Soße Hollandaise selber machen und die Spargelzeit bewusst genießen

Warum soll man immer wieder versuchen etwas selber zu machen, wenn uns Menschen so vieles abgenommen wird? Wir können fast alles fertig und günstig gleich um die Ecke kaufen, verwenden und den ganzen Tag mit anderen Lieblingssachen verbringen, die uns auf keinster Weise anstrengen und sogar freuen. Es steht allerdings jedem zur Wahl, wie er sein eigenes Leben führt und gestaltet. Unsere Aufgabe hier bei Freshideen ist stets nach Alternativen zu suchen und Ihnen, unseren Lesern effektive Lösungen anzubieten. Und weil es wichtig ist zu wissen, was man mit der ganzen Nahrung zu sich nimmt, haben wir uns bewusst und vollkommen saisonal nach der Spargelzeit orientiert und  zeigen heute, wie man die beliebte Soße Hollandaise selber machen kann.

Soße Hollandaise selber machen und sie kann nur gut werden

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit eigelb

Soße Hollandaise selber machen und den Unterschied zum Gekauften feststellen

Selbst gemacht heißt auch zeitaufwändig, aber wer bereit ist sich etwas Zeit zu nehmen, kann gleich auch den Sinn der Aufgabe und den Unterschied im Geschmack feststellen.

Heute geht es bei uns wieder um Essen und Kochen.  Darum werden im Fokus  die beliebte Spargelzeit und die favorisierte Soße Hollandaise stehen. Woraus besteht diese so geliebte Soße und kann man die haargenau so fest und gut hinbekommen?

Es gibt nichts Besseres als frisch gekochte Spargel aus der Region zusammen mit hausgemachter Soße Hollandaise

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit IDEEN ANGEBOT

eine gut gerührte Soße gilt immer als gelungen

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit IDEEN LOEFFEL

Die Zutaten für die Soße Hollandaise sind einfach, aber hervorragend kombiniert 

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit zutaten

Geduldig rühren und auf ganz kleiner Flamme eindicken lassen, bis die Soße glatt und seidig wirkt

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit sosse aufbewahren

What's Hot

Soße Hollandaise selber machen Rezept:

Zutaten: 4 x Eigelb,

 150g Butter,

 50ml Sahne,

 Zitronensaft

2 EL Weißwein (halbtrocken),

 Salz,

Kräuter (optional)

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit ei trennen

Für eine gute Soße braucht man natürlich gute Produkte

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit anleitung

Es wird empfohlen so viel wie möglich per Hand zu schlagen und zu rühren

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit auspressen

Zuerst werden die Eigelbe schaumig geschlagen und man rechnet etwa 1 Eigelb pro Portion

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit start

Zubereitung: 

Butter im Wasserbad zerschmelzen und leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit  schlagen Sie die Eier schaumig mit Hilfe eines Schneebesens. Fügen Sie nach und nach alles weiter hinzu und rühren Sie so lange, bis die ganze Masse homogen und glatt wirkt. Dann soll die fast fertige Soße auf kleiner Flamme in einem Kochtopf aufkochen und eindicken. Dabei rühren Sie ständig weiter. Abschmecken, abkühlen und über  Spargel gießen.

Wenn man diese so berühmte Soße zu gern isst, sollte man wissen, dass sie nicht ausschließlich in der Spargelzeit verwendet wird. Jede gegarte oder gekochte Gemüsesorte kann einige Löffel Hollandaise vertragen. Kartoffeln und  Wurzelgemüse allgemein eignen sich perfekt zur Soße oder eigentlich – umgekehrt.

Natürlich können Sie eine kleine eigene Note hinzufügen, wenn sie, versteht sich, geschmacklich dazu passt 

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit rezept einfach

Wenn Ihnen die Soße zu dick vorkommt, können Sie die mit etwas lauwarmem Wasser verdünnen 

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit gewuerze

Danach rühren Sie wieder so lange, bis die Masse homogen wird 

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit gelb

Auf keiner Flamme lassen Sie die Soße aufkochen und wieder eindicken 

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit spargel kochen

Nun kann man die Soße Hollandaise abschmecken und abkühlen lassen 

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit zitrone

Zu der Soße kann man je nach Teller-Inhalt Dill, Petersilie oder Oregano hinzufügen, solange die noch warm ist 

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit lecker

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit dill

Gut abgekühlt, kann die Soße zu Spargeln oder gedunstetem Gemüse angeboten werden 

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit sosse selber machen

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit artischoke

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit spinat

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit lachs

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit tomate gesund

 

Kann die Soße Hollandaise auch vegan sein?

Auch wenn das Original großteils aus Eiern besteht, kann man mittlerweile und auch selbstverständlich die beliebte Soße für Veganer unproblematisch zubereiten. Wodurch man das Ei ersetzt? Veganer kennen sich fantastisch damit aus, woher sie die besten Produkte für deren Wunsch- Nahrung bekommen können. Im Großen und Ganzen gilt die Soße Hollandaise als eine wahre Kalorienbombe. Und ob man sie vegan oder nicht zubereiten möchte, die Kalorien bleiben gleich viel und der gesundheitliche Wert kann man auch nicht zu sehr beeinflussen. Jeder kann natürlich selbst entscheiden, was gut für ihn ist, deshalb bieten wir zum Schluss noch das vegane Rezept dafür an:

Soße Hollandaise (vegan)  Zutaten:

100g Margarine,

300 ml Sojasahne,

300ml Gemüsebrühe ( oder das Wasser der Spargel),

 Pfeffer,

  Salz,

Zitronensaft,

30g Mehl,

2EL Weißwein,

Kurkuma

NB!Die Zubereitung ist gleich wie im ersten Rezept.

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit IDEEN

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit vegan

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit IDEEN GERICHT

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit spargel gesund

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit ergebnis

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit mit sosse

Soße hollandaise selber machen Saprgelzeit spargelmix