Das beste Waffeln Rezept: so schmecken Omas Waffeln!

Erinnern Sie sich immer noch an die fluffig-leckeren Waffeln, die Ihre Omas an kalten Wintertagen zu Hause buk? Sicher waren ihre feinen Leckereien eine echte Versuchung für Groß und Klein. Wir haben lange nach dem besten Waffeln Rezept auf der Welt gesucht. Das Resultat: man kann ja nichts Besseres als Omas Waffeln finden! Deshalb wollen wir Ihnen heute noch mal an diesen einzigartigen Geschmack der Waffeln erinnern und ein klassisches Rezept dafür mitteilen. Bleiben Sie daran, wenn Sie heute ebenfalls Waffeln wie von Oma zubereiten und alle in der Familie damit begeistern wollen!

Nach dem Waffeln Rezept von Oma können Sie diese appetitlichen Leckerbissen auch selber backen.

Waffeln Rezept von Oma appetitliche Leckerbissen selber backen

 

Diese Zutaten brauchen Sie für flaumige Waffeln wie von Oma

Für 4 Portionen brauchen Sie folgende Zutaten:

Für die Waffeln:

  • 250 g Mehl
  • Ein halbes Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 300 ml Vollmilch
  • 200 ml Mineralwasser ( für extra Fluffigkeit!

    )

  • 120 g flüssige Butter
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Für den Zimtzucker zum Bestreuen brauchen Sie nur zwei Zutaten:

 So hat Oma die Waffeln gemacht!

Waffeln Rezept von Oma Leckereien im Teller serviert mit Puderzucker garniert

 Omas Waffeln haben einen eigenartigen, unvergesslichen Geschmack!

Waffeln Rezept von Oma einen unvergesslichen Geschmack haben mit Puderzucker und frischen Erdbeeren

 

Omas Waffeln werden schnell gemacht und schmecken immer himmlisch lecker

Die Zubereitung der Waffeln nach Omas Rezept ist leicht und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Hier ist das klassische Waffeln Rezept Schritt für Schritt beschrieben:

  • Trennen Sie die Eier in Eiweiß und Eigelb. Das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.
  • Schlagen Sie die Butter mit dem Kristall-und Vanillezucker und einer Prise Salz für ein paar Minuten mit dem Handrührgerät, bis eine cremige Masse entsteht. Dann unterheben Sie die drei Eigelb und mixen Sie vorsichtig weiter, bis Sie die Körner des Kristallzuckers nicht mehr sehen.
  • Ein halbes Päckchen Backpulver in das Mehl geben und dieses gut mischen. Dann das Mehl und die Milch abwechselnd zu der Ei-Zucker-Mischung hinzufügen. Damit der Teig für Ihre Waffeln wie von Oma schön flaumig wird, geben Sie noch das Mineralwasser hinzu und verrühren Sie es mit dem Teig.
  • Zuletzt das geschlagene Eiweiß zu dem Teig geben und einrühren.

Omas Waffeln selber backen – schnell und leicht gemacht!

Waffeln Rezept von Oma Waffeleisen heizen Zeit zu backen schnell und leicht gemacht

 

Omas Waffeln Rezept– so wird es gemacht!

Nun ist Zeit zum Backen! Befolgen Sie auch die nächsten Schritte, damit Sie flaumige und leckere Waffeln wie von Oma selber backen:

  • Das Waffeleisen vorheizen (hohe Stufe) und die Backflächen dünn mit Öl bepinseln.
  • Dann einen Schöpflöffel vom Teig nehmen und in die Mitte des Waffeleisens geben. Gut verteilen und das Waffeleisen schließen. Backen Sie die Waffeln 2-3 Minuten, bis sie goldgelb sind und fein duften.
  • So backen Sie weitere Waffeln, bis der Teig aufgebraucht ist.
  • Die fertigen Waffeln auf einen großen Teller geben und nach Geschmack mit Puderzucker und Zimt servieren. Unser Tipp: bestreuen Sie die Waffeln mit einer Zimt-Zucker-Mischung. Dafür vermischen Sie einfach 3 EL Kristallzucker mit einem TL Zimt. Fertig!

Omas Waffeln Rezept: leichte Zubereitung, hervorragender Geschmack!

Waffeln Rezept von Oma Waffeleisen heizen hohe Stufe Teig verteilen 3 Minuten backen

What's Hot

 Anschließend die Waffeln warm servieren! Klassisch mit Puderzucker!

Waffeln Rezept von Oma Waffeln warm servieren klassisch mit Puderzucker

 

Wie kann man je nach Belieben Omas Waffeln verfeinern!

Sie können je nach Geschmack und Anlass die Omas Waffeln noch weiter verfeinern. Außer Puderzucker und Zimt kann man noch Ahornsirup, Sahne, Sauerkirschen, Brombeeren oder sonstige leckere Zutaten nehmen und damit die Waffeln servieren. Sehr herzhaft schmecken die Waffeln, wenn man zum Waffelteig noch etwas Zimt oder geriebene Zitronenschale hinzufügt. Außerdem können Sie einen Teil des Mehls durch gemahlene Mandeln oder Haselnüsse ersetzen.

Diese Waffeln mit Erdbeeren und Eis lassen das Herz schmelzen!

Waffeln Rezept von Oma mit frischen Erdbeeren und Eis lassen das Herz schmelzen

What's Hot

 Waffeln mit Brombeeren wie von Oma! Danach muss man sich die Finger lecken!

Waffeln Rezept von Oma mit Brombeeren sich die Finger danach lecken

 

Wenn Sie aber Vegetarier oder Veganer sind und keine tierischen Produkte essen, geben wir Ihnen im nächsten Video ein veganes Waffeln Rezept, natürlich ohne Eier!

 Nach Omas Waffeln Rezept kann man auch vegane Waffeln zubereiten!

Waffeln Rezept von Oma vegane Waffeln zubereiten ohne tierische Produkte

Waffeln Rezept von Oma schnell gemacht einfache Zubereitung

 

 

 Eine unwiderstehliche Leckerei, die wir aus unserer Kindheit kennen.

Waffeln Rezept von Oma eine unwiderstehliche Leckerei aus der Kindheit kennen

 

 Guten Appetit!

Waffeln Rezept von Oma mit Puderzucker serviert