Osterbrot machen- die bunte Vielfalt an Rezepten

Der Frühling entpuppt sich langsam aus seiner Schale und das bemerkt man besonders gut an der Laune aller Menschen. Das schöne Wetter kann so verzaubernd sein und alles wieder gut machen. Wenn der Frühling antritt, wissen wir alle, dass bald auch Ostern kommt. Das größte und das schönste Fest im Frühling, worauf sich Jung und Alt mit Liebe und Aufmerksamkeit vorbereitet. Die Wahrnehmung des Festes mag sehr individuell sein und trotzdem gibt es in jedem Haus zu Ostern bunte Eier und Osterbrot. Eier färben ist eine sehr lustige und kreative Aufgabe, die jeder kennt. Und was ist mit dem Osterbrot? Haben Sie schon daran gedacht, wie man selbst ein Osterbrot machen kann? Heute haben wir einige populäre Osterbrot Rezepte vorbereitet, die Sie zwar nicht so einfach, aber immerhin eigenhändig zaubern können. Außer den Zutaten brauchen Sie noch viel Enthusiasmus, Geduld und genügend Zeit.

Osterbrot machen- es ist zwar nicht einfach, aber es lohnt sich

osterbrot machen hefezopf bunt

Osterbrot machen- welches Rezept bevorzugen Sie?

Das Angebot an Osterbroten ist so bunt und vielfältig wie die Ostereier selbst. Und weil in Deutschland so viele und unterschiedliche Kulturen ihr Zuhause gefunden haben, gibt es sogar noch mehr leckere Osterbrot Variationen, die auch sehr köstlich sind. Wir kennen leckere italienische Osterbrote, griechische Ostergebäcke und auch den russischen Zopfkuchen.

Aus Deutschland stammend sind alle Rosinenbrote, Brote mit Quark, aber auch das traditionelle Osterbrot mit Schinken. Für alle Veganer gibt es mittlerweile auch eine gute Auswahl an Ostergebäck.

Dekoriert mit Ostereier, sieht das Osterbrot noch appetitlicher aus

osterbrot machen mit eiern Wir geben Ihnen einige Grundlagen, wie man ein Osterbrot machen kann und Sie entscheiden, in wie fern Ihre Geschicklichkeit mitmacht. Ob das Brot süß oder deftig ist, bleibt auch Ihrer persönlichen Entscheidung überlassen und ist auch eine reine Geschmackssache. Bis zum Osterfest ist noch eine lange Zeit, in der Sie einige Rezepte und Geschmacksrichtungen ausprobieren könnten. Nun heißt es Ärmel hochkrempeln und den Teig richtig kneten lernen!

Man kann ausgiebig Butter, Milch, Zucker und Eier benutzen- es ist Ostern! 

osterbrot machen mit schokolade

Das festliche Brot will auch dementsprechend dekoriert werden 

osterbrot machen

Osterschinken mit Teigmantel oder Osterbrot mit Schinken- die Tradition muss gepflegt werden

osterbrot machen mit schinken

What's Hot

Das Gute an allem Selbstgemachten ist, dass Sie nach dem eigenen Geschmack rühren und backen 

osterbrot machen rosinenbrot

Wer es kann, soll versuchen ein Osterhäschen aus dem Teig zu formen 

osterbrot machen osterhase backen

What's Hot

2 Osterbrotrezepte als Grundlage für vieles mehr

Wenn man ein Osterbrot machen möchte, gilt es eine festliche Regel: man soll seine ganze Liebe und Fantasie reinstecken. Je reicher an Aromen und Geschmack das Brot, desto besser. Das Osterbrot wird mit Hefe zubereitet, was für Sie nur eins bedeutet- berechnen Sie genügend Zeit, in der der Teig richtig und sogar mehrmals gehen kann. Der Raum, in dem Sie arbeiten, soll warm sein und es ist nur zu empfehlen, dass Sie frische Eier, Bio- Milch und natürlich frische Hefe verwenden.

Woran soll man merken, dass es ein Fest ist, wenn nicht am Essen 

osterbrot machen mit gefaerbten eiern Es ist außerdem immer besser, wenn Sie das Mehl durchsieben. Versuchen Sie auch frische Butter mit hohen Molkenanteil zu benutzen. Diese Zutaten können Sie vermutlich früh am Tag auf dem Wochenmarkt bekommen. Je frischer die Zutaten, desto besser werden Ihre Ergebnisse sein. Nachfolgend können Sie viele inspirierende Bilder bewundern, auf denen nur meisterhaft zubereitete Osterbrote zu sehen sind.

Einen Zopf aus dem Teig zu flechten, fordert viel Erfahrung und Geduld heraus 

osterbrot machen weisse eier

What's Hot

Wenn man einmal den Teig hin bekommt, kann man nach Lust und Laune Zutaten hinzufügen

osterbrot machen vegan

Je feuchter der Teig ist, desto saftiger wird Ihr Ergebnis sein 

osterbrot machen hefezopf

What's Hot

Mandelsplitter und Rosinen gehören richtig zum Osterbrotrezept

osterbrot machen yuckerguss

Am Ostern hat man viele freie Tage und kann sich die verdiente Entspannung gönnen 

osterbrot machen rund

Mit Sesam und Mohn erzielt man auch sehr leckere und gesunde Ergebnisse 

osterbrot machen hefezopf mit sesam

Es ist gut, wenn schon das erste Osterbrot gut gelingt 

osterbrot machen brot backen

Osterbrot mit Rosinen- das Rezept

Zutaten: 500g Mehl, 1 Würfel Hefe, 250ml lauwarme Milch, 100g gehackte Mandeln, Zitronenschale (gerieben und von Bio- Zitrone), 250g Rosinen oder Sultaninen, 100g weiche Butter, 1 Ei,  1 Prise Salz, 50g Zucker, Bourbon Vanille (Schotte) Rum oder Cognac (2cl)

Es ist wichtig, dass Sie dem Teig genügend Zeit zum Gehen lassen 

osterbrot machen rezept teig

Richtig kneten, gut formen und das knusprige Osterbrot genießen 

osterbrot machen anleitung

Zubereitung:

Spülen Sie zuerst die Rosinen mit heißem Wasser und trocknen Sie die ab. Vermischen Sie die geriebene Zitronenschale, die Mandeln, die Vanille mit dem Rum zusammen und lassen Sie die 30 Min ziehen. Sieben Sie das Mehl in einer Schüssel durch und formen Sie in der Mitte ein Mulde. Milch und Hefe, etwas Zucker und Mehl in die Mitte geben und einen Vorteig rühren.  15 Min gehen lassen. Kneten Sie aus dem  Ei, dem Zucker, der weichen Butter und dem Vorteig einen saftigen Teig, der 40 Min Gehzeit hat. Sie können per Hand oder mit Küchenmaschine kneten.  Mischen Sie dann die feuchten Zutaten unter! Nun bringen Sie den Teig in die gewünschte Form und lassen ihn wieder ca. 20 Min gehen. Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad vor und backen Sie ca. 60 Min bis das Osterbrot anfängt zu duften. Noch heiß mit flüssiger Butter begießen und mit Zucker bestreuen.

Kleine Brote sind sehr praktisch und auch etwas einfacher zum Kneten, wenn man wenig Erfahrung damit hat 

osterbrot machen flechten

Gute Rezeptideen für den Sonntagsbrunch finden Sie zur Genüge auf unserer Internetseite 

osterbrot machen einzelne kleine brote

Benutzen Sie hochwertige und frische Zutaten, damit Sie am Ende ein köstliches Brot bekommen 

osterbrot machen mit rosinen

Osterbrot vegan

Es gibt immer noch viele Menschen, die nicht glauben, dass man ein köstliches und veganes Osterbrot machen kann. Hier der Beweis:

osterbrot machen mit guss und kaffee

osterbrot machen hase

osterbrot machen ei

Im Prinzip können Sie das obige Rezept befolgen, in dem Sie anstatt frische Hefe, trockene nehmen. Die Milch ersetzen Sie durch Hafer- oder Kokosmilch. Wenn Sie sich zuckerfrei ernähren, können Sie einen beliebigen Zuckerersatz benutzen. Ein kleiner Tipp: anstatt Ei zum Binden können Sie gemahlene Leinsamen nehmen. Das Mehl kann Vollkorn sein. Beim Vollkornmehl fällt das Durchsieben weg. Ihr Osterbrot kann viel luftiger werden, wenn Sie auch Weizenmehl benutzen. Der Vorteig gelingt, wenn Sie die vegane Milch erwärmen und darin die Hefe auflösen. Lassen Sie die Mischung einige Minuten aufgehen und kneten Sie Ihr gesundes und veganes Osterbrot!

osterbrot machen bulgarisch

osterbrot machen griechisch

osterbrot machen hühner

osterbrot machen lamm

osterbrot machen mandeln

osterbrot machen melange

osterbrot machen mit guss

osterbrot machen rezeptidee

osterbrot machen rumänisch

osterbrot machen zopf

osterbrot machen titel