Kleiderschrank – auf dich und deine Bedürfnisse maßgeschneidert

Jedes Haus muss einen Kleiderschrank haben. Denk aber daran, dass der Kleiderschrank an deine Bedürfnisse angepasst werden sollte, niemals umgekehrt! Deshalb ist es eine perfekte Lösung, den Kleiderschrank selbst zu gestalten. Schau mal, wie einfach es ist.

Beautiful caucasian nice girl choosing clothes by wardrobe at home

Was sollte ich bei der Gestaltung eines maßgeschneiderten Kleiderschranks beachten?

Ein richtig konzipierter Kleiderschrank sollte funktional und praktisch sein. Je nach Verwendungszweck und den Kleidungsstücken, die du besitzt, sollte er die entsprechende Anzahl von Regalen, Schubladen und Stangen haben. Bei der Gestaltung eines Kleiderschranks solltest du Folgendes beachten:

➔    Die Höhe des Kleiderschranks

Bei der Planung eines Kleiderschranks ist es sinnvoll, sich für einen Kleiderschrank zu entscheiden, der bis zur Decke reicht. So kannst du den Platz optimal ausnutzen und mehr Sachen verstecken, und der obere Teil des Kleiderschranks kann als Lagerraum genutzt werden;

Kleiderschrank - auf dich und deine Bedürfnisse maßgeschneidert2

➔    Die Tiefe des Kleiderschranks

Die Tiefe eines gut durchdachten Kleiderschranks, in dem Kleider oder Jacken aufbewahrt werden, sollte nicht weniger als 55-60 cm betragen. Und warum ist das so? Die Breite eines Standardbügels beginnt bei 40 cm. Du solltest auch an die Ärmel der Kleidung denken, die in einem flachen Kleiderschrank zerknittert oder beschädigt werden können;

➔    Die Anordnung der Einlegeböden im Kleiderschrank

Regale sind eine gute Möglichkeit, um Kleidung zu lagern, die nicht knittert. Um bequem zu sein, sollten die Regale etwa 45-50 cm breit und auf Augenhöhe sein;

Kleiderschrank - auf dich und deine Bedürfnisse maßgeschneidert3

➔    Die Anzahl der Balken im Kleiderschrank

Jeder gut durchdachte Kleiderschrank muss mindestens eine Bar enthalten. Die Installation sollte auf deine Körpergröße und die Kleidung, die du darauf verstauen willst, abgestimmt sein. Wenn du Kleider oder Mäntel aufbewahren willst, kann die Stange in einer Höhe von 160-170 cm angebracht werden. Wenn du Hemden auf der Stange aufbewahren willst, brauchst du nur 50-60 cm freien Platz;

➔    Die Schubladen und Körbe im Kleiderschrank

Schubladen sind eine tolle Möglichkeit, um kleine Dinge wie Socken, BHs oder Schals aufzubewahren. Dank der Schubladen und Körbe bleibt dein Kleiderschrank aufgeräumt.

Kleiderschrank - auf dich und deine Bedürfnisse maßgeschneidert4

Mach keine Kompromisse - entscheide über jedes Detail deines Kleiderschranks!

Du weißt bereits, dass eine gut gestaltete Kleiderschrankeinrichtung wichtig ist. Die Funktionalität und der Komfort beim täglichen Gebrauch des Kleiderschranks hängen von der Anzahl der Einlegeböden, Schubladen und Stangen ab. Deshalb solltest du keine Zugeständnisse machen - kaufe genau so einen Kleiderschrank, der alle deine Erwartungen erfüllen soll. Wenn du keinen solchen Kleiderschrank in einem Geschäft gefunden hast, mach dir keine Sorgen! Entscheide dich für einen Kleiderschrank, den du frei gestalten kannst, um zu sehen, wie einfach das ist. Du entscheidest über solche Parameter wie:

  • ➔ die Größe des Kleiderschranks:
    • ◆ die Tiefe;
    • ◆ die Höhe (auf 1 cm genau);
    • ◆ die Breite (auf 1 cm genau);
  • ➔ die Anordnung und die Abstände der Regale, Schränke und Schubladen;
  • ➔ die Anzahl der Schränke und Schubladen;
  • ➔ die Farbe des Kleiderschranks.
  Kleiderschrank - auf dich und deine Bedürfnisse maßgeschneidert5