2 leichte Rezepte für fruchtige Blaubeeren Desserts zum Ausprobieren

Der Sommer beschert uns mit zahlreichen frischen, aromatischen und süß schmeckenden Früchten! Kurz nach der Saison der Erdbeeren  kommt diese der Blaubeeren. Die dunkelblauen runden Sommerfrüchte gelten als ein echtes Superfood! Sie werden gern sowohl frisch gegessen als auch in leckeren Nachspeisen verzehrt. Ihr Geschmack ist leicht säuerlich, hat aber eine milde süße Note. Die Blaubeeren kommen aus dem Ost-und Mitteleuropa, wobei man Wild- und Kulturbeeren unterscheidet. Außerdem darf man sich von den vielen Synonymnamen nicht verwirren lassen. Blaubeeren werden noch Heidelbeeren, Schwarzbeeren, Moll-oder Moosbeeren genannt. Sie alle beziehen sich jedoch auf ein einziges gesundes Heidekrautgewächs. Welche gesundheitlichen Vorteile bringen die Heidelbeeren und wie kann man leckere Blaubeeren Desserts zubereiten, wollen wir nachfolgend erläutern. Bleiben Sie dabei, wenn Sie sich für gesunde fruchtige Nachspeisen interessieren!

 Viele Leute, die auf gesunde Ernährung stehen, gönnen sich von Zeit zu Zeit leckere Blaubeeren Desserts!

Blaubeeren Desserts im Glas hellviolette Farbe mit Joghurt Heidelbeeren schmeckt lecker

 Damit kann man alle Sinne verwöhnen, nicht wahr?

Blaubeeren Desserts im Glas mit essbaren Blüten reine Verwöhnung aller Sinne

 

Warum gelten Blaubeeren als super gesunde Früchte?  

Die dunkelblauen kleinen runden Früchte verbessern die Darmflora, fördern die Gewichtsabnahme und stärken das Herz und das Immunsystem. Sie versorgen unsere Körper mit zahlreichen Vitaminen, Mineralstoffen und vielen Antioxidantien. Darüber hinaus enthalten sie viel Vitamin C und Flavonoide (z.B. Anthocyane, woher der Name der Beeren kommt!). So hemmen sie die Ausbreitung von Viren und Bakterien und verbessern damit die Abwehrkräfte des Körpers. Gleichzeitig stärken die Heidelbeeren die Herzfunktion und wir fühlen uns munter und leistungsfähiger. Es ist bereits wissenschaftlich nachgewiesen, dass die kleinen blauen Beeren Fettzellen reduzieren. Wer das Bauchfett loswerden will und einige Kilos verlieren möchte, kann sich auf die gesunden Eigenschaften der Blaubeeren voll verlassen. In vielen Rezepten verwendet man frische Blaubeeren. Wenn man sie mit kalorienarmen Lebensmitteln kombiniert, bekommt man leckere Blaubeeren Desserts, die nicht zu Übergewicht führen. Deshalb werden die frischen Früchte in der Sommersaison gern konsumiert, und zwar ohne Bedenken, dass man eventuell zunehmen könnte.

 Ein kalorienarmes Blaubeeren Dessert für den süßen Zahn!

Blaubeeren Desserts eine kalorienarme Nachspeise für den süßen Zahn

Beliebte Rezepte für Blaubeeren Desserts zum Ausprobieren

Wenn Sie ein leckeres und gesundes Rezept für eine Feier oder Party mit Freunden und Familie brauchen, dann können Sie sich ruhig für eines der folgenden Blaubeeren Desserts entscheiden und es ausprobieren. Die blauen Sommerfrüchte sind vielfältig verwendbar und passen zu Smoothies ,    Eis, Kuchen, Käsekuchen, Torten, Muffins, Pfannkuchen, Panna Cotta und sogar zu gesunden Salaten. Für Veganer und Vegetarier gibt es auch spezielle leckere Nachspeisen mit Heidelbeeren, wie zum Beispiel vegane Blaubeermuffins  Wir wollen aber Ihre Aufmerksamkeit auf folgende zwei Rezeptideen richten.

Dieses Schichtdessert im Glas mit Heidelbeeren kann Sie an heißen Sommertagen guttun!

Blaubeeren Desserts Schichtdessert im Glas mit Heidelbeeren gut für heiße Sommertage

Blaubeerdesserts im Glas – einfach und schnell zu machen, fruchtig und sahnig im Geschmack

Das Blaubeerdessert im Glas kann man innerhalb von 15 Minuten zubereiten. Es gelingt immer und hier kann gar nichts schiefgehen. Für 4 Portionen brachen Sie folgende Zutaten: 100 g Joghurt, 500 Mascarpone, 100 ml Ahornsirup, 4 cl Zitronensaft, 400 g frische Baubeeren, 100 g geriebene Mandeln.

Einfache Zubereitung innerhalb von 15 Minuten:

  • Mischen Sie zuerst den Joghurt, Mascarpone, Ahornsirup und Zitronensaft in einer tiefen Schüssel. Nehmen Sie den Handmixer und schlagen Sie diese Zutaten kurz, bis sie eine cremige Masse bilden.
  • Die frischen Blaubeeren aussortieren, dann waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Sie können je nach Wunsch einige davon pürieren und auch zusätzlich süßen.
  • Letzter Schritt vor dem Genuss: Gießen Sie die Mascarpone-Joghurt-Creme in Gläser und legen Sie darauf eine Schicht aus pürierten und ganzen Blaubeeren. Darauf kommen geriebene Mandeln, die das i-Tüpfelchen des Schichtdesserts sind.

 Ein Dessert mit Blaubeeren im Glas gelingt quasi auch den Anfängern in der Küche!

Blaubeeren Desserts einfache Zubereitung wenige Zutaten gesund und lecker auch für Anfänger in der Küche

What's Hot

 Das schmeckt aber himmlisch lecker!

Blaubeeren Desserts im Glas in Schichten schmeckt himmlisch lecker

 

Klassisches Kuchenrezept mit Blaubeeren

Können Sie sich immer noch erinnern, wie der Blaubeerkuchen Ihrer Oma duftete? Falls Sie wollen, können Sie dieses klassische Rezept für einen super weichen, fein schmeckenden Kuchen mit Blaubeeren ausprobieren. Dafür brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 200 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 180 g Butter
  • 1 Päckchen Bachpulver
  • 4 Eier (mit Zimmertemperatur!)
  • 250 g Blaubeeren
  • 125 g Naturjoghurt
  • 100 g Sauerrahm
  • Die geriebene Schale einer Zitrone
  • 4 cl weißer Rum, je nach Belieben

Extra Tipp: Stellen Sie auch etwas Mehl bereit, um die Heidelbeeren darin zu wenden, bevor Sie sie zum Kuchenteig hinzufügen.

Ein Rezept aus Omas Zeiten!

Blaubeeren Desserts Rezept aus Omas Zeiten

What's Hot

Für die Zubereitung des Blaubeerkuchens brachen Sie etwas 15 Minuten, aber dazu müssen Sie noch ca. 60 Minuten Backzeit rechnen.

Blaubeeren Desserts Kuchen mit Heidelbeeren Omas Rezept einfache Zubereitung innerhalb 15 Min Backzeit 60 Min

  • Eier und Butter sollten Zimmertemperatur haben,
  • Alle Zutaten geben Sie in die Küchenmaschine, nur die Blaubeeren lassen Sie beiseite. Mischen Sie die anderen Zutaten auf Stufe 1 und dann auf einer höheren Stufe etwa 2 Minuten lang.
  • Fügen Sie dann die Blaubeeren hinzu, bevor Sie diese in etwas Mehl wenden.

Füllen Sie die Teigmasse in die Backform und stellen Sie sie in den vorgeheizten Ofen bei 170 ° C zum Backen. Nach 60 Minuten Backzeit nehmen Sie den Kuchen heraus und lassen Sie ihn etwas abkühlen. Dann ist er fertig zum Servieren!

Lassen Sie sich auch von anderen Rezeptideen für Blaubeeren Desserts inspirieren! Wir wünschen Ihnen guten Appetit und genießen Sie die leckeren Sommerfrüchte in vollen Zügen!

 Einen Blaubeerkuchen kann man auch in einer runden Auflaufform backen.

Blaubeeren Desserts Blaubeerkuchen in einer runden Auflaufform backen

What's Hot

 

Jedes Blaubeeren Dessert schmeckt cremig, fruchtig und sehr lecker!

Blaubeeren Desserts schmeckt cremig fruchtig sehr lecker eine unwiderstehliche Nachspeise

 Lila Eis-Versuchung mit Blaubeeren!

Blaubeeren Desserts lila Eis-Versuchung mit Blaubeeren

What's Hot

haben Sie bereits Pfannkuchen mit Honig und frischen Blaubeeren probiert?

Blaubeeren Desserts Pfannkuchen mit Honig und frischen Heidelbeeren

 Mit Biskotten und Mascarpone-Creme schmecken die blauen Sommerfrüchte vorzüglich!

Blaubeeren Desserts mit Biskotten Mascarpone-Cremeblaue Heidelbeeren gesunde Sommerfrüchte

Jede Torte kann man mit weißer Creme und Blaubeeren verzieren!

Blaubeeren Desserts eine Schichttorte mit weißer Creme und Blaubeeren verzieren