Sushi Bake- die TIKTOK Sensation, die jeder nachmachen will

Was soll denn Sushi Bake heißen? Für alle, die etwas über diesen Trend wissen oder nicht wissen wollen, bieten wir heute ausführliche Erklärung und tolle und einfache Rezepte an. Die besten Erfindungen in der Welt sind entstanden, indem es in der Gesellschaft an etwas gemangelt hat. Dort, wo es Defizite gibt, gibt es auch den Bedarf nach einer Problemlösung zu suchen. Bewusst oder nicht bewusst, lernt die Menschheit in schwierigen Situationen weniger zu verschwenden und mehr und sinnvoller zu verwerten. Und genau so während der Corona- Krise wurde der Trend ergänzt, in dem man Reste wiederverwerten will. Wir sind gespannt, wie sich das Sushi Bake in der Zukunft entwickeln wird.

Viele weltbekannte und heiß geliebte Gerichte, wie Pizza oder Rösti sind ganz genau nach diesem Prinzip entstanden.

Sushi Bake – wer modern essen will, soll die aktuellen Trends bei TIKTOK entdecken 

sushi bake trend tiktok rezept ideen alternative

Sushi Bake – jeder kann es kochen und alle essen es gern

Wir sollen unbedingt vorab erwähnen, dass die wahren Kenner und Genießer der japanischen Esskultur vermutlich in Verwirrung geraten. Das so genannte gebackene Sushi  hat nur sehr wenig gemeinsam mit den bekannten und meisterhaft eingerollten rohen Zutaten des Originals.

Trotzdem kann das Sushi Bake von jedem und überall zubereitet werden. Man kann das Gericht zwischendurch vorbereiten, schnell zubereiten und frisch genießen. Da dieser kulinarische Trend bekannt durch den sozialen Kanal Tiktok geworden ist, darf man sich nicht über das Topping wundern. Wenn das junge Publikum es so mag, bleibt uns nichts Weiteres übrig, als diese Wahl zu akzeptieren.

Das japanische Essen trifft die amerikanische Esskultur und das Ergebnis ist sehr interessant 

sushi bake trend tiktok rezept ideen amerikanisch

Stellen Sie alle Zutaten bereit und Sie werden staunen, wie schnell dieses Gericht zubereitet wird 

sushi bake trend tiktok rezept ideen serviervorschlag

 

Was soll beim Sushi Bake nicht fehlen?

Wie der Name schon andeutet, handelt es sich beim Sushi Bake um eine Art Sushi. Das würde heißen, dass wir Zutaten brauchen, ohne die ein echtes Sushi nicht auskommen kann. Besorgen Sie also japanischen Sushi Reis aus dem Asia- Laden und wenn Sie schon dort einkaufen, nehmen Sie eine Flasche Reisessig mit. Viele Gerichte erkennt man gleich nach den Gewürzen und es ist genauso auch beim Sushi. Eine Packung Furikake brauchen Sie, genau so wie Nori- Algen zum Servieren.

Auf Nori- Blatt serviert, erinnert das Sushi an das Original 

sushi bake trend tiktok rezept ideen braten

sushi bake trend tiktok rezept ideen

What's Hot

Einfache und leckere Rezepte nach dem Trend Sushi Bake

Wir haben überlegt Ihnen ein Grundrezept zu verraten, wonach Sie nach Lust und vorhandenen Zutaten Ihre eigenen Kreationen verwirklichen können.

Die notwendigen, für das gewöhnliche Sushi Bake, Zutaten sind: 1 Tasse Sushi Reis (aus dem Asia- Laden), 1 TL Salz, 1 TL Zucker, 1 EL Reis- Essig, Furikake, Sriracha oder andere scharfe Soße, 1/2 frische Gurke, 1 Avocado, 1 Packung Frischkäse, optional saure Sahne, Mayo, Krabbenfleisch (oder andere Meeresfrüchte, die Sie gern essen), 1 Zitrone, Sojasoße

Immer bereit für etwas Neues sein- die würzige Mayo als Topping ist eine echte Überraschung für den Gaumen 

sushi bake trend tiktok rezept ideen schnell

 

Das Wichtigste ist, dass Sie die japanischen Gewürze im Asia- Laden besorgen 

sushi bake trend tiktok rezept ideen zutaten

What's Hot

Mit so vielen Zutaten kann man sich eine wirklich lange Zeit gut und wohl ernähren. Wir schauen uns jetzt an, was passiert, wenn man all das Erwähnte zusammenbringt.

Beim Sushi Bake bereitet man jede einzelne Schicht vor und wir beginnen mit dem Reis: Spülen Sie den Reis gut durch und kochen Sie den nach der Anleitung auf der Verpackung. Mischen Sie in der Zeit in einer kleinen Schüssel 1 TL Zucker, 1 TL Salz und 1 EL Essig zusammen. Erhitzen Sie die Mischung kurz, damit das Salz und der Zucker sich vollständig auflösen können. Nun mischen Sie den Reis mit dem gewürzten Essig zusammen und legen Sie die erste Schicht auf ein Backblech auf! Vergessen Sie nicht mit Furikake zu besteuen!

Alle Zutaten kommen zusammen und das Gericht wird in Schichten gebacken 

sushi bake trend tiktok rezept ideen kalorien mayo soße

Nun können wir die zweite Schicht des trendigen Gerichts vorbereiten:

Schneiden Sie das Krabbenfleisch in kleine Stücke und machen Sie das Gleiche mit der Gurke. In einer Schüssel mischen Sie die gleichen Mengen Frischkäse, sauere Sahne und Mayo und fügen Sie die zum Krebbenfleisch hinzu. Diese Mischung kann nun auf die Reis-Schicht gleichmäßig aufgeteilt werden. Bestreuen Sie wieder mit Furikake und schieben Sie diese kulinarische Kreation für ca. 18 Minuten in den vorgeheizten Backofen ein!

In der Zwischenzeit bereiten Sie die so genannten Toppings zu und somit sind Sie fast fertig!

Mit rotem Kaviar bekommt das Sushi Bake noch authentischere Züge

sushi bake trend tiktok rezept ideen kalorien mayo

 

Mischen Sie 100 g Mayo mit der gewählten scharfen Soße zusammen. Schneiden Sie die Avocado in dünne Scheiben und bespritzen Sie die mit Zitronensaft. So verliert sie nicht die frische und grüne Farbe.

Nehmen Sie das Gericht aus dem Ofen und würzen Sie es mit der zubereiteten Soße! Reihen Sie darüber die Avocadostücke und bestreuen Sie mit  rotem Kaviar.

Mit Sojasoße nachwürzen und auf Nori- Blatt servieren.

sushi bake trend tiktok rezept ideen kalorien zahl

Sushi Bake vegan

Mittlerweile können Sie alle für das Sushi Bake notwendige Zutaten auch in veganer Ausgabe kaufen.

Wir wünschen frohes Schaffen und einen guten Appetit!

sushi bake trend tiktok rezept ideen frisch

sushi bake trend tiktok rezept ideen kalorien

sushi bake trend tiktok rezept ideen mayo

sushi bake trend tiktok rezept ideen original

sushi bake trend tiktok rezept ideen einfach

sushi bake trend tiktok rezept ideen zutaten

sushi bake trend tiktok rezept ideen blech

Quelle: bonapptit