Richtiges Händewaschen schützt Sie und Ihre Liebsten vor Coronavirus

Die Corona-Krise ist Fakt und sie betrifft immer mehr Länder weltweit – vom Fernen Osten über ganz Europa bis Nordamerika. Die Situation ist ganz ernst und ruft logischerweise Sorgen, Ängste und Bedenken bei Millionen Menschen auf der ganzen Welt hervor. Deswegen gibt es zurzeit nur ein einziges Thema, das die Menschheit bewegt, nämlich wie kann man die Ausbreitung des Coronavirus stoppen. Damit das möglich wird, müssen wir alle zusammenhalten und gemeinsam die COVID-19-Pandemie bekämpfen. Der erste wichtige Schritt in dieser Hinsicht ist die gute Hygiene. Richtiges Händewaschen kann Sie und Ihre Liebsten vor verschiedenen Krankheitserregern schützen. Deshalb hat die WHO (Weltgesundheitsorganisation) rechtzeitig allarmiert, dass das Händewaschen jetzt lebensrettend ist. Wenn Sie Ihre Hände regelmäßig gründlich waschen, schützen Sie sich und andere vor dem Coronavirus und helfen mit dabei, die Krankheit zu stoppen.

Richtiges Händewaschen war nie so wichtig wie jetzt!

Richtiges Händewaschen Hände einseifen unter fließendem Wasser abspülen antrocknen

Im Folgenden geben wir Ihnen wichtige Tipps für richtiges Händewaschen. Die hier zusammengefasste Information beruht auf Anleitungen und Tipps der WHO, des Robert-Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Diese Quellen haben wir durchforscht, um Ihnen die wichtigsten Infos und Tipps für richtiges Händewaschen kurz zu präsentieren.

Wir hoffen, dass dieser Artikel allen unserer Leser von Nutzen sein wird.

 Gemeinsam gegen das Coronavirus!

Richtiges Händewaschen viele Viren an einer Hand unsichtbar mit bloßem Auge sich vermehren

  • Richtiges Händewaschen schützt vor Infektionen und ist in der Corona-Krise ein absolutes Muss!

Es ist uns allen wohl bekannt, zahlreiche Infektionskrankheiten werden über die Hände übertragen. Die Viren kann man nicht mit bloßem Auge sehen, trotzdem können sie überall um uns herum sein. Die Hände kommen am häufigsten mit ihnen in Kontakt und können diese dann weiter übertragen auf alles, was anschließend angefasst wird. Beim Händeschütteln und über gemeinsam benutzte Gegenstände ist das genau der Fall. Wenn man dann mit der Hand sein Gesicht berührt, können die Viren leicht durch die Schleimhaut von Nase, Mund und Augen in den Körper eindringen. Dann entwickeln sich bei COVID-19 Millionen Bakterien, die die Lungen beschädigen und auch andere Organe befallen. Deshalb ist das richtige Händewaschen die erste Maßnahme, die jeder von uns unternehmen muss, um die Corona-Pandemie zu stoppen!

 COVID-19 ist eine Atemwegerkrankung, die durch Viren verbreitet wird.

Richtiges Händewaschen mit Seife unter fließendem Wasser die COVID-19-Pandemie bekämpfen

Durch regelmäßiges gründliches Händewaschen kann man ihre Ausbreitung stoppen!

Richtiges Händewaschen viele Male am Tag die Hände gründlich waschen die Ausbreitung der Krankheit stoppen

  • Wann und in welchen Fällen soll man die Hände gründlich waschen?

Wir appellieren dafür, dass Sie Ihre Hände regelmäßig gründlich waschen. Zum Beispiel ist das ein Muss, wenn Sie nach Hause kommen, nach jedem Besuch der Toilette, nach Nasenputzen, Husten und Niesen, nach Kontakt mit Tieren, Tierfutter und tierischem Abfall. Folgende bekannte Regel gilt weiter: die Hände soll man immer vor jeder Mahlzeit waschen und auch nachdem man Medikamente und Kosmetika berühr hat. Darüber hinaus muss man bei der Zubereitung von Speisen für die Familie strenge Hygiene befolgen, ebenfalls den Kontakt mit Kranken vermeiden. Falls Sie diese Vorschriften im Kopf behalten, können Sie etwas Gutes für sich und Ihre liebsten Menschen tun. Und gleichzeitig viel zur Gesundheit anderer Leute beitragen. Zusammen können wir die Viren bekämpfen!

Wie oft waschen Sie Ihre Hände am Tag?

Richtiges Händewaschen viele Male am Tag die Hände gründlich waschen

What's Hot

  • Gründliches Händewaschen in fünf Schritten

Hier ist die Schritt-für Schritt-Anleitung für richtiges Händewaschen.

  1. Machen Sie die Hände nass und halten Sie diese 20 bis 30 Sekunden unter fließendes Wasser.
  2. Benutzen Sie Flüssigseife und schäumen Sie die nassen Hände gründlich ein. Reinigen Sie dabei alle Bereiche der Hand. Zum Beispiel Händerücken, Fingerspitzen, Fingernägel, Fingerzwischenräume und Daumen darf man nicht vergessen, richtig sauber zu machen.
  3. Nehmen Sie sich zum Einseifen etwa 20 Sekunden Zeit, damit die Seife richtig wirkt.
  4. Waschen Sie dann die Seife  unter fließendem Wasser ab.
  5. Trocknen Sie Ihre Hände ab, indem Sie auch die Fingerzwischenräume auch gut trocknen. Am besten mit einem sauberen Tuch, das nur Sie persönlich benutzen. Sie können ebenfalls Einmaltücher nehmen, diese sind auch sehr hygienisch.

Das beigefügte Video veranschaulicht genau, wie man Hände richtig waschen muss, um zielgerichtet gegen das Coronavirus zu wirken.

  • Händewaschen oder Desinfizieren?

Laut Experten ist das Desinfizieren der Hände in den Fällen ratsam, wenn sie nicht sichtbar verschmutzt sind. Das können Sie am besten mit einem alkoholbasierten Desinfektionsmittel tun. Das geht schneller, ist effektiver und verträglicher für die Haut! Ziehen Sie jedoch in Betracht, dass jedes Desinfektionsmittel und die benutzte Seife Ihrer Haut Fette entziehen. Das kann Ihre Hände zu trocken machen. Deshalb raten die Experten, dass Sie die Hände auch nach dem Waschen oder Desinfizieren richtig pflegen. Tragen Sie zum Beispiel regelmäßig rückfettende Hautcreme auf.

 Hände waschen oder desinfizieren?

Richtiges Händewaschen Frauenhände Perlenarmband Desinfektionsmittel

 

Ein Desinfektionsmittel müssen Sie immer zur Hand haben, während der Corona-Krise!

Richtiges Händewaschen gutes Desinfektionsmittel Mundmasken zur Hand haben während der Corona-Krise

What's Hot

Falls Sie immer noch gewissen Zweifel haben, was besser ist- Händewaschen oder desinfizieren, dann sagen wir Folgendes. Eins von beiden Varianten ist völlig genug! Es ist nicht notwendig, die Hände richtig zu waschen und vorher oder nachher noch zu desinfizieren. Beide Methoden sind richtig und Sie können diese abwechselnd benutzen!

Bleiben Sie gesund und waschen Sie regelmäßig, gründlich und richtig Ihre Hände!

 Sprechen Sie auch mit Ihren Kleinen über das Virus und bringen Sie ihnen bei, dass Händewaschen besonders wichtig ist.

Richtiges Händewaschen Mutter Kind im Bad beim Händewaschen

Saubere Hände sind das A und O der guten Gesundheit!

Richtiges Händewaschen

 Hände desinfizieren – das schützt auch vor dem Coronavirus!

Richtiges Händewaschen desinfizieren gutes Desinfektionsmittel immer zur Hand haben

 So stoppen Sie die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie!

Richtiges Händewaschen desinfizieren die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie stoppen