockneten Tamanu-Nüsse in einer Schneckenpresse kalt gepresst, um das Öl zu gewinnen. Es ist allerdings bemerkenswert, dass man aus einer Nuss nur wenige Tropfen dieses kraftvollen Tamanu Öls bekommt. Das Ergebnis aus 22,5 kg Tamanu-Früchten ist nur 1 kg gewonnenes Öl. Das ist also ein äußerst mühsamer Prozess und aus diesem Grund kostet hochwertiges Tamanu Öl etwas teurer im Vergleich zu anderen Öl-Varianten niedriger Qualität, die gelb oder schwarz gefärbt sein können. Gelbes Tamanu Öl bedeutet in der Regel, dass das Öl chemisch verändert wurde. Und schwarzes Öl ist das Ergebnis des Verbrennens der Nüsse, damit sie schneller trocknen. Hochwertiges Tamanu Öl hat dagegen eine tiefgrüne Farbe und einen starken, holzigen Duft.

Der Prozess ist langsam und mühsam

Tamanu Öl Hautpflege Tipps heilende Wirkung

What's Hot

Wirkung vom Tamanu Öl?

Tamanu Öl kann bei einer Vielzahl von Hautproblemen wie Schwangerschaftsstreifen und Akne helfen. Die Liste ist wirklich endlos! An diesem Naturprodukt ist sehr viel Chemie beteiligt. Es enthält eine einzigartige Fettsäure namens Calophyllic Acid, ein natürliches Antibiotikum namens Lactone und einen natürlichen, nichtsteroidalen Entzündungshemmer namens Calophyllolide. Und was das Tamanu Öl von anderen Ölen unterscheidet, ist das Lipid Calophyllolid, das in keinem anderen Öl zu finden ist. Dieses Lipid hat entzündungshemmende Eigenschaften, die zur Beruhigung und Linderung von Hauterkrankungen wie Ekzemen, Akne und Reizungen beitragen. Tamanu Öl kann auch dazu beitragen, das Auftreten von Hyperpigmentierung zu reduzieren, indem es die Haut tiefgehend konditioniert.

Das Ergebnis ist aber der Mühe wert

Tamanu Öl polynesische Hautpflege Tipps

Wissenschaftlich nachgewiesene Eigenschaften im Überblick:

  • Ist reich an Fettsäuren.
  • Stimuliert die Kollagenproduktion.
  • Bietet antioxidativen Schutz.
  • Hat entzündungshemmende Wirkung.
  • Hat antibakterielle Eigenschaften.

Regelmäßige Hautpflege mit Tamanu Öl sorgt für makellose und gesunde Haut

Tamanu Öl Polynesien Hautpflege Tipps

Bei äußerlicher Anwendung bietet Tamanu Öl unter anderem folgende Vorteile:

  • Beruhigt die Haut.
  • Fördert die Bildung von neuem Gewebe und gesunder Haut.
  • Hilft bei entzündlichen Hauterkrankungen wie Dermatitis, Psoriasis und Ekzemen.
  • Behandelt Akne.
  • Beschleunigt den Heilungsprozess.
  • Heilt und reduziert Narben.
  • Befeuchtet trockene Haut.

Ein natürliches Mittel gegen Narben

Tamanu Öl gesunde Haut Pflege

Tamanu Öl und gesunde Haut

Auf Wunden aufgetragen besitzt Tamanu Öl die bemerkenswerte Fähigkeit, die Bildung neuen Gewebes zu fördern. Dadurch hilft Tamanu Öl, die Heilung und das Wachstum gesunder Haut zu beschleunigen. Dieser Prozess der Bildung neuen Gewebes ist wissenschaftlich als „Vernarbung“ bekannt. In vielen Ländern der Welt wird Tamanu Öl auf Schnitte, Verbrennungen, Insektenstiche, Sonnenbrand, trockene oder schuppige Haut, Blasen und Ekzeme usw. aufgetragen.

Polynesische Frauen tragen Tamanu Öl äußerlich auf, um eine gesunde, glatte, makellose Haut zu fördern, und massieren es auf Babys auf, um Windelausschlag und Hautausschläge zu verhindern.

Dieses Öl eignet sich auch für die zarte Babyhaut

Tamanu Öl Wirkung Polynesien gesunde Haut Pflege

Dieses einzigartige Öl kann also das Elixier für alle unsere Hautprobleme sein. Es ist erstaunlich, dass es die Welt noch nicht im Sturm erobert hat, aber andererseits kann es unser kleines Schönheitsgeheimnis sein!

Vertrauen Sie auf die Kraft der Natur!

 

Tamanu Öl Polynesien Pflanze Früchte Kerne Hautpflege Tipps

Salbe aus Tamanu

Tamanu Öl WirkungPolynesien gesunde Haut Pflege Balsam