Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen

Big Blowout oder aber auch nur als Big Hair bekannt ist eine Styling Technik, die ihre Ursprünge in den frühen 80er Jahren hatte. Die Popularität dieses einzigartigen Beauty Trends lässt aber auch heute ganz und gar nicht nach. Friseure auf der ganzen Welt verwenden die Big Blowout Technik, um ihren Kundinnen ein bisschen Pep und den letzten Schliff nach einem Haarschnitt oder Haarfärbung zu verleihen. Das Gefühl, einen Salon dann mit einem beeindruckenden, auffälligen Big Hair zu verlassen, ist unbeschreiblich. Wir fühlen uns erhaben, erfrischt, sexy und unglaublich selbstbewusst, wenn wir nach Hause gehen.

Dort angekommen, müssen wir uns praktisch in die Dusche zwingen, um lose Strähnen und Haarprodukte abzuwaschen. Immerhin wissen wir, dass wir denselben schönen Big Blowout nicht noch einmal alleine erreichen können. Können wir das aber wirklich nicht? In unserem heutigen Artikel möchten wir Ihnen die Big Blowout Technik in Detail vorstellen und Ihnen eine einfache Schritt für Schritt Anleitung dafür geben, die Ihre Schönheitsroutine wahrhaft auf den Kopf stellt.

Die perfekte langhaarige Frisur für jeden Anlass

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen eleganter blowout mit curtain bangs

Klassischer Big Blowout der 80er Jahre

Einen Big Blowout zu machen ist eines der ersten Dinge, die Friseure in der Akademie lernen und perfektionieren müssen. Es ist eine wesentliche Fähigkeit, die sie jeden Tag bei der Arbeit üben und immer wieder anwenden müssen. Einen 80er Blowout also zum ersten Mal alleine zu Hause zu machen, kann zunächst ganz schön einschüchternd wirken.

Das ganze Verfahren kann auch ziemlich aufwändig und anstrengend sein, besonders wenn Sie schwere Styling Tools verwenden. Professionelle Haartrockner und andere Geräte sind sowohl leistungsstark als auch relativ leicht. Lassen Sie sich jedoch nicht entmutigen, wenn Ihre ersten Versuche keine besonders zufriedenstellenden Ergebnisse liefern. Übung macht den Meister!

Lange Haare mit vielen federigen Schichten eignet sich am besten für den Big Blowout

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen coole herbst und winter frisur

Schritt für Schritt Anleitung:

Um die perfekten Ergebnisse zu erzielen, beginnen Sie am besten noch unter der Dusche. Waschen Sie Ihr Haar mit einem Volumenshampoo und pflegen Sie Ihre Haarspitzen mit einem guten Conditioner. Wickeln Sie Ihre Mähne in ein Mikrofasertuch und lassen Sie sie 15-30 Minuten lang trocknen. Reiben Sie das feuchte Haar nicht und zerzausen Sie es nicht, da dies später zu Kräuse führen kann.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit Ihre benötigten Produkte und Styling Tools vor. Für einen Big Blowout benötigen Sie einen guten Haartrockner mit flachem Aufsatz, eine runde Naturborsten- oder Keramikbürste und einen breitzackigen Kamm. Was die Produkte angeht, so werden Sie hierfür ein Hitzeschutzspray zur Hand haben müssen, sowie Volumen Mousse und Haarspray. Wenn Ihre Haarspitzen trotz Conditioner trocken sind und leicht krausen, dann können ein paar Tropfen Serum oder Öl Wunder wirken.

Wickeln Sie Ihr Haar nun aus, tragen Sie Hitzeschutz und Mousse auf und kämmen Sie es gut durch. Föhnen Sie Ihr Haar von unten nach oben, bis es zu etwa 80-90% trocken ist.

Ihr Haar sollte vor dem Blowout weder nass noch vollständig trocken sein

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen haare mit hitzeschutz sprühen

Teilen Sie Ihre Mähne jetzt in 4-6 Partien und befestigen Sie jede einzelne mit einer Haarspange. Wenn Sie dickes Haar haben, müssen Sie möglicherweise noch mehr Partien machen. Nehmen Sie einen Abschnitt und trennen Sie eine 3-5 cm große Haarsträhne davon ab. Setzen Sie Ihre Rundbürste am Haaransatz an, rollen Sie die Strähne leicht ein, dann föhnen Sie von oben nach unten. Gleiten Sie die Bürste dabei in einer rollenden Bewegung durch das Haar. Wickeln Sie zum Schluss die ganze Strähne rechtsherum um die Rundbürste und föhnen Sie sie mit kalter Luft, um die Form zu fixieren. Ziehen Sie die Bürste erst dann heraus, wenn das Haar vollständig abgekühlt ist.

Beginnen Sie am besten mit den schwierigeren Haarpartien am Hinterkopf

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen diy foto anleitung

Machen Sie dasselbe mit der nächsten Haarsträhne der gleichen Haarpartie, rollen Sie sie diesmal jedoch linksherum um die Bürste. Am Ende sieht Ihr Blowout dadurch viel natürlicher aus. Föhnen Sie so den Rest Ihres Haares, dann drehen und formen Sie es leicht mit Ihren Fingern. Sobald Sie mit dem Aussehen zufrieden sind, verleihen Sie Ihrem Big Blowout den letzten Schliff mit ein wenig Haarspray. Fertig!

Verwenden Sie immer nur kleine Mengen Haarspray und sprühen Sie von mindestens 30 cm Entfernung

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen coole frisur für lange haare

What's Hot

Diese Video Anleitung veranschaulicht Ihnen den Vorgang zusätzlich

Der Big Blowout ist ein zeitloser Beauty Trend, den jede langhaarige Frau einmal selber zu Hause ausprobieren sollte. Verleihen Sie sich einen Look wie gleich aus dem Friseursalon!

Der richtig ausgeführte Big Blowout ist ein sofortiger Stimmungsaufheller

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen schön sexy blond

Verwenden Sie für kurze Haare und Curtains Bangs kleinere Rundbürsten

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen schulterlange haare bob lob

What's Hot

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen die richtige rundbürste verwenden

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen frisur für jeden anlass

What's Hot

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen haare für den roten teppich

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen hollywood haare lang schön

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen schön lang mit flipped spitzen

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen schöne blowout resultate zu hause

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen schöne hellblond haare

Big Blowout wie beim Friseur zu Hause selber machen schritt für schritt anleitung