Bärlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note

Wenn wir das Wort Pesto hören, denken wir normalerweise an eine traditionelle italienische Pastasoße aus Basilikum, Knoblauch, Pinienkernen, Parmesankäse und Olivenöl, alles fein zerstoßen. Es hat einen unverwechselbar kräuterigen, reichhaltigen und zätlich süßlichen Geschmack mit einer cremigen und leicht knusprigen Textur, die uns beim ersten Bissen sofort in das unglaublich schöne Norditalien versetzt. Das ist das klassische Pesto alla genovese, übersetzt Pesto nach Genueser Art, das von Menschen auf der ganzen Welt geliebt und gegessen wird. Wussten Sie aber, dass dies bei weitem nicht die einzige Art von Pesto ist? In nordeuropäischen Ländern wird oft ein ganz anderes Pesto zubereitet und sogar bevorzugt – das Bärlauchpesto. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie im Handumdrehen auch in der eigenen Küche Bärlauchpesto selber machen können.

Schnelle, einfache und leckere Rezeptideen, wie Sie Bärlauchpesto selber machen können

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note gesundes gruenes pesto geschmack

Beide Rezepte werden wahrhaft im Handumdrehen fertig!

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note pizza mit pesto sauce

Das italienische Pesto rund um die Welt

Dies mag Sie überraschen, aber es gibt tatsächlich Hunderte, wenn nicht Tausende von verschiedenen und einzigartigen Arten von Pesto. Der Begriff „Pesto“ kommt eigentlich vom italienischen Wort „pestare“, was zerstoßen, zerreiben oder zusammenschlagen bedeutet. Es bezieht sich auf die traditionelle Zubereitungsmethode von Pesto mit Mörser und Stößel. Es bezieht sich jedoch nicht auf die darin verwendeten Zutaten.

Basilikum kann in der Tat durch eine Vielzahl anderer Blattgemüsesorten, Gewürze und Kräuter begleitet oder vollständig ersetzt werden. Gleiches gilt auch für den Parmesankäse und die Pinienkerne. So gut wie alle Arten von Käse, Nüsse und Samen können zum Einsatz kommen. Hartkäse wird meistens bevorzugt, das ist aber keine kulinarische Regel. Manche Köche ersetzen sogar das Native Olivenöl extra mit Walnussöl, Leinöl, Kürbiskernöl, Sesamöl und andere Ölsorten ihrer Wahl.

Je nach Region und Geschmacksvorlieben können auch weitere Zutaten hinzugefügt werden, wie Oliven, Zitrusschalen, sonnengetrocknete Tomaten, Auberginen, Pilze, Artischocken, Avocado, Misopaste, Tofu, Hefeflocken und andere. Diese Pestos sind zwar nicht besonders traditionell, technisch gesehen passen sie aber trotzdem in die Pesto Kategorie.

Glauben Sie, dass Pestos mit anderen Zutaten immer noch Pestos sind?

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note gesundes pesto mit erdnuessen

Köstlicher herzhafter Babka mit Bärlauchpesto

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note babka mit pesto backen

Bärlauch statt Basilikum

Es ist durchaus verständlich, dass man in vielen Regionen Deutschlands kein üppiges Genueser Basilikum anbauen kann – die Hauptzutat des Genueser Pestos. Diese mediterrane Pflanze braucht einfach sehr viel Wärme und Sonne, um zu gedeihen. Außerdem kann Genueser Basilikum bei uns nur einjährig angebaut werden, da es Kälte nicht verträgt.

Bärlauch lässt sich hingegen problemlos in unseren Gärten anbauen und ist noch einfacher ab April in vielen Laubwäldern wildwachsend zu finden. Zahlreiche regionale und traditionelle deutsche Rezepte lassen sich damit zubereiten, aber auch ein paar „exotischere“ wie Pesto.

Wir müssen zugeben, dass der Geschmack definitiv anders sein wird als beim traditionellen Genueser Pesto. Es ist jedoch eine großartige Alternative und auf jeden Fall einen Versuch wert. In den folgenden Zeilen teilen wir mit Ihnen ein paar leckere, einfache und schnelle Rezeptideen. Eine davon ist auch vegan. Wir zeigen Ihnen zudem noch ein paar interessante Möglichkeiten, wie Sie Ihr fertiges Pesto in der Küche verwenden können.

Nach der Blüte schmeckt Bärlauch nicht mehr so mild, also möglichst früh pflücken

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note lauch vom wald selber pfluecken

What's Hot

Die Blüten sind übrigens ebenfalls genießbar und sehr attraktiv beim Plattieren

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note pfannkuchen pita mit essbaren blumen

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note leckeres pesto wie aus italien

What's Hot

Bärlauchpesto selber machen mit frühlingshaften Kräutern

Bei diesem Pesto Rezept wird das Genueser Basilikum nicht vollständig durch frischen Bärlauch ersetzt. Stattdessen macht das italienische Kraut etwa ein Drittel der Mischung aus, sodass der originale Geschmack zum Großteil erhalten bleibt.

Auch die restlichen Zutaten bleiben nicht ganz die gleichen, können es aber sein, falls Sie dies bevorzugen. Der Bärlauch verleiht dem Pesto eine besondere würzige Geschmacksnote, ähnlich wie Knoblauch, aber süßer und milder. Er wird dem Pesto roh zugegeben, machen Sie also am besten eine kleine Geschmacksprobe. Falls er Ihnen zu sehr nach Knoblauch schmeckt, dann reduzieren Sie ganz einfach die Menge im Rezept.

Dieses Bärlauchpesto ist unwiderstehlich lecker

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note alle zutaten fuer lauch pesto

Um dieses Bärlauchpesto benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 100 g frische junge Bärlauchblätter
  • 30 g Basilikumblätter
  • 30 g Petersilienblätter
  • 100 g Parmesankäse, gerieben
  • 60 g Pinienkerne
  • 20 g Pistazien
  • 20 g Haselnüsse
  • 100 ml natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Beginnen Sie, indem Sie die Nüsse auf mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren in einer Pfanne rösten. Wenn sie goldbraun werden, sofort vom Herd nehmen und in eine Schüssel geben.

Nüsse, Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis eine krümelige Paste entsteht. Bärlauch, Basilikum und Petersilie dazugeben und alles fein hacken. Einen Schuss Olivenöl und den geriebenen Käse hinzufügen und mischen. Nach und nach den Rest des Olivenöls unterheben, bis Ihr Pesto die gewünschte Konsistenz erreicht.

In ein Glas oder einen luftdichten Behälter umfüllen und am besten sofort aufbrauchen. Übriggebliebenes Pesto kann in Eiswürfelformen eingefroren oder mit einer Schicht Olivenöl bedeckt werden. Das Öl verhindert, dass die grünen Kräuter braun werden. Im Kühlschrank aufbewahren.

Statt mit Küchenmaschine können Sie die Zutaten auch nach Tradition mit Mörser und Stößel mixen

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note pesto in kuechenmaschine mixen

What's Hot

Penne mit Pesto – ein echter Klassiker der italienischen Kulinarie

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note pasta nudeln mit pesto lauch

Veganes Bärlauchpesto selber machen

Die Zubereitungsweise für dieses vegane Pesto unterscheidet sich in nur geringer Weise von der obigen. Lediglich der nicht-vegane Parmesankäse wird ersetzt und ein paar weitere köstliche Zutaten werden dazugegeben. Wenn Sie also für einen Gast veganes Pesto zubereiten und nur wissen, wie man das Original macht, werden Sie auch hier auf keine Probleme stoßen.

Für dieses vegane Pesto benötigen Sie Folgendes:

  • 120 g frische junge Bärlauchblätter
  • 40 g Hefeflocken
  • 40 g Cashewnüsse
  • 40 g Mandeln
  • 120 ml natives Olivenöl extra
  • Schale und Saft einer unbehandelten Bio-Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: 20 g Agavendicksaft

Die Nüsse rösten und die Zutaten wie oben beschrieben vermengen. Statt Käse einfach die Hefeflocken hinzugeben. Den Sirup am besten im Zitronensaft auflösen und mit der Schale gleich nach der Zugabe der Flocken hinzugeben. Dieses vegane Bärlauchpesto lässt sich wie jedes andere haltbar machen und verwenden.

Sie müssen kein Profikoch sein, um diese Rezepte zu meistern

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note bund lauch fuer pesto rezept

Hefeflocken können in fast jedem Rezept den Parmesankäse ersetzen

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note pesto rezept mal anders

Welche Rezepte lassen sich mit Pesto verfeinern?

Für Italiener gilt vor allem die Faustregel – Pesto für Pasta. Aber das ist bei weitem nicht die einzige Möglichkeit, Pesto in der Küche zu verwenden, und schränkt das Potenzial dieser erstaunlichen Soße stark ein. Hier ist nur eine kurze Liste einiger Gerichte, die Sie mit ein paar Esslöffel Bärlauchpesto sofort verfeinern können:

  • Direkt vor dem Servieren in Suppen, Cremesuppen und Eintöpfe geträufelt und gerührt, wodurch ein herrlich grüner Strudel entsteht;
  • Serviert als Dip für gegrilltes Gemüse, Charcuterie und allerlei herzhaftes Fingerfood;
  • Beträufelt über gebratenes Fleisch, Fisch oder Gemüse sowie gefüllte Ofenkartoffeln, Pizza, Risotto und andere. Bärlauchpesto kann auch vor dem Backen zu diesen Gerichten hinzugefügt werden;
  • Über italienische Salate geträufelt, besonders Caprese und Cäsarsalat;
  • Als Brotaufstrich für Arme Ritter, Röstbrot, Knoblauchbrot, Sandwiches und Burger;
  • Bärlauchpesto kann traditionelles Basilikumpesto in Pesto Babka und anderen Backwaren ersetzen.

Leckeres und gesundes Forellenfilet mit Ofengemüse und Bärlauchpesto

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note pesto fish gebraten gemuese

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note leckere suppe mit pesto dressing

Die allerbeste Pasta-Art für Kombi mit Pesto ist zweifellos die Linguine

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note italienische nudeln pasta mit pesto

Bärlauchpesto selber machen – das können Sie auch! Nur weil Genueser Basilikum bei uns nicht allzu üppig wächst, bedeutet das nicht, dass Sie auf diese traumhaft köstliche italienische Soße verzichten müssen.

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note vegan rezept lecker gesund

Bärlauchpesto selber machen – Welches Rezept probieren Sie zuerst aus?

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note wilder lauch knoblauch

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note wald mit lauch voller bluete

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note gesundes pesto mit pasta nudeln

Baerlauchpesto selber machen – einfache Rezeptideen mit italienischer Note lecker einfach und schnell rezept pesto