Haare mit Henna färben – 3 trendige Nuancen und andere hilfreiche Tipps

Die Kosmetik- und Schönheitsindustrie erlebten in den letzten Jahren viele kleine und größere Revolutionen, um unserer Schönheit und Gesundheit bestens zu dienen. Die neuen wohltuenden Tendenzen gewinnen spürbar, aber sicher ihren würdigen Platz in unserem Alltag und haben einen immensen positiven Effekt auf unsere Lebensqualität. Beim Haar-Styling merkt man diesen Trend ebenso deutlich. Professionelle Friseure wissen es: Beim Färben muss man die Haarstruktur nicht bloß bewahren, sondern stärken. Es werden viele innovative Produkte in dieser Richtung entwickelt. Dabei kehrt man zu einigen vergessenen traditionellen Schönheitsprodukten zurück. Sie könnten zum Beispiel in einer modernen Nuance Ihre Haare mit Henna färben. Ihre Struktur wird dabei gestärkt und Sie stehen zugleich voll im Einklang mit den gegenwärtigen Trends. Es folgen drei Beispiele für moderne Haarfarben, die mit Henna und anderen Naturmitteln erreicht werden können. Anschließend teilen wir einige allgemeine Tipps für die Benutzung dieses Färbemittels mit!

Die Henna kann man mit verschiedenen anderen natürlichen Inhaltsstoffen vermischen und unterschiedliche Schattierungen erreichen

Haare färben - rote Haarfarben Trends

Trendiger Look und richtige Färbetechnik im Fokus!

Wir haben bereits auf unserer Internetseite ausführliche Informationen über die Henna Haarfarbe als solche veröffentlicht. Im diesem Artikel erfahren Sie mehr von deren Geschichte und davon, wie Sie Fälschungen und Produkte schlechter Qualität erkennen. Im Folgenden verschaffen wir Ihnen einen Überblick über einige oft ausgwählte Varianten des Färbens mit Henna.

Wir fokussieren uns auf drei  Möglichkeiten im Rahmen der natürlichen Farbpalette. In Kombination mit modernen Frisuren, zusätzlichen Nuancen und toller Färbetechnik erreichen Sie einen echt trendigen Look.

Achtung: Bei blondem, bereits gefärbtem Haar oder bei Dauerwelle lassen Sie am besten das Färben mit Henna sein!

Haare färben schöne Frisuren mit Locken

Haare mit Henna färben – Drei natürliche und trendige Varianten

Feuerrotes Haar

Das Fiery Red ist einer der angesagtesten Trends in diesem Herbst und er bleibt im Winter bestehen. Die meisten Stylisten ziehen ihn vor den gedämpften roten Schattierungen vor. Das freurige Rot lässt sich mit Henna durchaus realisieren. Das grüne Pulver müsste dafür mit heißem Wasser, grünem Tee oder Zitronensaft vermischt werden, bis eine gleichmäßig dicke Masse entsteht. Außerdem könnten Sie 2 EL Essig guter Qualität (am besten Bio) dazugeben. Das wird die Farbe zusätzlich fixieren. Nach ein paar Minuten könnten Sie die Henna mit noch etwas heißem Wasser vermischen, damit sie flüssiger wird. Halten Sie sich in diesem Fall an die Anweisungen auf der Verpackung, bzw. an die Anleitung in dieser. Intensivieren Sie zusätzlich die Farbe durch die Verwendung von ein paar zermahlenen Nelkenkörnern.

Achtung: Das ist die Basis-Formel der Anwendung von Henne! Sie wird für die anderen Schattierungen bloß mit weiteren Naturmitteln ergänzt. Es folgen zwei konkrete Ideen für trendige Haarfarben, mit denen wir Ihnen das näher erklären!

Fiery Red ist In und Sie können diese Haarfarbe mit Henna hinkriegen!

Haare färben - schöne rote Farbe

Dunkelbraune Nuancen dank der Indigopflanze

Wenn Sie Ihre Haare mit Henna färben, könnten Sie den Effekt ineineinander übergehender dunkelbrauner Nuancen erreichen. Dabei hilft Ihnen die Indigopflanze weiter. Sie wird das Orange der Henna neutralisieren und diese Lila-Blauen Tönen bereichern. Das Verhältnis zwischen Henna und Indigo Pflanze 5 zu 1 sichert Ihnen eine sehr dunkle Haarfarbe. Es geht natürlich auch heller! Dafür müssten Sie die Menge der Indigopflanze weiter reduzieren. Die Dunkelheit, bzw. Helligkeit der Haarfarbe hängt ebenso damit zusammen, wie lange Sie die Haarmaske einwirken lassen. Im Laufe der Zeit wirkt das Ergebnis eben immer dunkler und dunkler.

Wichtig: Sie sollten die Henna fürs Färben nach dem Rezept für feuriges Rot vorbereiten. Vermischen Sie die Henna mit der Indigoflanze erst 15 Minuten vor dem Auftragen auf die Haare. Diese verliert nämlich ihre färbende Wirkung mit der Zeit.

Fragen Sie sich, ob diese Schattierung trendy ist? Wir finden schon, dass sie etwas vom Charakter der aktuellen Nuancen wie zum Beispiel Mushroom Brown Hair in sich birgt.

Sie frischen mit Henne Ihre Haarfarbe auf und stärken die Harrstruktur!

Haare färben Trendige rote Farbe

Kupferblond

Das Kupferblond kann in Kombination mit passender Frisur genauso wie die Caramel Haarfarbe und das Erdbeerenblond sehr aktuell wirken. Für diese Schattierung müssten Sie Henna mit Senna im Verehältnis 5 zu 1 miteinander vermischen. Verdünnen Sie beide Zutaten für diese Naturhaarfarbe mit Zitronensaft, heißem Wasser oder grünem Tee, so wie es im Rezept fürs Fiery Red beschrieben wurde. Vermischen Sie beides 15 Minuten vor dem Auftragen.

Wichtig: Wenn Sie die Henna mit Zitronensaft oder grünem Tee vermischen, erreichen Sie hellere Schattierungen als wenn Sie nur heißes Wasser benutzen.

Stellen Sie sicher, dass Sie echte Henna gekauft haben, der keine chemischen und anderen Schadstoffe beigemischt wurden!

Haare färben Henna Haarfarben Trends

What's Hot

Zusätzliche Tipps

Experimentieren Sie, bis Sie die passendste Nuance finden!

Wie schon angedeutet, kann das Vermischen der Henna mit anderen natürlichen Zutaten deren Nuance verändern und fixieren. Es wäre optimal, wenn Sie vor dem Färben des gesamten Haares etwas experimentieren. Sie könnten sich unterschiedliche Varianten der von uns vorgeschlagenen Mischungen zubreiten. Tragen Sie diese auf verschiedene Strähnen auf, am besten an weniger sichtbaren Stellen. Sehen Sie sich die Ergebnisse an und entscheiden Sie, welche Variante Ihnen am besten stehen wird.

Henna und andere Naturfarben werden immer populärer

Haare färben Henne Ideen

Bestimmen Sie die Intensität Ihrer Farbe!

Wenn Sie Ihre Haare mit Henna färben, ruinieren Sie diese keineswegs selbst bei längerer Einwirkungszeit! Allerdings könnte die Farbe etwas intensiver werden, als Sie sich das wünschen. Merken Sie sich unbedingt, dass je länger Sie die Haarmaske auf Ihren Haaren halten, umso intensiver wird die Farbe.

Die zu grell ausgefallene Henna Haarfarbe kann man relativ leicht korrigieren!

Haare färben Henne verwenden

What's Hot

sehr schöne Haare - tolle Ideen

Viel zu grelle Haarfarbe korrigieren

Haben Sie es beim Kupfer- oder Fiery Red mit der Einwirkuingszeit etwas übertrieben, so könnte das Ergebnis zu grell und auffällig für Ihren Geschmack ausfallen. Allerdings gibt es eine gute Lösung! Die Indigopflanze kommt zu Hilfe. Vermischen Sie 2 EL davon mit Wasser und fügen Sie das Ganze Ihrer üblichen Spülung bei. Die notwendige Wirkungszeit vor dem gründlichen Abspülen liegt zwischen 20 bis 30 Minuten.

Übrigens kann man bei der Henna ebenso mit verschiedenen Färbetechniken experimentieren. Schauen Sie sich die Videos an, um herauzufinden, wie es geht!

Mit Henna betont man seit Jahrhunderten die natürliche Schönheit der Frauen! Tun Sie es auch!

Haare färben mit Henna Naturmittel zum Färben

What's Hot

Henna Haarfarben wirken natürlich und mystisch

Haare färben mit Henna strahlend rote Schattierung

Wenn Sie Ihre Haare mit Henna färben,  glänzen diese danach hinreißend!

Haarfarben Ideen Trends

What's Hot

Sie können viele trendige Looks mit Henna erreichen!

schöne Haarfarben Trends Ideen