10 DIY Haarmasken für die Wintermonate, die Ihr Haar seidig und glänzend machen

Ein extremer Wechsel der Jahreszeiten, der Witterungsbedingungen und Außentemperaturen bedeutet nicht nur eine drastische Veränderung Ihrer Garderobe. Da bei uns der Winter immer näher kommt und Kälte und trockenes Wetter mitbringt, ist es nun an der Zeit, Ihre Beauty-Routine an die neuen Bedingungen anzupassen. Wir alle wissen, dass die Minusgrade nicht nur unsere Haut beschädigen, sondern auch den Haaren schaden. Zum Glück gibt es clevere Wege, sie mit natürlichen Mitteln und selbstgemachten Masken zu schützen! In den kälteren Monaten dreht sich alles um den nötigen Feuchtigkeitsbedarf der Haare. Wenn man das Haar richtig pflegt, bleibt es auch im Winter seidig und glänzend. Um Ihnen bei Ihrer Haarpflege behilflich zu sein, haben wir 10 DIY Haarmasken für die Wintermonate vorbereitet, die Ihrem Haar im Winter mehr Volumen, Glanz und Vitalität verleihen.

 Mit folgenden 10 DIY Haarmasken für die Wintermonate behandeln Sie schonend Ihre Mähne.

DIY Haarmasken für die Wintermonate junge Frau im Bad mit Haarmaske schonend die Mähne behandeln

Schützen Sie Ihr Haar mit DIY Haarmasken für die Wintermonate

Die kältere Saison stellt eine große Herausforderung vor, bezüglich der richtigen Pflege der Gesichtshaut, Lippen und Haare. Wie Sie im Winter Ihre Haut pflegen und vor der Kälte schützen, können Sie hier  lesen.

Heute fokussieren wir uns auf DIY Haarmasken und beschreiben im Folgenden 10 solche, die super einfach nachzumachen sind. Dafür benötigen Sie nur natürliche Zutaten, die Sie bestimmt schon zu Hause haben. Werfen Sie doch einen Blick in den Kühlschrank! Dort finden Sie bestimmt alles Notwendige für eine Haarmaske zum Selbermachen. Alle Damen, die auf eine schöne Frisur stehen, müssen eine solche Haarmaske selber machen können. Wenn Sie zum Beispiel einen Bob oder eine Kurzhaarfrisur haben, kann Ihr Haar im Winter schnell spröde werden und anschließend an Glanz verlieren. Es ist auch wohl bekannt, dass eine Hochsteckfrisur oder eine mit Pferdeschwanz das Haar auf die Dauer ebenfalls strapazieren. Mit der passenden Haarmaske kann man so etwas vorbeugen.

 Im Winter braucht Ihre Mähne eine pflegende und schonende Haarkur, die richtig vor der Kälte schützt.

DIY Haarmasken für die Wintermonate pflegende und schonende Haarkur für gesunde Haare im Winter junge Frau blondes langes Haar

 

10 DIY Haarmasken für die Wintermonate – so erreichen Sie eine glänzende Traummähne

Bei der Winterkälte bekommt man oft trockene Haarspitzen oder Spliss. Das ist in den meisten Fällen ein klares Zeichen, dass Ihr Haar eine intensive Pflege benötigt. Haarmasken aus der Drogerie sind nicht die beste Lösung für sprödes Haar. Gönnen Sie ihm deshalb eine passende Haarkur. Zum Beispiel eine Haarmaske und Haarspülung, die tief in die Struktur des Haares gelangen und es vitalisieren. Sie müssen gar nicht Ihr Geld für teure Kosmetikprodukte mit Silikonen ausgeben, sondern regelmäßig DIY Haarmasken mit Hausmitteln selber machen. Befolgen Sie dafür unsere Ideen!

Eine DIY Haarmaske für einen richtigen Feuchtigkeitskick!

DIY Haarmasken für die Wintermonate Feuchtigkeitskick Avocado Olivenöl Honig Pfefferminze

 

Avocado, Olivenöl, Honig und Pfefferminze-Haarmaske

Eine Mischung aus Avocado, Olivenöl und Honig ist eine narrensichere Methode, Ihrem Haar eine Extra-Portion Feuchtigkeit zu gönnen. Sie brauchen eine Avocado, 1 TL Honig, 1 TL Olivenöl und etwas Pfefferminze.

So wird diese Haarmaske gemacht:

  • Entfernen Sie den Kern und die Schale der Avocado und zerkleinern Sie das Fruchtfleisch.
  • Geben Sie zu der Masse einen TL Olivenöl und TL Honig und vermischen Sie gut.
  • Kochen Sie Pfefferminztee und geben Sie einen Schuss davon in die Mischung. Vermengen Sie alles gut.
  • Tragen Sie die Maske auf Ihr Haar auf und massieren sie in die Haarlängen ein.
  • Lassen Sie die Haarmaske 10 bis 15 Minuten einwirken und waschen Sie anschließend mit lauwarmem Wasser und einem sensitiven Shampoo aus.

 Eine vitalisierende DIY Haarmaske kann man aus Honig, rohem Ei und Zitronensaft machen

DIY Haarmasken für die Wintermonate vitalisierende Maske aus Honig rohem Ei Zitronensaft

Maske aus Honig, rohem Ei und Zitronensaft

Auch im Winter soll sich Ihr Haar gut anfühlen und geschmeidig aussehen. Hier ist unsere Lieblingsmaske zur Kräftigung der Haare, die für jeden geeignet ist. Sie wirkt aber besonders gut bei dünnem, geschädigtem oder gefärbtem Haar. Dafür brauchen Sie nur drei Zutaten: ein rohes Ei, einen TL Honig und einen Schuss Zitronensaft. Vermischen Sie diese drei Zutaten  in einer kleinen Schüssel, tragen Sie die Mischung auf die Haare auf und lassen Sie sie einwirken. Nach 15 Minuten können Sie das Haar mit lauwarmem Wasser abspülen und mit Shampoo die Reste der DIY Haarmaske auswaschen.

Eine super schnelle DIY Haarmaske kann man nur aus einem rohen Ei und etwas Olivenöl machen. Der vitalisierende Effekt kommt in diesem Fall von dem Eigelb. Es ist von Natur aus feuchtigkeitsspendend und reich an Proteinen. Genau das, was das Haar im Winter braucht!

 Ein rohes Ei und etwas Olivenöl ist alles, was Sie für eine DIY Haarmaske brauchen.

DIY Haarmasken für die Wintermonate ein rohes Ei etwas Olivenöl alles was man braucht zwei Zutaten

What's Hot

 Eine leicht und schnell zu machende Haarmaske aus Kürbisfruchtfleisch und Honig

DIY Haarmasken für die Wintermonate leicht und schnell zu machen aus Kürbisfruchtfleisch und Honig

 

Maske mit Kürbis und Honig

Wenn Sie Kürbisspeisen gern zubereiten, dann haben Sie bestimmt etwas Kürbisfruchtfleisch zu Hause parat. Die beste Art, dieses zu verwenden, ist DIY Haarmasken damit selber zu machen. Mischen Sie die vitaminreiche Zutat mit feuchtigkeitsspendendem Honig, tragen Sie es auf Ihr Haar auf und setzen Sie dann eine Duschhaube auf. Lassen Sie die Kürbis-Honig-Haarmaske etwa 15 Minuten lang einwirken, bevor Sie das Haar ausspülen.

 DIY Haarmaske aus Kokosnussöl und Honig – ein Booster Duo für Ihre Haare im Winter

DIY Haarmasken für die Wintermonate Kokosnussöl und Honig – ein Booster Duo für Ihre Haare im Winter

What's Hot

 

Kokosnussöl und Honig: Selbstgemachte Feuchtigkeitscreme für die Haare

Mit dieser feuchtigkeitsspendenden DIY Haarmaske können Sie sich endgültig von Ihrem strapazierten Haar verabschieden. Das Kokosnussöl  ist die Zutat, die Wunder wirken kann. Diese DIY Haarmaske lässt sich am einfachsten machen und gleich auf das nasse Haar auftragen. Sobald sie eingezogen ist, lassen Sie sie etwa 40 Minuten einwirken, um ein besonders samtiges Ergebnis zu erzielen.

Aloe Vera ist ein hochgeschätztes Naturmittel, das in der Kosmetik gern verwendet wird.

DIY Haarmasken für die Wintermonate Aloe Vera ein hochgeschätztes Naturmittel in der Kosmetik

 

DIY Haarmasken für die Wintermonate: Natürliche Haarspülung mit Aloe und Kokosnuss

Aloe Vera Gel   wird in vielen Hautprodukten als Inhaltsstoff verwendet und für seine ausgezeichneten Eigenschaften hochgeschätzt. Es kann aber auch bei der Zubereitung von HIY Haarmasken einen tollen Einsatz finden. Wer seine eigene Aloe Vera Pflanze zu Hause hat, kann auch das Gel selbst extrahieren! Toll und inspirierend

Haarmaske mit Banane und Mandelöl

DIY Haarmasken für die Wintermonate mit Banane und Mandelöl feuchtigkeitsspendend vitalisierend

 

 Selbstgemachte Feuchtigkeitscreme für die Haare mit Banane und Mandelöl

Es ist logisch, dass Bananen genauso gut für Ihr Haar sind, wie sie beim Verzehr gut auf Ihre körperliche Gesundheit wirken. Mischen Sie die zerkleinerte Frucht mit etwas Mandelöl und tragen Sie die Maske auf Ihr Haar auf. Die Banane macht Ihre Locken weich und schützt sie, während das Mandelöl die Feuchtigkeit im Haar hält und für eine geschmeidige Mähne sorgt.

 Eine Mischung aus Milch und Honig bringt Ihre Mähne zum Glänzen.

DIY Haarmasken für die Wintermonate eine Mischung aus Milch und Honig für mehr Glanz

 

Haarmaske aus Milch und Honig

Diese proteinreiche Milch-Honig-Maske spendet nicht nur Feuchtigkeit und stärkt das Haar, sondern entfernt auch die abgestorbenen Hautzellen (dank der Milchsäure!), was zu üppigen, verjüngten Haaren führt.

Worauf warten Sie noch? Behandeln Sie Ihr Haar den ganzen Winter lang mit Liebe und gönnen Sie ihm einen gesunden Look mit unseren DIY Haarmasken! Ihr vitalisierender Effekt wird sofort merkbar und wirkt echt umwerfend!

 Maske aus Avocado, Olivenöl, Mayo und Honig sorgt für mehr Glanz der Haare

DIY Haarmasken für die Wintermonate mit Avocado Olivenöl Mayo Honig für mehr Glanz der Haare

 Heilkraft aus der Natur! Ein rohes Eigelb kann Wunder wirken!

DIY Haarmasken für die Wintermonate rohes Ei Wunder wirken Heilkraft aus der Natur