Stunt Scooter – der eindeutige Trendsetter unter den Rollern

Seitdem die ersten Tretroller in den 1920er Jahren auf den Steinpflastern unserer Städte rollten, hat sich schon ganz viel verändert. Diese wurden nämlich auch modernisiert und in die so beliebten Cityroller umgewandelt. Im Jahr 2000 hat aber ein taiwanischer Ingenieur für eine regelrechte Revolution in diesem Bereich gesorgt: der Stunt Scooter wurde erfunden. Diese ganz spezielle Art Roller begeistert immer mehr junge und ältere Fahrer und ist zu einem wahren Trendsetter geworden. Woran liegt das? Was unterscheidet so einen Scooter von anderen Rollern und was man beim Kauf in Betracht nehmen sollte, verraten wir Ihnen weiter unten.

stunt scooter jugendtliche

Was macht ein Stunt Scooter so besonders?

Es kommt nicht von ungefähr, dass die Stunt Scooter Community weltweit rasant wächst. Denn so ähnlich wie beim BMX und Skateboard handelt es sich hier nicht bloß um ein Transportmittel, sondern um ein echtes Sportgerät mit extremem Touch. Das eigene Können zeigen, Perfektion üben, Adrenalin tanken und immer besser werden - das alles motiviert immer mehr Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, die nie so richtig erwachsen wurden. In Skateparks und Hallen sowie auch auf einzelnen Rampen und Halfpipes kann man regelmäßig seiner Scooter-Leidenschaft nachgehen und zusammen mit Gleichgesinnten unvergessliche Momente verbringen sowie neue Sprünge und Tricks erlernen.

stunt scooter pexels brett sayles

Anders als Cityroller und andere Tretroller unterscheidet sich ein Stunt Scooter vor allem in seiner Bauart. Dieser ist nämlich nicht mehr klappbar und sein Lenker lässt sich ebenso nicht verstellen. Dadurch erhöht sich die Stabilität und die Robustheit der Konstruktion dieses Scooters enorm und er kann der großen Belastung beim extremen Fahren standhalten.

Das A und O beim Stunt Scooter ist verständlicherweise die erstklassige Qualität. Denn eine optimale Belastbarkeit ist beim Üben und Ausführen von Tricks und Stunts unabdingbar. Es ist von daher immer ratsam,  sich bei hochwertigen Herstellern, wie auf https://www.chilli-proscooter.de/, umzuschauen und auf Nummer sicher zu gehen. Da finden Sie nicht nur den perfekten Stunt Scooter für sich oder Ihre Kinder, sondern Sie bekommen auch eine optimale Fachberatung und jede Menge praktischer Tipps.

stunt scooter pexels brett sayles

Was sollte man beim Kauf eines Stunt Scooters beachten?

Einer der wichtigsten Aspekte, die bei Ihrer Kaufentscheidung eine bedeutende Rolle spielen, ist Ihre Erfahrung. Denn es gibt grundsätzlich zwei unterschiedliche Varianten, die im Fachhandel angeboten werden - Complete Scooter und Custom Scooter. Im ersten Fall sind das komplett zusammengestellte Geräte, bei welchen alle Teile von Profis gut aufeinander abgestimmt sind. Diese Scooters sind optimal für Einsteiger und jüngere Fahrer geeignet, die noch nicht genügend Erfahrung gesammelt haben. Wogegen Custom Scooter von Fortgeschrittenen bevorzugt werden, die sich das Gerät gerne selber zusammenbauen möchten. So haben sie die Freiheit unterschiedliche Elemente aus verschiedenen Marken zu kombinieren und sich einen ganz individuellen Flitzer zu gestalten.

Grundsätzlich gelten folgende Merkmale bei der Wahl eines Stunt Scooters:
  • Höhe des Lenkers soll zwischen Bauchnabel und Hüften liegen, um ein optimale Stabilität zu sichern;
  • Größe und Breite des Decks orientiert sich nach der Fußgröße und dem Körperbau;
  • Je größer die Räder sind, ist man auch schneller (die Größe liegt normalerweise zwischen 100 und 125 mm);
  • Abriebfeste Räder mit Speichen aus Metallkernen sind hier der Klassiker;
  • Vor allem beim Online-Kauf immer nach dem Standard des Kompressionssystem schauen (ICS, HIC oder SCS);
  • Hochwertige Qualität vom Hersteller und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis suchen.

stunt scooter rampe pexels brett sayles

Wählen Sie Farbe und Design nach Ihrem einen Geschmack und Stil und vergessen Sie auf keinen Fall, dass beim Stunt Scooter Fahren die Sicherheit immer vorgeht. Kaufen Sie gleich den passenden Helm sowie auch die Schienbein-, Knie- und Ellenbogenschoner. Spezielle Handschuhe geben Ihren Händen noch mehr sicheren Halt an den Griffen.

Lassen Sie sich ruhig Zeit beim Kauf Ihres Scooters und vertrauen Sie auf die Erfahrung bewährter Fachleute. Üben Sie mit Geduld und Leidenschaft und machen Sie das Beste daraus!

stunt scooter kelly sikkema unsplash