Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte

Kleopatra VII. Philopator ist ohne Zweifel eine der berühmtesten Frauen in der antiken Geschichte. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie in Kunst, Literatur und Film porträtiert und ihre Lebensgeschichte wurde immer wieder mit unterschiedlichen Variationen erzählt. Die bekannteste Darstellung der letzten ägyptischen Pharaonin ist jedoch zweifellos der Film aus 1963 mit der legendären Schauspielerin Elizabeth Taylor. Obwohl die Produktion Twentieth Century Fox beinahe bankrott machte, zahlten sich die Bemühungen schnell aus. Nur wenige Tage nach der Premiere  avancierte der teuerste Spielfilm aller Zeiten zu einem der erfolgreichsten Filme des Jahrzehnts. Auch wenn „Cleopatra“ vor 58 Jahren ausgestrahlt wurde, gilt der Film vielen kreativen Menschen auch heute noch als Inspiration. Wie Sie bereits erahnen können, inspirierte er auch die Cleopatra Bob Frisur. Im heutigen Artikel möchten wir den Look unter die Lupe nehmen und Ihnen das Wichtigste darüber mitteilen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lesen Sie nur weiter!

Die Cleopatra Bob Frisur ist bei richtiger Ausführung total verführerisch und feminin

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte kurzer bob mittelscheitel pony

Kombinieren Sie diesen Look mit ausdrucksstarken Augen Make-up

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte kurzer pony bob dicke haare

Wichtige Merkmale der Cleopatra Bob Frisur

In eine der bekanntesten Filmszenen trägt Elizabeth Taylor eine rabenschwarze Perücke. Sie ist in einem schulterlangen Blunt Bob mit mittellangem, gesichtsumrahmendem Pony gestylt. Mehrere Haarpartien sind geflochten und mit goldenen Perlen verziert. Der Look wurde ursprünglich von einem anderen „Cleopatra“ Film aus dem Jahr 1934 mit Claudette Colbert inspiriert. In modernen Zeiten wurde die Cleopatra Bob Frisur von zahlreichen Hollywood und Pop Stars auf dem roten Teppich getragen. Dazu zählen Rihanna, Nicky Minaj, Katy Perry, Jessie J, Zendaya, Cardi B und Mila Kunis.

Um die Cleopatra Bob Frisur selbst zu erreichen, müssen Sie keine Perücke tragen. Frauen sowohl mit feinem als auch mit dickem glattem Haar können den Look ausprobieren. Idealerweise sollte das Haar auch ein glänzendes Rabenschwarz sein. Fragen Sie Ihren Friseur nach einem Blunt Schnitt, also rundherum auf eine einzige Länge ohne Schichten geschnitten, sowie einem Blunt oder ovalen Pony wie im Film.

Die Perücke im Film ist ein echtes Meisterwerk

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte elizabeth taylor film

Der Cleopatra Bob kann sich problemlos allen Gesichtsformen anpassen. Besprechen Sie mit Ihrem Friseur den besten Pony für Ihr individuelles Gesicht. Ein abgerundeter, gesichtsumrahmender Pony wie der von Elizabeth Taylor kann zum Beispiel eine große Stirn viel symmetrischer erscheinen lassen.

Wenn der traditionelle Blunt Cleopatra Bob nicht wirklich Ihr Ding ist, warum probieren Sie dann nicht interessante Variationen des Looks aus? Ein Lob, A-Linie Bob oder Jawline Bob – alle können  wunderschön originell aussehen. Schwarzes Haar kann auch als wunderbare Leinwand für eine Vielzahl natürlicher oder unnatürlicher Farbakzente dienen. Wenn Sie sofort auf Ihre Frisur aufmerksam machen möchten, können Sie auch Haarverlängerungen mit verzierten Zöpfen hinzufügen. Smokey Eye Make-up verwandelt Sie wahrlich in eine ägyptische Pharaonin.

Ein A-Linie Bob inspiriert vom originellen Cleopatra Bob

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte a-linie bob asymmetrisch

Einfacher verjüngender Look mit einer eleganten Samtschleife

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte katy petty bob mädchen schleife

What's Hot

Bob Frisur richtig pflegen und stylen

An manchen Good Hair Days wird Ihr Cleopatra Bob ohne jegliche Pflege oder Aufmerksamkeit natürlich glänzend und glatt aussehen. An den meisten Tagen ist jedoch etwas mehr als nur ein schnelles Bürsten der Haare erforderlich. Um den perfekten Blunt Bob Look mit Bangs zu erzielen, waschen Sie Ihr Haar zunächst mit einem Anti-Frizz Shampoo und pflegen Sie die Haarspitzen mit etwas Conditioner.

Kneten Sie etwas Volumen Mousse durch Ihr Haar und trocknen Sie es anschließend gründlich ab. Verwenden Sie ein Glätteisen, um Ihre Mähne zusätzlich zu glätten. Hitzeschutzspray nicht vergessen! Verwenden Sie abschließend eine Bürste mit Naturborsten, um Ihrem Haar zusätzlichen Glanz zu verleihen und eventuelle Krause zu bändigen. Wenn Ihr Haar dazu neigt, schnell seine Form zu verlieren, tragen Sie etwas Haarspray auf.

Ist der Cleopatra Bob historisch korrekt?

Der Bob Haarschnitt hat eine sehr lange Geschichte. Einige historische Aufzeichnungen weisen sogar darauf hin, dass der Look erstmals im späten 19. Jahrhundert auftauchte. Die Bob Frisur war im alten Ägypten allerdings noch nicht zu sehen. Tatsächlich bevorzugten zahlreiche Ägypter in der Antike ein ungewöhnlicheres Aussehen – der Buzz Cut. Aufgrund des heißen Klimas und der Läusegefahr wurde Naturhaar oft als unhygienisch angesehen. Anstelle ihrer natürlichen Haare trugen Pharaonen, Priester und manche Bürger Perücken.

Kleopatra VII. Philopator rasierte sich nicht die Haare, trug sie aber auch nicht in einem Bob Schnitt. Obwohl sich die meisten Leute heute Cleopatra ähnlich wie Elizabeth Taylor vorstellen, ist ihre wahre Frisur auf vielen historischen Skulpturen und Münzen zu sehen. Ihr Haar war nicht glatt oder schwarz, sondern lockig und vermutlich rot. Die rote Haarfarbe könnte allerdings auch mit Henna erreicht worden sein. Die Haare waren zu einem verdrehten niedrigen Dutt oder Haarknoten zusammengebunden und mit versteckten Haarnadeln befestigt.

Ein dekoratives Stoffstirnband ziert ihren Kopf. Dieser Kopfschmuck war ein griechisches Symbol königlicher Autorität, ähnlich einer Krone. Immerhin war Kleopatra in erster Linie Griechin. Sie war gleichzeitig die letzte Königin des hellenistischen Ptolemäerreiches und die letzte ägyptische Pharaonin.

Kleopatra sah ganz anders aus als sich Hollywood vorstellte

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte kleopatra bust historisch

Die Cleopatra Bob Frisur ist zwar nicht historisch korrekt, dafür aber elegant, hübsch und unglaublich feminin. Sie passt nahezu zu jeder Gesichtsform und ist die ideale Lösung sowohl für dünne als auch für dicke Mähnen.

Schwarze Haare kombinieren sich exzellent mit jeder Farbe und alle Accessoires

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte a-linie bob grüne akzente

What's Hot

Haben Sie an windigen Tagen immer eine Bürste mit Naturborsten in der Tasche

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte asia bob mit pony

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte asia haare langer pony

What's Hot

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte extra kurzer bob ohr

Wundervoller Jawline Bob für Frauen mit runden Gesichtern

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte jawline bob braun

Lob, also eine längere Bob Frisur, mit Hacked Pony

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte lob schwarz herbst

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte pop stars und promis mit cleopatra frisur

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte promis mit jawline bob

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte runder pony ideen a-linie

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte schwarze haare blunt bob

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte stars mit blunt bob und pony

Cleopatra Bob – moderner Beauty Trend inspiriert von der Geschichte tomboy frisur blunt