Seilspringen ist ein Ganzkörpertraining, das leicht ist und Spaß macht

Seilspringen ist keine olympische Sportart, aber die meisten Olympioniken springen Seil. Haben Sie sich gefragt, warum sie das eigentlich tun? Im Folgenden versuchen wir das zu erklären und listen die wichtigsten Vorteile vom Seilspringen auf. Bleiben Sie dabei! Es gibt viel zu erfahren…

Hier ist der Grund, warum Sie Seil springen sollten…

Seilspringen Vorteile Ganzkörpertraining Herzgesundheit

Großartige Ergebnisse werden normalerweise ausschließlich mit harter Arbeit in Verbindung gebracht. Das ist aber nicht immer der Fall. Es wird Sie freuen zu hören, dass einfache Übungen effektiver sind, wenn es um Gewichtsabnahme geht. Seilspringen zum Beispiel ist die ultimativste Übung dafür. Es ist völlig unkompliziert und man kann es überall machen.

Und nicht zuletzt – Seil zu springen macht Spaß und bringt uns in die Kindheit zurück…

Seilspringen ist ein Kinderspiel mit mehreren Vorteilen für Körper und Geist

Seilspringen Vorteile Ganzkörpertraining Kinderspiel

Alles, was Sie tun müssen, ist, sich ein Springseil zu besorgen und jeden Tag etwa 15 Minuten Ihrer Zeit zu erübrigen.

Wenn Sie sich noch nicht motiviert fühlen, hier sind einige der unglaublichen Vorteile des Seilspringens:

Bleiben Sie fit!

Seilspringen Vorteile Ganzkörpertraining Muskeln straffen

  1. Seilspringen verbessert die Herzfrequenz und den Blutdruck

Einer der besten Vorteile des Seilspringens besteht darin, dass es zu den besten Herz-Kreislauf-Übungen gehört und die Herzgesundheit spürbar unterstützt. Wenn Sie Seil springen, werden Sie auch weniger unter Kurzatmigkeit bei verschiedenen Aktivitäten leiden, da Sie dadurch Ihre Ausdauer verbessern können.

Haben Sie ein Springseil zu Hause, dann benutzen Sie es!

Seilspringen Vorteile Ganzkörpertraining Seil

  1. Ein regelmäßiges Seilspringen verbessert den Muskeltonus sowohl im Unter- als auch im Oberkörper

Nach dem ersten Training kann es sein, dass Ihre Beine etwas schmerzen. Das liegt daran, dass diese lange Zeit inaktiv waren. Geben Sie ihnen ein paar Tage Zeit, um sich zu erholen, und Sie werden bald stärkere und konditioniertere Muskeln haben, wenn Sie Ihr Programm fortsetzen.

  1. Seilspringen und abnehmen

30 Minuten lang Seilspringen kann etwa 300 Kalorien verbrennen. Um etwa ein halbes Kilogramm pro Woche zu verlieren, sollten Sie konsequent 30 Minuten lang Seil springen und 400 Kalorien aus Ihrer Ernährung streichen. Das mag am Anfang schwierig erscheinen, aber es wird den Weg zur Gewichtsreduktion auf die vorteilhafteste Weise eröffnen.

Abnehmen ist schon ein Kinderspiel

Seilspringen Vorteile Ganzkörpertraining Sportart

What's Hot

  1. Seilspringen und schöne Haut haben etwas Gemeinsames

Für eine schöne Haut ist eines der Geheimnisse die Bewegung. Vielleicht finden nicht alle von uns die Zeit ins Fitnessstudio zu gehen, aber das sollte definitiv nicht der Grund dafür sein, nicht ins Schwitzen zu kommen. Seilspringen bietet eine tolle Möglichkeit das zu tun, auch wenn es täglich nur 15 Minuten dauert. Bewegung erhöht die Blutzirkulation im Körper, versorgt die Haut mit Nährstoffen und spült Giftstoffe aus. Als Ergebnis hat man schöne Haut.

Schöne Haut durch Bewegung

Seilspringen Abnehmen Übungen Vorteile Ganzkörpertraining

  1. Seilspringen bekämpft Osteoporose durch Verbesserung der Knochendichte

Die Knochenmasse nimmt nach dem 35. Lebensjahr ab, und der Knochenverlust tritt bei Frauen nach der Menopause schneller ein. Seilspringen stimuliert den Knochenaufbau am besten im Oberschenkelhals und trägt zu dessen Stärkung bei.

Hinweis: Personen, die bereits an Osteoporose leiden, sollten jedoch nicht Seil springen, da es ihren Zustand verschlechtern könnte.

Spaß haben und gesund bleiben

Seilspringen zu zweit Vorteile Ganzkörpertraining

What's Hot

  1. Gleichgewicht, Koordination und Beweglichkeit durch Seilspringen erreichen

Es gibt so viele Kampfsportler, Athleten, Boxer und Tennisspieler, die Seilspringen in ihr Training integrieren. Sogar berühmte Prominente wie Justin Bieber, Kevin Hart, Padma Lakshmi und Kate Hudson sind alle Fans des Seilspringens und beziehen es in ihre tägliche Routine mit ein. Springen ist am besten geeignet, um funktionelle Bewegungen wie Beinarbeit, Gleichgewicht und Beweglichkeit zu verbessern.

Nur eine Übung kann ein Ganzkörpertraining sein

Seilspringen Vorteile Ganzkörpertraining

  1. Seilspringen ist ein Ganzkörpertraining

Seilspringen ist ein Ganzkörpertraining, da man praktisch alle Teile des Körpers nutzt. Ihr Unterkörper hüpft, Ihre Arme und Schultern sind in Bewegung, und auch Ihr Bauchbereich ist davon betroffen.

Versuchen Sie beim Hüpfen einige Variationen einzubringen, wie z.B. Hüpfen auf einem Bein, extra hoch springen, zweimal das Seil unter den Füßen vorbeiziehen, bevor Sie landen oder die Arme beim Hüpfen verschränken. Diese Varianten können herausfordernd sein, aber sie werden Ihr Training bereichern.

Regelmäßiges Training kann Wunder für Ihren Körper tun

Seilspringen als Ganzkörpertraining leichte Fitnessübung

What's Hot

Anmerkung: Seilspringen ist ein großartiges Training, aber man muss wirklich vorsichtig sein, besonders was das Schuhwerk und den Untergrund betrifft. Man sollte es auf einem weichen Untergrund machen, um jegliche Art von Verletzungen zu vermeiden. Auch Menschen, die bereits an Knieproblemen leiden, sollten nicht Seil springen.

Seilspringen ist eine kostengünstige Sportart und man kann es überall ausüben. Gehen Sie also in den Laden, kaufen Sie sich ein Springseil und beginnen Sie zu springen!

Alle Kinder springen gern Seil

Seilspringen Vorteile Ganzkörpertraining Kinder am Spielen