3 Rezepte mit grünem Spargel für ein gesundes Mittag- oder Abendessen

Endlich! Die neue Spargel-Saison ist offiziell eröffnet. Wir freuen uns auf das leckere Gemüse mit Sauce Hollandaise und Salzkartoffeln. Ja klar, auch Speck und Schinken sowie Hack passen vorzüglich dazu, wenn man gerne Fleisch isst. Ganz gleich, ob grün oder weiß, Spargel ist hierzulande nicht umsonst eine der beliebtesten Gemüsesorten, die sich auf die unterschiedlichste Art und Weise zubereiten lässt. Reich an Vitaminen, Spurenelementen und Ballaststoffen ist Spargel auch ziemlich gesund. Mit seinem niedrigen Kaloriengehalt ist er dazu noch ein wichtiges Lebensmittel beim gesunden Abnehmen sowie ein unabdingbarer Bestandteil der ausgewogenen Ernährung im Frühling. Profitieren Sie maximal von diesem bemerkenswerten Gemüse und probieren Sie unsere heutigen 3 Rezepte mit grünem Spargel aus. Viel Spaß dabei und einen guten Appetit!

#1 Rezept: Spargel-Erdbeer-Salat

gesunde salat rezepte mit grünem spargel und erdbeeren

Die Zutaten:

  •     200 g  grüner Spargel
  •     10 frische Erdbeeren
  •     2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  •     1 EL Extra Virgin Olivenöl
  •     2 Tassen Baby Spinat
  •     2 Handvoll Rucola-Salat
  •     Nur wenige Basilikumblätter zum Dekorieren
  •     1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
  •     Einige Nüsse (Pistazien), zerkleinert

Für das Dressing

  •     1 EL Olivenöl
  •     2 TL Bio-DIJON-Senf
  •     1 TL Honig oder Ahornsirup
  •     2 TL Balsamico-Essig
  •     1 EL Wasser zu verdünnen
  •     1 Prise Pfeffer und Himalaya-Salz

Die Zubereitung:

  • Waschen Sie den Spargel und schneiden Sie die holzigen Enden bei Bedarf ab.

    Den Spargel 5 Minuten mit Olivenöl und Knoblauch marinieren.

  • In der Zwischenzeit waschen und vierteln Sie die Erdbeeren. Den Rucola-Salat, die Basilikumblätter und den Baby Spinat ebenso waschen und abtrocknen lassen.
  • Eine Grillpfanne erhitzen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Den Spargel für beide Seiten ca. 5-7 Minuten grillen. Dieser muss aber trotzdem al dente bleiben.
  • Den Rucola-Salat in einem großen Teller oder einer Schüssel servieren. Mit den geschnittenen Erdbeeren und dem Baby Spinat belegen. Den Spargel in die Mitte legen das Dressing großzügig darüber streuen.
  • Mit Basilikumblättern und rohen Pistazien oder einer anderen Nuss dekorieren.
  • Für das Dressing:
  • Alle Zutaten in ein kleines Glas oder einen Blender geben und gut durchmixen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie mehr Wasser und/ oder Olivenöl hinzu, wenn das Dressing nicht die richtige Konsistenz hat.

#2 Rezept: Flammkuchen mit grünem Spargel

flammkuchen rezepte mit grünem spargel

Die Zutaten:

    Für den Teig

  •     250 g Mehl
  •     10 ml Olivenöl
  •     1 Prise Salz
  •     150 ml Wasser, lauwarm
  •     1/2 EL getrockneter Thymian

    Für den Belag

  •     150 g grüner Spargel
  •     200 g Münster Käse /Weichkäse nach Wahl
  •     200 g Crème Fraîche
  •     100 g Frischkäse bei Raumtemperatur
  •     1 große weiße Zwiebel
  •     150 g Schinkenspeck
  •     Muskatnuss, frisch gerieben
  •     Salz und  Weißer Pfeffer

Die Zubereitung:

  • Heizen Sie den Ofen mindestens 30 Minuten lang auf 250 ° C / Gas Stufe 9 vor, bevor Sie beginnen.
  • Mischen Sie das Mehl mit Salz, Öl und warmem Wasser. Den getrockneten Thymian dazugeben und gut kneten.
  • Decken Sie den Teig ab und lassen Sie ihn ruhen, während Sie die Beläge vorbereiten.
  • Mischen Sie in einer Schüssel die Crème Fraîche, den Frischkäse, das Salz und den weißen Pfeffer. Schließen Sie mit einer feinen Prise Muskatnuss ab.
  • Schneiden Sie fein die Zwiebel und den Speck in kleine Würfel. Den Münster Käse wird ebenso in Scheiben geschnitten.
  • Waschen Sie den grünen Spargel und schneiden Sie die holzigen Enden ab. Nach Wunsch wird der Spargel länglich oder quer kleiner geschnitten oder ganz gelassen.
  • Rollen Sie den Teig auf einem Backblech dünn aus und bestreichen Sie ihn mit einer Schicht der Crème Fraîche-Mischung. Belegen Sie den Flammkuchen mit Spargel, Speck, Zwiebel und Münster Käse.
  • Legen Sie ihn in den Ofen und reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 200 ° C / Gas Stufe 6. Backen Sie für 15–18 Minuten, bis der Käse geschmolzen, sprudelnd und golden ist.

#3 Rezept: Käsekuchen mit grünem Spargel

rezepte mit grünem spargel dessert törtchen mit panna cotta

Die Zutaten:

  •     200 g Cracker oder andere Hartkekse
  •     50 g Butter
  •     400 g grüner Spargel
  •     150 g Ricotta-Käse
  •     150 g Frischkäse
  •     1/2 Schalotte
  •     1 EL geriebener Parmesankäse
  •     1 Blatt essbare Gelatine
  •     Prise Salz
  •     Schwarzer Pfeffer, optional
  •     Extra Virgine Olivenöl, so viel wie nötig

Die Zubereitung:

  • Schmelzen Sie die Butter in einem Topf. Geben Sie die Cracker oder Kekse in einen Standmixer und mixen Sie diese, bis eine mehlige Konsistenz erreicht ist. Die geschmolzene Butter zu den gemischten Keksen geben und gut vermischen.
  • Nehmen Sie eine klappbare Kuchenform mit einem Durchmesser von 24 cm, gießen Sie die Mischung hinein und üben Sie mit Ihren Händen leichten Druck aus, um den Boden zu verdichten. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die Gelatine in kaltem Wasser zum Schmelzen bringen und beiseite lassen. Reinigen Sie den Spargel, indem Sie die holzigen Enden entfernen, sie mit kaltem Wasser abspülen und in Scheiben schneiden.
  • In einer beschichteten Pfanne eine fein gehackte Schalotte leicht anbraten, den Spargel dazugeben und 15 Minuten bei schwacher Hitze weich kochen.
  • Gießen Sie den Spargel zusammen mit den gepressten Gelatineblättern in einen Standmixer, geben Sie eine Prise Salz und Pfeffer hinzu und mischen Sie alles cremig.
  • Zu diesem Zeitpunkt die Spargelcreme, den Ricotta-Käse, den Parmesan, den streichfähigen Käse, eine Prise Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mischen, bis die Masse glatt und gut verschmolzen ist.
  • Nehmen Sie den Boden aus dem Kühlschrank, gießen Sie Ihren Ricotta-Käse und die Spargelfüllung darauf und richten Sie ihn mit einem Spatel aus. Lassen Sie Ihren Käsekuchen vor dem Servieren 3/4 Stunden im Kühlschrank ruhen.
  • Tipp: Sie können den Käsekuchen auch in Mini-Variante zubereiten und Ihre Gäste damit noch mehr überraschen.

Extra Tipp: Für die süße Variante dieses Käsekuchens lassen Sie Schalotte, Salz und Pfeffer weg und fügen Sie Zucker oder Ahornsirup hinzu.

Dazu passen noch grüne Bohnen und frische Basilikumblätter

käsekuchen rezepte mit grünem spargel

Der Flammkuchen mit Spargel schmeckt auch mit Lachs einfach klasse

flammkuchen rezepte mit grünem spargel und lachs

What's Hot

Oder ganz ohne Fisch und Fleisch, nur mit Microgreens

flammkuchen rezepte mit grünem spargel und microgreens

Zu Nudeln können Sie grünen Spargel auch vielseitig zubereiten

mediterrane rezepte mit grünem spargel

What's Hot

nudel rezepte mit grünem spargel und erbsen

Und wie wäre es mit einem köstlichen Brunch?

rezepte mit grünem spargel gesund

Probieren Sie unterschiedliche Rezepte mit grünem Spargel!

flammkuchen zubereiten rezepte mit grünem spargelflammkuchen mit lachs rezepte mit grünem spargelpaleo rezepte mit grünem spargel mit schinkenrezepte mit grünem spargel cupcakes quiche rezepte mit grünem spargel und birne quiche zubereiten rezepte mit grünem spargel rezepte mit grünem spargel flammkuchen mit pilzen und schinken rezepte mit grünem spargel flammkuchen mit schinken rezepte mit grünem spargel flammkuchen rezepte mit grünem spargel gebacken rezepte mit grünem spargel nudeln zitrone rezepte mit grünem spargel salat speck orangen nüssen rezepte mit grünem spargel salziger käsekuchen rezepte mit grünem spargel teig spiralen rezepte mit grünem spargel und hähnchen rezepte mit grünem spargel salat rezepte mit grünem spargel und pilyenveganer salat rezepte mit grünem spargel vegane rezepte mit grünem spargel flammkuchen