Lebkuchen Tiramisu im Glas- Ideen, die das Leben versüßen

Was kochen wir am Weihnachten und was essen wir am Silvester? Es ist unglaublich, wie viel Essen wir für die Feiertage einkaufen und zubereiten. Man würde denken, dass die Welt untergeht, so viel hat man eingekauft. Nun ist der ganze Weihnachts- und Silvesterwahn vorbei und die Vorratskammer ist immer noch voll mit Süßigkeiten und Keksen, die einfach nicht aufgegessen werden konnten. Heute geht es bei uns um Weihnachtsreste Verwerten und zwar möchten wir einige Rezeptideen über Lebkuchen Tiramisu im Glas vermitteln. Das Rezept können Sie gut auch mit Spekulatius, Butterkeksen, Oreo oder natürlich mit italienischen Löffelbiskuits. Mit dem italienischen Schichtdessert und seinen Variationen bereiten Sie garantiert jedem eine große Freude. Ein raffiniertes Dessert ohne backen, bei dem nur eins erfüllt werden soll: zwei Stunden mindestens soll das Dessert kühlen.

Lebkuchen Tiramisu im Glas – eine leckere Art die Weihnachtsreste zu verwerten 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee sonntag

Lebkuchen Tiramisu im Glas- genussvoll auch außerhalb der Feiertage schmausen

Im Gegensatz zum klassischen Tiramisu, kann man das Lebkuchen Tiramisu im Glas frei gestalten. Hier ist das Schichten nicht so relevant, denn man verkostet das Dessert mit einem kleinen Löffel. Viel wichtiger ist die Konsistenz der Creme, aber dazu kommen wir auch gleich.

Erst stellen wir eins klar: das klassische Tiramisu wird immer mit Ei zubereitet. Die Italiener bestehen auch auf den Kaffee und den Portwein und empfehlen immer das Verwenden von italienischen Löffelbiskuits. Viele Menschen weigern sich rohes Ei für die Tiramisu Creme zu benutzen und wir können sie verstehen. Anstatt Ei, können die Ei-Verweigerer Ricotta oder Schlagsahne verwenden. So bekommt man die gewünschte Konsistenz und kann das Ergebnis voll und ganz genießen. Das Tiramisu schmeckt fantastisch auch mit Kirsch- Kompott, Himbeeren oder Bratapfel. Obwohl man vom  Originalrezept abweicht, kann man seine eigene Tiramisu- Kreation saisonal zusammenstellen. Kommen wir nun endlich zum alternativen Tiramisu Rezept mit Lebkuchen!

Alle übriggebliebenen Kekse kann man zum köstlichen Tiramisu im Glas verarbeiten 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee eis

Die klassische Tiramisu- Creme bereitet man mit Ei zu, aber wer das nicht möchte, kann gern Ricotta oder Sahne verwenden 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee fest schuessel

Tiramisu im Glas aus Lebkuchen oder Spekulatius-  die Weihnachtsreste verwerten

Um ein Lebkuchen Tiramisu im Glas zubereiten zu können, braucht man Folgendes: Hübsche Gläser, 1 Packung Lebkuchen (Vollmilch oder Zartbitter), 500g Mascarpone, 250g Ricotta oder/ und Schlagsahne, beliebigen Saft oder Kakao zum Tränken der Löffelbiskuits und Zucker. Das Original besagt, dass die Biskotten in kaltem Kaffee getränkt werden, in dem man einen Schuss Portwein oder Amaretto Likör hinzugefügt hat. Wir bereiten aber ein Dessert zu, das  jeder essen kann.  Kaffee und  Alkohol können nur gesunde Erwachsene mitessen und das finden wir unfair und einschränkend.

Nicht nur zu festlichen Anlässen isst das Auge mit- machen Sie einen fantastischen finalen Schliff 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee frisch festlich

Mischen Sie die cremigen Käsesorten mit der Sahne und dem Zucker nach Geschmack und stellen Sie die Creme in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit können Sie die Lebkuchen zerbröseln und mit etwas z.B Kirschsaft oder kaltem Kakao begießen, bespritzen oder auch tränken. Erstellen Sie unregelmäßige Schichten von Creme und Lebkuchen und bestreuen Sie anschließend mit Kakaopulver und geriebener Schokolade. Nun soll das Dessert mindestens 2 Stunden lang kalt ruhen.

Das Schichtdessert im Glas rührt man schnell zusammen und der Genuss ist garantiert 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee glseser

What's Hot

Tiramisu im Glas saisonal und immer frisch zubereiten

Immer, wenn Sie einen Überschuss an Keksen haben, können Sie ein schnelles Tiramisu im Glas zubereiten. Mittlerweile finden sich auch glutenfreie und vegane Rezept- Vorschläge, so dass jeder glücklich und zufrieden sein kann. Eine gute Idee für den kommenden Frühling ist, ein paar Minz- oder Waldmeister Blätter in die Creme einzurühren. Zum Duft der Minze passen Erdbeeren und Himbeeren, aber bis dahin kann man sich noch eine Weile gedulden. Wichtig bei jedem Tiramisu ist die Konsistenz der Creme und dass die Kekse oder Löffelbiskuits befeuchtet sind. Denn genau das Zusammenwirken zwischen der Creme und dem Saft in den Keksen während der Kühlzeit ergibt den einmaligen Tiramisu- Geschmack, auch wenn wir auf Ei, Kaffee und Alkohol verzichten. Haben Sie schon Tiramisu mit Marzipan und gebrannten Mandeln probiert? Anstatt zu rätseln, was Sie mit den ganzen Weihnachtsresten machen können, verwerten Sie die einfach neu!

Zum Abschluss garniert man das Tiramisu- Glas mit geriebener Schokolade und Kakao- Pulver 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee creme

Ob Spekulatius oder Lebkuchen nach Weihnachten soll alles aufgegessen werden 

Lebkuchen Tiramisu im Glas mit spekulatius

What's Hot

Zu Weihnachten kann man Lebkuchen Tiramisu im Glas anbieten, aber auch danach sieht man das Dessert liebend gern 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee fest

Kekse und Löffelbiskuits sollen immer leicht befeuchtet, bespritzt oder im Saft getränkt sein 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee schick sirup

What's Hot

Die Tiramisu- Creme kann man nach eigenem Empfinden gestalten- Schoko oder Erdbeere? Sie entscheiden! 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee eis schokocreme

Wählen Sie immer Gläser, in denen das raffinierte Dessert noch herrlicher und köstlicher erscheint 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee frisch

What's Hot

Klein und fein- das Tiramisu im Glas kann wirklich bezaubern 

Gingerbread and pear tiramisu

Immer daran denken, dass unser Auge mitisst 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee mit fruechten

Die erste Schicht besteht immer aus Keksen oder Biskotten

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee rot

Beim Lebkuchen Tiramisu im Glas ist die Ordnung des Schichtens nicht so streng 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee frisch festlich auge isst mit

Mit Bratäpfeln oder Kirsch- Kompott schmeckt das Tiramisu auch sehr besonders 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee mit bratapfel

Beim Original aus Italien tränkt man die Löffelbiskuits immer im Kaffee, der mit einigen Tröpfchen Portwein oder Likör vermischt ist 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee schichtdessert

Das Kakaopulver zum Schluss macht das Dessert noch unwiderstehlicher 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee schick

Geriebene Zartbitterschokolade zwischen den Schichten ist das Geheimnis des italienischen Desserts 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee und kakao schoko

Das Tiramisu im Glas kann man zu jedem Anlass spontan und saisonal zubereiten 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee und kakao

Das Tiramisu soll mindestens 2 Stunden vor dem Verzehr gekühlt werden 

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee

Lebkuchen Tiramisu im Glas ohne kaffee xmas