Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten

Bubble Braids – diese coole Sommerfrisur haben wir bereits kurz in unserem Artikel über die aktuellen Strandfrisuren Trends für 2022 angesprochen. Heute möchten wir das Thema erweitern und Ihnen diesen lieblichen Sommertrend, sowie einige seine beliebtesten Varianten näher vorstellen. Trotz ihrer visuellen Unterschiede haben alle diese Styles ein paar vereinende Merkmale – sie sind sehr einfach zu machen, erfordern nur ein paar Minuten Aufmerksamkeit Ihrerseits und sie alle sehen zum Schluss unglaublich elegant, verspielt und mädchenhaft aus. Sie alle wirken natürlich auch super Retro und chic, denn bei den Bubble Braids handelt es sich nämlich um einen wiederbelebten Trend aus den 90er Jahren. Damals trugen Teens diese außergewöhnliche und aufmerksamkeitserregende Frisur gerne bei sommerlichen Musikfestivals, auf Disco Partys und in Strandbars. Möchten Sie Bubble Braids diese Saison ebenfalls ausprobieren? Dann lesen Sie nur weiter!

Bubble Braids erleben ein enormes Wiederaufleben ihrer Popularität

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble pigtails elegant cool

Bubble Pony

Der Bubble Pony ist der Original-Look der 90er Jahre. Er ist einfach, schnell, verspielt und vielseitig. Diese Trendfrisur lässt sich mit fast jeder Haarlänge und absolut jedem Haartyp machen, ganz egal ob 1A oder 4C.

Professionelle Friseure und Stilisten befürworten ebenfalls die Wiederbelebung dieses Styles.

Sie sehen darin eine Neuerfindung und Modernisierung traditioneller Pferdeschwänze und Zöpfe. Ihrer Meinung nach belasten Bubble Braids auch die Kopfhaut und die Haarfollikel viel weniger als herkömmliche Frisuren, da sie ohne Ziehen und Straffen gemacht werden. Um Stress noch weiter zu minimieren, empfehlen Friseure und Stilisten zudem noch, Retro Velvet Scrunchies anstelle von traditionellen Haargummis zu verwenden.

Doch die gesundheitlichen Vorteile fürs Haar sind nicht der Hauptfaktor, der dazu beigetragen hat, diese 90er Frisur in die Modeszene zurückzubringen. Das lag natürlich alles an Promis, Influencern und Models. In den letzten Jahren haben wir Ariana Grande, Bella Hadid, Tessa Thompson und viele andere mit einem Bubble Pony auf der Bühne, auf dem roten Teppich oder auf Instagram gesehen. Ihre Fans waren davon natürlich begeistert und wollten sofort die Looks ihrer Lieblingsidole ausprobieren.

Ariana Grande stand mit ihrem riesigen Faux Bubble Pony im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten Ariana Grande riesenpony bubble pony

Kendall Jenner setzte hingegen auf ihr Naturhaar

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten kendall jenner pony schwarz idee

Den berühmten Bubble Pony der Promis selber machen

Ein Bubble Pony zu machen ist ein echtes Kinderspiel. Sie brauchen nur eine Bürste, idealerweise eine Naturborstenbürste, und eine Handvoll Haargummis oder Scrunchies. Wenn Ihr Haar perfekt glatt ist und dazu neigt, seine Form zu verlieren, können ein paar Spritzer texturierendes Salzspray sofort Abhilfe schaffen. Wenn Ihr Haar zu kurz oder zu dünn ist, ist es jetzt an der Zeit, Ihre Haarverlängerungen anzubringen.

Beginnen Sie, indem Sie Ihr Haar gründlich bürsten, um jegliche Verwicklungen und Krause zu beseitigen. Binden Sie dann Ihre gesamte Haarpracht zu einem niedrigen, mittelhohen oder hohen Pferdeschwanz. Binden Sie ein weiteres Haargummi einige cm unterhalb des ersten. Nehmen Sie nun die kleine Haarpartie zwischen den beiden Haargummis und zupfen Sie sie mit den Fingern zurecht, bis sie eine ovale Form annimmt.

Wiedeholen Sie dasselbe mit dem Rest Ihrer Haare. Versuchen Sie, alle „Bubbles“ in Ihrem Haar symmetrisch zu machen. Alternativ können Sie auch mit größeren „Bubbles“ beginnen, die dann mit jeder nächsten Haarpartie immer kleiner werden. Somit sind Sie auch schon fertig!

Jetzt ist es Zeit für Accessoires. Sie können kleine Samt- oder Seidenschleifen über Ihre Haargummis binden. Sie können verschiedene Haarspangen Ihrer Wahl anbringen, Haarjuwelen, einen Haarreif, Haarband oder Bandana. Ein großer Sonnenhut und eine coole Retro Sonnenbrille in Schildpatt Rahmen vervollständigen Ihren Sommer-Look.

Griff trat letztes Jahr mit einem Riesen-Bubble-Pony auf dem Jingle Bell Ball auf

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten schwarze asiatische haare verlaengerungen bubbles

Perlenschmuck passt wundervoll zu dieser Retro Frisur

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble pony mit perlenschmuck accessoire

What's Hot

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble pony klassisch

Bubble Pigtails

Bubble Pigtails sind eine wunderbare Variante des klassischen Bubble Ponys. Anstelle einer großen Reihe von „Bubbles“ können Sie zwei, vier oder sogar mehr haben, wenn Ihr Haar besonders dick ist. Jede einzelne Haarpartie wird zu einem kleinen Pferdeschwanz zusammengebunden und dann wie oben bereits beschrieben zum Bubble Braids geflochten.

Alternativ können Sie eine etwas kompliziertere Variante der Bubble Pigtails ausprobieren, bei der Elemente des Dutch Braid zum Einsatz kommen. Einer der bekanntesten Vertreter dieses Looks ist Perrie Edwards, eine berühmte Sängerin der britischen Girlgroup Little Mix.

Perrie Edwards beeindruckte das Publikum mit dieser einzigartigen Retro Frisur

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten perrie edwards mit bubble pigtails trendy

What's Hot

Möchten Sie Bubble Pigtails mit Dutch Effekt ausprobieren? Starten Sie, indem Sie Ihr Haar durch einen perfekten Mittelscheitel halbieren. Binden Sie eine Hälfte zu einem gewöhnlichen Pferdeschwanz, um Sie beim Stylen nicht zu stören.

Nehmen Sie die nächste Haarpartie an der Stirn und binden Sie sie zu einem kleinen, eher straffen Pferdeschwanz zusammen. Nehmen Sie eine Partie direkt dahinter, fügen Sie sie dem ersten hinzu und binden Sie sie zu einem lockeren Pferdeschwanz zusammen. Zupfen Sie mit den Fingern an den Haaren, um Ihr erstes kleine „Bubble“ zu formen. Machen Sie so weiter, bis Sie Ihren Nacken erreichen. Machen Sie danach mit dem Rest Ihres Haares einen einfachen niedrigen Pferdeschwanz und machen Sie daraus einen normalen Bubble Pony.

Wäre es für Sie mit einer Video Anleitung einfacher? Hier haben wir eine:

Olivia Rodrigo mit einem ausgefallenen 90er Outfit und Bubble Pigtails

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten olivia rodrigo mit 90er outfit

Der perfekte Sommerlook für Strand, Pool, Party und Co.

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten sommer bubble pigtails frisur

Weiche Scrunchies und lockere Frisuren schonen Haarfollikel und Kopfhaut

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten buble pony mit roten schrunchies

Bubble Strähnchen

Bubble Strähnchen sind die Mini Variante der traditionellen Bubble Braids. Anstatt das ganze Haar zu flechten, werden nur die ersten, das Gesicht umrahmenden Haarsträhnen zu Bubble Braids gebunden. Der Rest des Haares bleibt wie es ist, geglättet, gelockt oder so gestylt, wie Sie es bevorzugen.

Der ursprüngliche Trendsetter für die Bubble Strähnchen geht auf keinen anderen als die Fashionista Gigi Hadid. Als sie ihren neuen Look zum ersten Mal enthüllte, ging die ganze Welt der Haartrends absolut verrückt danach. Die Frisur war schlicht, verspielt, elegant und feminin. Beide Mini Bubble Braids schmiegten sich von beiden Seiten perfekt an ihr Gesicht und fügten ihrem Outfit eine unverkennbare 90er Note hinzu.

Super einfach und doch so elegant – Gigi ist wiedermal Trendsetter

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten Gigi Hadid mini bubble straehnchen

Bubble Strähnchen zu Hause selber machen könnte nicht einfacher sein. Sie nehmen dazu nur die vordersten und obersten Haarpartien an der Stirn und binden sie mit winzigen Haargummis zu kleinen Bubble Braids. Sie können den Rest Ihres Haares wie Hadid glatt lassen oder es nach Belieben stylen und schmücken. Wichtig ist nur, dass der Rest der Haare die perfekten, süßen kleinen Bubble Braids vorne nicht überschattet. Diese sollten bei diesem Look nämlich im Rampenlicht stehen.

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble straehnchen trendsetter

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble straehnchen halboffen

Bubble Braids haben ihre Wiederauferstehung und ihren Platz unter den heißesten Sommertrends 2022 voll und ganz verdient. Welche dieser drei Varianten werden Sie denn zuerst ausprobieren?

Regenbogen Haarfarben kommen auch dieses Jahr nicht aus dem Trend

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten mini bubble straehnchen gigi

Mit Haarverlängerungen können Sie praktisch unendlich viele Bubble Pigtails haben

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble pigtails verlaengerungen lila

Halboffene Wasserfall Frisur mit Bubble Pony, ideal für jeden Anlass

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten schoene half up half down frisur mit bubble

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten french braid dutch braid mit bubble effekt

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble pony mit scrunchies retro

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten fischgraetezopf bubble pony

Mit Naturlocken sind perfekt runde, voluminöse Bubble Braids total möglich

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble pigtails riesenpony verlaengerungen

Goldener Haarschmuck und kupferrote Haare sind eine himmlisch schöne Kombi

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble pony rot mit gold accessoire

Eine Frisur inspiriert von Rapunzels Riesenzopf

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble pony undone rapunzel

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten niedliche bubble pigtails blau

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten bubble pony lang model roten teppich

Bubble Braids – traumhafter Sommertrend 2022 in 3 Varianten pigtails bubbles naturlocken