Bruschetta mit Tomaten- Die gesunde Naschidee

Bruschetta mit Tomaten zutaten mozzarela

Bruschetta mit Tomaten – selbstgemacht und einfach

Bruschetta kommt aus Italien und steht für gegrilltes Brot mit Belag. Die Varianten, die man am häufigsten speist, sind mit Bohnen, Gemüse, Tomaten oder mit  Käse. Bruschetta ist eine gängige Vorspeise, die auch zum Wein passend ist.

Sie können Bruschetta auch selbst zubereiten. Das ist kinderleicht, sehr gesund und somit bieten Sie sich selbst oder Ihren Gästen eine originelle und sehr leckere italienische Vorspeise an.

Die Bruschetta mit Tomaten kommt aus Italien und ist eine bekannte und leckere Kleinigkeit

Bruschetta mit Tomaten langes Brot

Die Grundzutaten einer Bruschetta sind Brot, Öl und frische Küchenkräuter

Bruschetta mit Tomaten zutaten

Ein Herz für italienische Vorspeisen

Sehr populär ist die Antipasti Broschetta Pomodoro. Diese Art von Bruschetta besteht aus  gegrilltem Brot,  Olivenöl und Tomaten und kann auf verschiedenen Weisen zubereitet werden, je nach dem wie Sie am besten die Tomaten kombinieren wollen. Bei vielen Rezepten aus Italien kommt oft das Verwenden von Knoblauch, Zwiebeln, Basilikum und Oregano vor.  Bruschetta gehört zu den Vorspeisen, Ordeuvre, Starter oder Appetizer , also man darf vielleicht nicht gleich vor dem ersten Gang  mit dem scharfen Gewürzen übertreiben. 

Lecker, knusprig und gesund- Bruschetta ist ideal gegen den kleinen Hunger!

Bruschetta mit Tomaten brot

Bruschetta mit Tomaten ist passend auch für Vegetarier

Bruschetta mit Tomaten löffel

What's Hot

Hier fügen wir  klassische Rezepte für Bruschetta Pomodoro oder Bruschetta mit Tomaten bei. Fantasievolle Varianten sind erlaubt und erwünscht.

Alles was Sie brauchen sind reife und aromatische Fleischtomaten, jungen Knoblauch, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und eine Hand voll mit frischen Küchenkräuter.

Essen Sie sich satt mit Tomatenbruschetta!

Bruschetta mit Tomaten basilikum

Klassische Bruschetta mit Tomaten Rezept:

-1kg reife Fleischtomaten

-1-2 Stangen Baquette

-Olivenöl, Salz, Pfeffer

-1-2 Knoblauchzehen (zerdruckt), Basilikum

Tomaten würfeln, Knoblauch zerdrucken, Brot knusprig backen und das Vergnügen ist garantiert

Bruschetta mit Tomaten tymian

Zubereitung:

Tomaten pellen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Olivenöl mit den zerdruckten Knoblauchzehen und mit dem Salz vermischen und vorsichtig bei den Tomatenstücken unterrühren.

Baguette Stange in Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen. Bei mittlerer Hitze ( 150° ) lassen Sie die Brotscheiben so lange im Ofen, bis sie knusprig werden.

Dann mit der Tomatenmischung belegen und wenn es notwendig ist mit Olivenöl, Salz oder Pfeffer nachwürzen.

Bon Appetit!

Italienische Küche bedeutet nicht immer kompliziert und deftig. Es geht auch einfach!

Bruschetta mit Tomaten thymian

Bruschetta können Sie ganz gut mit Salaten zusammen stellen

Bruschetta mit Tomaten tymianoel

Die Bruschetta mit Tomaten ist sehr berühmt, köstlich, einfach zuzubereiten und vor allem- Sie sollten ganz langen nach Kalorien suchen, um bei der Bruschetta welche zu finden.

Also, machen Sie sich an die Arbeit und bereiten Sie Ihre erste Bruschetta mit Tomaten selbst zu!

Am besten können Sie ein selbst gebackenes Brot dazu nehmen

Bruschetta mit Tomaten zutaten mozzarela rukolla

Je aromatischer, desto italienischer!

Bruschetta mit Tomaten zutaten olio