Maulwurfkuchen – ein unwiderstehliches Dessert für Jung und Alt

Es gibt ein leckeres deutsches Schokoladendessert, das Groß und Klein gut schmeckt und durch seine besondere Form sofort auffällt. Natürlich reden wir von dem sogenannten Maulwurfkuchen, der vielen gut bekannt ist. Eher gesagt ist das eine Kuppeltorte im Maulwurfhaufen –Stil und überzeugt optisch im Nu, besonders beim Anschneiden. Der Kuchen ist durch eine eigenartige Backmischung bekannt und mit seiner Form schnell populär geworden. Seine klassische Variante wird mit Bananen und Sahnefüllung zubereitet. Jedoch kann man dem Dessert einen richtig frischen fruchtigen Beigeschmack vermitteln, indem man auch Erdbeeren, Kirschen, Mandarinen oder Trauben verwendet. Die klassische Kuppeltorte kann man mit Teigbröseln, Schokoraspeln oder frischen Früchten verzieren und sie noch verlockender machen. Von dem Geschmack gar nicht zu sprechen, denn dieser ist immer hervorragend! Im Folgenden bieten wir Ihnen ein klassisches Rezept für einen Maulwurfkuchen und ein zweites mit Erdbeeren. Bleiben Sie daran und machen Sie sich bereit für ein richtig süßes Vergnügen!

Mit Sahnefüllung und Bananen ist der Maulwurfkuchen einfach unübertroffen!    

Maulwurfkuchen leckeres Dessert in Kuppelform mit Bananen und Sahnefüllung unübertroffen

 

Extra-Tipp: Zählen Sie beim Genuss jedes Stücks Maulwurfkuchen nicht die Kalorien, sondern lassen Sie sich in eine leckere Welt verführen!

 

Schokokuchen mit Bananen – optisch auffällig und raffiniert im Geschmack!

Maulwurfkuchen Schokokuchen mit Bananen optisch interessant raffiniert im Geschmack

 Klassisches Rezept für Maulwurfkuchen mit Bananen und Sahnefüllung

Für die klassische Variante der Kuppeltorte benötigen Sie folgende Zutaten für ca. 16 Portionen:

4 Eier, 125 g Zucker, 100 g Mehl, 125 g weiche Butter, 2 Päckchen Vanillezucker, ein halbes Päckchen Backpulver, 10 g Kakao. 100 g gemahlene Mandeln, 600 g Schlagsahne, 1 Päckchen Sahnesteif, 4 große Bananen, 50 g zartbittere Schokoraspel, etwas Zitronensaft.

 Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Leckerei mit Bananen und Sahnefüllung zubereiten können.

Maulwurfkuchen mit Bananen und Sahnefüllung enthält viele Kalorien ist aber unübertroffen im Geschmack

Schnelle Zubereitung in einfachen Schritten

Stellen Sie sich zuerst alle nötigen Zutaten zusammen und erst dann legen Sie los! Die Zubereitung nimmt etwa 15 Minuten in Anspruch, dann haben Sie noch 30 Minuten Backzeit.

  • Trennen Sie die Eier und schlagen Sie zuerst das Eiweiß mit einer Prise Salz steif. Dann stellen Sie die Mischung beiseite. In der Zwischenzeit können Sie schön den Ofen auf 180 ° C (Ober-und Unterhitze) vorheizen.
  • Die Butter und den Zucker muss man dann mit dem Handgerät vermengen und anschließend das Eigelb unterrühren. Das Mehl mit einem Päckchen Vanillezucker, Kakaopuder, Backpulver und Mandelmehl vermischen und dann zu der Buttermasse geben und gut verrühren.

Befolgen Sie die hier beschriebenen Zubereitungsschritte und Sie werden dieses Endresultat erreichen.

Maulwurfkuchen mit Bananen und Sahnefüllung einfache Zubereitungsschritte umwerfendes Resultat

  • Für den Maulwurfkuchen brauchen Sie eine Springform (26 cm im Durchmesser). Diese muss man leicht einfetten, den zubereiteten Teig hineingießen und glattstreichen. Das ist der Boden Ihrer Kuppeltorte und der muss man für 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Wenn er fertig gebacken ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen heraus und lassen Sie ihn vollständig auskühlen.

 Den kühlen Kuchenboden muss man dann aushöhlen, genau wie ein Maulwurf!

Maulwurfkuchen den bereits gebackenen Kuchenboden auskühlen lassen dann mit einem Löffel aushöhlen

What's Hot

  • Nachdem der Kuchenboden gut ausgekühlt ist, können Sie ihn mit einem Löffel etwa zur Hälfte aushöhlen. Lassen Sie dabei aber unbedingt einen 1-2 cm breiten Rand stehen. Die Krümel sammeln Sie in einer Schüssel, denn diese brauchen wir bald für den Maulwurfhügel.

Bananen halbieren und die Stücke auf den ausgehöhlten Kuchenboden legen.

Maulwurfkuchen mit Bananen diese halbieren auf den Kuchenboden legen

  • Als Nächstes müssen Sie die Bananen pellen und halbieren, dann die Stücke mit etwas Zitronensaft bestreichen. Legen Sie den ausgehöhlten Kuchenboden mit den Bananen aus.
  • Schlagen Sie dann die Schlagsahne mit dem Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker steif zusammen und unterheben Sie anschließend die Schokoraspel. Bedecken Sie dann den Kuchen mit der gesamten Schlagsahnemischung und formen Sie einen typischen „Maulwurfhügel“!

Über die halbierten Bananen kommt dann die Sahnesteifmischung.

Maulwurfkuchen über die halbierten Bananen kommt die Sahnesteifmischung

So etwa sieht der Maulwurfhügel in dieser Zubereitungsphase aus!

Maulwurfkuchen mit der Sahnesteifmischung einen Maulwurfhügel formen

 

  • Zum Schluss können Sie auch die aufbewahrten Kuchenkrümel gut gebrauchen. Lockern Sie diese mit den Fingern und drücken Sie sie ganz vorsichtig auf den Hügel. Das Ziel ist, die Sahne damit komplett zu bedecken. Dann können Sie den fertigen Maulwurfkuchen mindestens für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und ihn richtig abkühlen lassen.

Vor dem Servieren können Sie den Maulwurfkuchen lustig servieren!

Maulwurfkuchen vor dem Servieren den Kuchen mit einem kleinen Maulwurf-Spielzeug dekorieren

 Die lustige Dekoration wird von Schokoraspeln abgerundet.

Maulwurfkuchen dekorieren mit Schokoraspeln bestreuen auffälliges Resultat

Der Kuppeltorte mit Sahne-Erdbeer-Füllung sorgt immer für einen Wow-Effekt und schmeckt himmlisch lecker!

Maulwurfkuchen mit Sahne-Erdbeer-Füllung schmeckt himmlisch lecker frisch optisch ansprechend

 

Das Rezept für Maulwurfkuchen mit Erdbeer-Sahnefüllung

Dieses Rezept sieht dem ersten ähnlich aus, nur in puncto Füllung unterscheidet es sich. Letztendlich geht es hier um eine Erdbeer-Sahnefüllung in der Kuppeltorte.

Zutaten für die Füllung: 500 g Sahne oder 400 g Sahne und 200 g Mascarpone, ein Päckchen Sahnesteif, 2 bis 3 Päckchen Vanillezucker, 500 bis 700 g Erdbeeren.

Zubereitung: Kuchen wie oben beschrieben backen, auskühlen lassen und die Hälfte des Bodens aushöhlen. Noch während der Kuchen abkühlt muss man die Erdbeeren waschen, Stiele entfernen und halbieren. Dann die Sahne mit Sahnesteif schlagen, bis die Mischung fest wird. Den Vanillezucker hinzugeben und unterrühren.

Die Erdbeeren dann mit der Oberseite in das Innere des Kuchens setzen, möglichst dicht aneinander. Die Sahne darüber geben und mit dem Teigschaber zu einer Kuppel formen. Dann die Teigbrösel über die Kuppel streuen und ganz vorsichtig andrücken. Fertig!

Der Maulwurfkuchen mit Erdbeeren schmeckt fruchtig und frisch!

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren und Sahnefüllung schmeckt frisch fruchtig

Aufbewahrungstipps

Da der Maulwurfkuchen eine sahnige Füllung hat, muss man ihn unbedingt im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält er sich zwei bis drei Tage, wenn er aber nicht früher ganz aufgegessen wird! Lassen Sie die Leckerei im Sommer wenigstens drei Stunden im Kühlschrank stehen, bevor Sie den Kuchen servieren! Mit Bananen, Erdbeeren, Mandarinen oder Trauben schmeckt die Kuppeltorte immer fantastisch und ist ein wahrer Genuss für Gaumen und Seele!

 Gönnen Sie sich ein Stück trotz Ihrer strengen Diät !

Maulwurfkuchen sich ein Stück gönnen die Kalorien nicht zählen genießen

 Haben Sie den Maulwurfkuchen mit frischen Trauben ausprobiert?

Maulwurfkuchen mit frischen Trauben interessante Dessertidee für den Sommer

Guten Appetit und lassen Sie es sich schmecken!

Maulwurfkuchen ein Stück auf Teller serviert mit Bananen genießen