Ceranfeld reinigen – Dos, Don`ts und wirksame Hausmittel

Das Kochen macht noch mehr Spaß, wenn Küchengeräte und -utensilien sauber sind und einwandfrei funktionieren. Dabei haben Herdplatten, Backofen und Kochtöpfe einen klaren Vorrang. Wenn Sie sich oft Gedanken machen, warum Ihr Cerankochfeld nicht immer glänzend und gepflegt aussieht oder Kratzer hat, dann ist dieser Beitrag genau der richtige für Sie. Denn wir verraten Ihnen heute die wichtigsten Tipps und Hausmittel, die Ihnen eine große Hilfe leisten, wenn Sie Ihr hochwertiges Ceranfeld reinigen möchten.

Ein innovatives Cerankochfeld gehört definitiv in die moderne Kücheneinrichtung

ceranfeld reinigen tipps hausmittel

Warum ist ein Ceranfeld so speziell?

CERAN® ist eigentlich ein Markenname der deutschen Firma Schott, der schon seit 1973 existiert. Im Prinzip handelt es sich um ein glattes, hochwertiges Kochfeld aus Glaskeramik. Dieses sieht viel moderner und eleganter aus als herkömmliche Herdplatten aus Gusseisen und kann auch viel leichter gepflegt und gereinigt werden.

Die porenfreie Oberfläche des Ceranfeldes ist gleichzeitig auch sehr wärmeempfindlich und deswegen extrem energieeffizient. Die erwünschte Kochtemperatur wird in Sekundenschnelle erreicht und zu den Kochtöpfen weitergeleitet. Mit einem einzelnen Fingerauflegen werden die Kochstellen an- und wieder ausgeschaltet sowie auch auf die richtige Temperatur gestellt. Ceranfelder bzw. Glaskeramikkochfelder funktionieren sowohl im elektrischen als auch im Induktion-Modus und haben ein innovatives Design, das modernen Küchen zugute kommt.

Regelmäßiges Reinigen und Pflegen halten Ihr Kochfeld im besten Zustand

tipps und hausmittel zum ceranfeld reinigen

Dos and Don’ts beim Ceranfeld Reinigen und Pflegen

Es gibt eigentlich viel Falsches, was Sie ohne zu ahnen mit Ihrem Cerankochfeld anstellen können.

Zuerst möchten wir aber Ihre Aufmerksamkeit auf die Dos richten:

  • Das Cerankochfeld immer direkt nach dem Kochen oder Braten reinigen – so bilden sich viel weniger Verkrustungen und die Ceran-Oberfläche kann ihre optimale Leistung erzielen.
  • Die Böden der Kochtöpfe und Pfannen vor dem Kochen oder Braten nur in einem sauberen Zustand aufs Ceranfeld stellen.
  • Stärkere Verschmutzungen oder gar Verkrustungen von Eingebranntem zuerst mit einem speziellen Ceranfeldschaber vorsichtig abkratzen. Vorher diese sogar leicht mit Wasser einweichen.

Vermeiden Sie einfache Glasschaber, denn diese können unschöne Kratzer hinterlassen

ceranfeld reinigen spezieller ceranfeldschaber

Und das sind die wichtigsten Don´ts:

  • Spülmittel und Scheuermilch haben auf Ihrem Ceranfeld nichts verloren. Diese Putzmittel greifen in den meisten Fällen die empfindliche Oberfläche des Kochfeldes an und tragen zur schnellen Abnutzung bei.
  • Beim Kochen sollte man die Kochtöpfe oder Pfannen nicht hin und her schieben, sonst bleiben oft unschöne metallene Schlieren auf den Kochstellen. Diese entstehen beim Abrieb der Legierungen aus Aluminium oder Kupfer bei vielen der Kochutensilien.
  • Putzen und pflegen Sie Ihr Cerankochfeld und vor allem die Kochstellen NIE dann, wenn diese noch heiß sind! Es besteht eine akute Verbrennungsgefahr. Außerdem werden die Putzmittel und -utensilien extremer Hitze ausgesetzt und können anbrennen oder verschmelzen und dabei die wertvolle Oberfläche nicht-umkehrbar beschädigen.

5 Hausmittel zum Ceranfeld Reinigen

Obwohl die optimale Reinigung eines hochwertigen Cerankochfeldes mit dafür speziell hergestellten Reinigungsmitteln erfolgt, gibt es doch ein paar Alternativen dafür. Die folgenden Hausmittel eignen sich als chemiefreie und umweltfreundliche Variante, das Kochfeld in gutem Zustand zu halten und unangenehme Verschmutzungen und Verkrustungen effektiv loszuwerden.

Vor der Chemiekeule kann man auch den umweltfreundlichen Hausmitteln eine Chance geben

hausmittel ceranfeld reinigen

#1 Backpulver

Es ist eindeutig eines der beliebtesten und vielseitig eingesetzten Hausmittel überhaupt. Es wirkt nämlich pH-neutral und ist in der Lage, leichtere Verschmutzungen und sogar Verkalkungen auf dem Kochfeld vollständig zu beseitigen. Einfach eine halbe Packung davon mit einem Esslöffel Wasser vermischen und die Paste auf die verschmutzen Stellen verteilen. Circa eine Stunde einwirken lassen, mit einem weichen, feuchten Tuch abwischen und anschließend trocken tupfen. Ein schöner Nebeneffekt: das Ceranfeld bekommt dadurch noch einen schönen Spiegelglanz. Noch effektiver und stärker wirkt Natron. Damit aber eher kürzere Einwirkzeiten bevorzugen.

Ein Mittel für viele Fälle

backpulver natron hausmittel zum ceranfeld reinigen

What's Hot

#2 Zitronensaft

Dieses Hausmittel ist ebenso mit seiner kalk- und fett-entfernenden Wirkung bekannt und ziemlich beliebt. Sie können entweder ausgepressten Zitronensaft mit einem Tuch oder Schwamm auf die verschmutzten Stellen auftragen oder noch besser diese mit einer geschnittenen Zitronenhälfte aufreiben. Einige Minuten sollten Sie dann einwirken lassen und anschließend feucht und trocken abwischen. Kalkflecken werden dadurch ebenso entfernt.

Das Braten von Fleisch hinterlässt oft fettige Spritzer auf dem Kochfeld

ceranfeld reinigen natron essig

#3 Glasreiniger

Wenn Sie gerade keine Zitrone zur Hand haben, wäre ein milder Glasreiniger die passende Lösung. Vor allem dann, wenn es um Fett und Kalk geht, sind Glasreiniger unabdingbar. Anders als Scheuermilch und Spülmittel haben diese normalerweise einen neutralen pH-Wert und sind deswegen für die Ceranfelder optimal geeignet.

#4 Zahnpasta

Dieses Hausmittel ist eher beim feineren Säubern und Polieren des Kochfeldes zu empfehlen. Dabei nur wenig Zahnpasta mit einem weichen Haushaltstuch auftragen, leicht einreiben und wieder abwischen. Vermeiden Sie unbedingt Zahnpasta mit Körnchen/Mikroplastik darin. Diese wird eventuelle Kratzer auf der Oberfläche verursachen und ist dazu sowieso schädlich für die Umwelt.

Zahnpasta ist zum Polieren Ihres Cerankochfeldes generell gut geeignet

ceranfeld reinigen mit zahnpasta

What's Hot

#5 Vaseline

Das letzte Hausmittel auf unserer Liste ist von einigen Menschen im Internet oft empfohlen, sollte aber nichtsdestotrotz mit Bedacht angewendet werden. Die herkömmliche Vaseline ist nämlich ein gutes Poliermittel für glatte Flächen und kann sparsam dazu eingesetzt werden. Es kann in vielen Fällen Risse aufpolstern und sogar vorbeugen sowie auch einen Schutzfilm bilden. Allerdings enthält Vaseline oft solche Zusatzstoffe, die das Ceranfeld aggressiv angreifen können und eher Schaden als Nutzen bringen.

Vertrauen Sie in solchen Fällen lieber erprobten, speziell dafür hergestellten Ceranfeld-Poliermitteln

ceranfeld reinigen hausmittel

Behandeln Sie Ihre Küche und vor allem Ihre Arbeits- und Kochflächen mit dem angemessenen Respekt und kümmern Sie sich ausreichend darum. Nutzen Sie die oben aufgelisteten Hausmittel und Tipps achtsam und vorsichtig, wenn Sie Ihr Ceranfeld reinigen möchten. Putzen Sie lieber regelmäßiger und vor allem rechtzeitig nach dem Kochen oder Braten und genießen Sie ein gepflegtes Küchenumfeld, wo man gerne kocht und verweilt.

Gutes Essen braucht seine ganz bestimmten Voraussetzungen

beim kochen ceranfeld reinigen

What's Hot

Eingebrannte Milch ist oft eine der unangenehmsten Ursachen zur Verschmutzung

ceranfeld reinigen und pflegen

angebrantes ceranfeld reinigen tipps

Seien Sie vorsichtig beim Reinigen, um lästige Kratzer zu vermeiden 

ceranfeld reinigen ohne kratzen

      Benutzen Sie nur weiche Tücher zum Abwischen

ceranfeld reinigen richtig und falsch

Ceranfelder sind eine tolle Innovation, von welcher jeder nur profitieren kann

ceranfeld reinigen richtig

küchentipps ceranfeld reinigen

tipps zum ceranfeld reinigen

sanftes ceranfeld reinigen

ceranfeld reinigen tipps und tricks