Gestufter Bob Hinterkopf – ein eleganter Klassiker unter den kurzen Bob Frisuren

Unter den Bob Frisuren erfreuen sich untershiedliche und sehr vielfältige Frisurentrends großer Popularität. Momentan sind kurze Bobs sehr aktuell. Sie sind frisch, stärken das Selbstvertrauen der Damen und sind noch in vielen Hinsichten sehr vorteilhaft. So kann ein gestufter Bob Hinterkopf für einen modernen und super eleganten Look sorgen. Mal sehen, wie man ihn eigentlich trägt!

Gestufter Bob Hinterkopf – hinten kurz, vorne lang

gestufter bob hinterkopf a linie bob viel volumen

Was ist typisch für den Bob mit Stufen am Hinterkopf

Haben Sie feine Haare? Gibt es denn eine bessere Lösung, um extra Volumen zu bekommen, als eine Kurzhaarfrisur? Auch wer keine langen Haare tragen möchte, der liegt mit einem kurzen Bob ganz richtig. Und da Stufenschnitte momentan ein aktueller Trend sind, ist es kein Wunder, dass auch gestufte Bob Frisuren sehr angesagt sind.

Während beim klassishen Bob Schnitt keine Stufen zu finden sind, ist die Abstufung bei anderen Versionen des Bobs markant. Genau dadurch fällt auch der Stacked Bob auf, wie man eigentlich den gestuften Bob am Hinterkopf nennt. Durch die Stufen in einem leichten Winkel wird ein  großer Teil der Haare im Nacken und am unteren Teil entfernt. Die Frisur wirkt dann unumgänglich voluminöser.

Stacked Bob unterscheidet sich also vom klassischen Bob darin, dass er viele gestapelte Schichten auf der Rückseite hat. Mithilfe der Graduier-Technik wird mit jeder einzelnen Schicht mehr und mehr Volumen geschaffen. Dieser Bob hat eine sehr ausgeprägte Form, welche im Großen und Ganzen durch eine leicht diagonale Linienführung gekennzeichnet wird. Die Haare am Nacken erscheinen abgerundet und sehr strukturiert.

Stacked Bob hebt die Gesichtszüge hervor

gestufter bob hinterkopf eleganter seitenpony

Gestufter Bob Hinterkopf

Selbst bei einem Stacked Bob gibt es unendlich viele Varianten in der Länge und beim Schnitt. Je nach der Haartextur und den eigenen Vorlieben kann man den Trendschnitt an sich selbst anpassen. Er kann vorne sehr lang sein und deswegen dem A-Linie-Bob ähneln. Andererseits kann er auch besonders kurz getragen werden. In diesem Fall ist der gefederte Bob sehr zu empfehlen. Auch mit einem langen Seitenpony kommt der gestufte Bob toll zur Geltung.

Glatt oder wellig, elegant oder lässig, der gestufte Bob am Hinterkopf ist immer aktuell und schick. Das, was alle Versionen vereinigt, ist das eindeutige Volumen. Alle, die nach mehr Volumen streben, treffen folglich mit diesem Haarschnitt ins Schwarze. Das heißt, vor allem für feines Haar ist der Schnitt eine tolle Option. Doch auch für diese, die eine frische und junge Ausstrahlung haben möchten.

Glatte Haare sehen äußerst schick mit diesem Schnitt aus

gestufter bob hinterkopf a linie bob seitenscheitel elegant

Leichte Wellen zaubern und die kurzen Haare sehr charmant wirken lassen

gestufter bob hinterkopf diagonal geschnitten schöne highlights

Der gefederte Stacked Bob macht einen starken Eindruck

gestufter bob hinterkopf gefederter bob schöne kurzhaarfrisuren

What's Hot

gestufter bob hinterkopf frauenfrisuren mit extra volumen

gestufter bob hinterkopf frisuren für reifere damen

What's Hot

gestufter bob hinterkopf messy look balayage technik

gestufter bob hinterkopf inverted bob glatte haare

What's Hot

gestufter bob hinterkopf leichte wellen eleganter look

gestufter bob hinterkopf stylingideen glatte haare

What's Hot

gestufter bob hinterkopf welliger gestufter bob graduierung

gestufter bob hinterkopf extra volumen seitenscheitel