Fenster putzen ohne Streifen – mit diesen 5 Hausmitteln gelingt´s Ihnen ganz ohne Chemie!

Fenster putzen ohne Streifen ist gar kein Hexenwerk. Im Gegenteil. Mit der richtigen Putztechnik und passenden Putzmitteln gelingt der perfekte streifenfreie Look auch Unerfahrenen. So können Sie jeden Tag einen schönen Ausblick durch die Fenster Ihres Zuhauses genießen und sich wohler und freier fühlen. Besonders nach den Pollenflügen im Frühjahr oder Ende Sommers brauchen Fenster eine gründliche Reinigung, die sie wieder in vollem Glanz erscheinen lässt. Je nach Verschmutzungsgrad und Wohnort sieht es anders aus, aber im Prinzip ist es ratsam, die Fenster etwa 2-3 Mal im Jahr zu putzen. Schauen Sie sich unten an, wie dies am besten durchzuführen ist und welche einfachen Hausmittel erfolgreich einzusetzen sind.

Fenster putzen ohne Streifen – vergessen Sie die Chemiekeule!

hausmittel fenster putzen ohne steifen

Kurze Anleitung fürs Fenster Putzen ohne Streifen

Besorgen Sie sich schon im Vorfeld die Grundausrüstung und das ausgewählte Putzmittel (einen Überblick finden Sie weiter unten) und legen Sie los.

Grundausrüstung für ein streifenfreies Fenster Putzen:

  • weicher Handbesen (bei stark verschmutzten Fenstern)
  • Einwascher/Fensterwischer oder Schwamm
  • fusselfreies Baumwolltuch
  • Mikrofasertuch
  • Fensterleder
  • Fensterabzieher
  • Sprühflasche
  • Eimer
  • Zeitungspapier, Nylonstrumpf (zum Nachpolieren, optional)

Zeitungspapier ist ein gut bewährtes Mittel beim Reinigen der Fenster

fenster putzen ohne streifen mit zeitungspapier

1. Schritt:

Wenn die Fenster sichtbar verschmutzt sind, diese erstmal mit einem weichen Handbesen abwischen. Anschließend gründlich Fensterrahmen und -brett mit einem Schwamm reinigen. Verwenden Sie hier nur Wasser und vermeiden Sie besonders bei Marmor oder anderen empfindlichen Oberflächen jegliche säurehaltigen Mittel. Schütten Sie das verschmutzte Wasser vom Eimer und füllen Sie neues auf. Schwamm gründlich waschen und auswringen.

Erfahrene raten, einen Fensterwischer beim Fenster Putzen zu benutzen

fenster putzen ohne streifen mit haushaltsmitteln

2. Schritt:

Geben Sie das Putzmittel ins Wasser und tauchen Sie den Schwamm darein. Beginnen Sie mit dem groben Reinigen des Fensters mit schlangenförmigen Bewegungen von oben nach unten. Wenn da starke Verschmutzungen sind, kurz einweichen lassen. Nehmen Sie dann den Fensterabzieher und beginnen Sie wieder von oben nach unten Bahn für Bahn horizontal das Wasser vom Fenster abzuziehen. Wenn Sie bis zum Rand gelangen, wischen Sie die Gummilippe des Abziehers mit einem sauberen, fusselfreien Baumwolltuch ab und fahren Sie fort.

Je nach Fenstergröße können Sie auch mit wellenförmigem Schwung arbeiten

fenster putzen ohne streifen putztechnik

3. Schritt:

Nehmen Sie ein sauberes, trockenes Mikrofasertuch und wischen Sie die Fensterkanten ab. Sie können auch die eventuell gebliebenen Wasserstreifen damit abtupfen und weg polieren. Zum optimalen Nachpolieren können Sie auch Nylonstrümpfe oder Zeitungspapier benutzen. Wobei im zweiten Fall mit einem Nachteil zu rechnen ist, und zwar die abfärbende Druckschwärze könnte Ihre Fensterrahmen unangenehm verfärben. Nachdem Sie mit dem Polieren Ihrer Fenster fertig sind, können Sie sich entspannen und stolz auf sich selbst sein. Sie haben es geschafft! Ihre Fenster sind streifenfrei sauber.

5 einfache Hausmittel, mit welchen Sie Fenster streifenfrei putzen

Auf dem Markt finden Sie selbstverständlich eine Unzahl an chemischen Fensterreinigern und weiteren Putzmitteln für jeden möglichen Zweck. Diese sind aber in den meisten Fällen nicht besonders umweltfreundlich und können unter Umständen auch Ihre Gesundheit gefährden. Von daher empfiehlt es sich, die Fenster mit natürlichen Hausmitteln, ganz ohne Chemie zu reinigen. Hier 5 effektvolle Hausmittel im Überblick:

1. Essig

fenster putzen ohne streifen mit essig

What's Hot

Sie können entweder weißen Weinessig oder klaren Apfelessig nehmen. Verdünnen Sie diesen mit lauwarmem Wasser und rühren Sie kurz um. Beginnen Sie mit dem Fenster Putzen ganz normal, wie oben in der Anleitung beschrieben. Wenn Sie den Duft vom Essig nicht mögen, können Sie so einen aussuchen, der mit einem bestimmten zugesetzten Aroma ist, wie zum Beispiel Rose oder Lavendel.

2. Zitronensaft

fenster putzen ohne streifen mit natürlichen mitteln

So ähnlich gehen Sie auch mit dem Zitronensaft vor. Dieser hat nämlich die gleiche Funktion und Wirkung. Sie können diesen sogar bei hartnäckigen Verschmutzungen noch mit etwas Natron bereichern. Dabei auf jeden Fall vorsichtig sein. Fensterrahmen und empfindliche Flächen sind mit Folie zu schützen.

3. Spiritus/Alkohol

spiritus fenster putzen ohne streifen

What's Hot

Geben Sie einfach einen kräftigen Schuss davon ins Reinigungswasser und führen Sie den Putzvorgang wie oben beschrieben durch. Reinigen Sie nur ausschließlich die Fensterscheiben damit und nicht den Rahmen oder das Fensterbrett, weil diese eventuell dadurch Schäden tragen könnten.

4. Schwarzer Tee

fenster putzen ohne streifn mit schwarzem tee

Vorsicht mit dem Fensterrahmen! Dieser kann sich nämlich beim Kontakt mit dem Tee etwas verfärben. Sie sollten deswegen mit diesem Hausmittel extrem vorsichtig sein, besonders wenn Sie weiße Fensterrahmen und -brett haben.

5. Leinöl

fenster putzen ohne streifen und mit leinöl polieren

What's Hot

Bei diesem Hausmittel handelt es sich nicht so sehr um Putzen, sondern viel mehr um Polieren oder besser gesagt Vorarbeiten beim Reinigungsprozess. Wenn Ihre Fenster mit der Zeit etwas matt geworden sind, können Sie diesen mit Leinöl mehr Glanz verleihen. Und wie? Ganz einfach. Nehmen Sie einen Wolllappen und geben Sie etwas Leinöl drauf. Tragen Sie dieses auf die ganze Fensterscheibe auf und lassen Sie einige Minuten einwirken. Wischen Sie nachträglich das restliche Öl mit Küchentüchern ab und putzen Sie erst dann gründlich die Fenster.

Extra Tipps bei Fenster putzen ohne Streifen:

  • destilliertes oder abgekochtes Wasser benutzen, optimal ist lauwarmes Wasser;
  • Fenster zuerst im Innen- und dann im Außenbereich putzen;
  • direkte Sonneneinstrahlung vermeiden, weil Putzwasser schneller verdunstet und Streifen hinterlässt;
  • Bio-Spülmittel benutzen – ein Allrounder beim Putzen im Haushalt

Alternativ:

  • selbstreinigendes Fensterglas mit Nanopartikeln aus Titandioxid auswählen
  • sich einen Fenstersauger oder Fensterputzroboter besorgen

Viel Spaß beim Fenster streifenfrei Putzen und ein gutes Gelingen!  

fenster putzen ohne steifen tipps

fenster putzen ohne streifen frühjahrsputz

What's Hot