Ist Bananenblüte gesund und wie man diese zubereiten kann

Die Bananenblüte, auch Bananenherz genannt, gehört seit einiger Zeit ebenso in unseren Breitengraden zu den exotischen Delikatessen und den neuesten Food Trends schlechthin. Diese kann sowohl in Asia-Supermärkten als auch in Bio-Läden, entweder roh oder in Salzwasser eingelegt, gefunden werden. Was ist das genau für eine Blüte, wie gesund ist sie und wie Sie diese zubereiten können, zeigen wir Ihnen in dem heutigen Beitrag.

So sieht die Bananenblüte auf der Plantage aus

bananenblüte food trend gesund

Was ist eine Bananenblüte eigentlich?

Ja, Bananen kennen wir alle. Wenn es aber um ihre Blüten geht, sieht es doch anders aus. Nur die wenigen von uns haben schon diese roh gesehen oder selbst zubereitet. Dabei lohnt es sich, diese auf jeden Fall auszuprobieren, obwohl die Bananenblüten nicht wirklich billig sind. Pro Kilo zahlt man etwa 30 Euro.

Eine einzelne Blüte beläuft sich also normalerweise auf 5-6 Euro. Nicht umsonst zählt die Bananenblüte zu den exotischen Delikatessen und wird auch hierzulande in thailändischen oder vietnamesischen Restaurants in köstlichen Gerichten angeboten.

Die rötlichen Hüllblätter der Bananenblüten werden vielseitig benutzt

leckeres essen mit bananenblüte

Genauer genommen handelt es sich bei Bananenblüten um die Blüte der Kochbanane. Diese sieht einem Maiskolben ähnlich aus, der am Ende der Bananenstaude nach unten hängt. Die Hüllblätter sind rötlich bis dunkelviolett und schützen das zarte Innere der Blüte. Es ist eine sogenannte Zwitterblüte. Das bedeutet, dass diese sowohl männliche Staubblätter als auch weibliche Fruchtblätter hat. Auf diese Weise befruchtet die Blüte sozusagen sich selbst, ohne sich auf äußere Bedingungen zu verlassen. Unter den dicken Hüllblättern befinden sich zahlreiche Bananenansätze, die nacheinander zu Bananen werden. Wenn die Staude schon ausreichend Bananen ausgebildet hat, schneidet man die Hauptblüte, damit sich die Früchte schneller entwickeln und besser reifen können.

Ein echtes Wunder der Natur

food trend bananenblüte

Bananenblüten sind übrigens auch sehr gesund. Erstens sind sie kalorienarm und zweitens enthalten diese eine Menge wichtiger Nährstoffe wie Vitamine und Mineralien – Vitamin C, Beta-Carotin, Eisen, Kalzium und Phosphor. Außerdem sind Bananenblüten eine gute pflanzliche Proteinquelle.

Eine bemerkenswerte Blüte, die fast unwirklich erscheint

bananenblüte gesunder food trend

So können Sie Bananenblüte zubereiten

In Asien zählen Bananenblüten zum Gemüse. Sie haben einen etwas bitteren Geschmack und werden deswegen zuerst in Salzwasser mit etwas Limettensaft abgekocht. Man fängt also mit dem Pellen der Hüllblätter und das Abziehen der Bananenansätze an. Die Hüllen sind zu hart zum Verzehren, sie kann man entweder als Schälchen für Salate und Gerichte oder als originelle Tischdeko benutzen.

Hüllblätter entfernen und als Tischdeko benutzen

banenenblüte zubereiten tischdeko

What's Hot

Das Innere, das eigentliche Bananenherz erinnert sehr an dieses der Artischocken. Ihm wird das Ende und die Spitze leicht abgeschnitten, bevor man mit dem eigentlichen Zubereiten anfängt. Der vordere Teil ist etwas zarter und milder im Geschmack und eignet sich fürs Zubereiten von Salaten hervorragend. Die restliche Bananenblüte wird in Stücke geschnitten, leicht gekocht, wie schon oben erwähnt, und geröstet oder paniert. Bananenblüten schmecken köstlich in vielen Wok-Gerichten, Beilagen, Eintöpfen und Aufläufen, aber auch als vegane Variante von Fisch und Fleisch.

Entdecken Sie die Geheimnisse der asiatischen Küche!

asiatische gerichte mit bananenblüten

Extra Tipp: Nach dem Pellen und Schneiden verfärbt sich die Bananenblüte sehr schnell und wirkt dadurch unappetitlich. Damit das nicht passiert, können Sie das Messer mit Zitrone oder Limette aufreiben.

2 einfache Rezepte mit Bananenblüte

Sie können mit den Bananenblüten nach Lust und Laune experimentieren, sowohl in ihrem rohen als auch eingelegten Zustand. Unten finden Sie zwei unserer Lieblingsrezepte mit dem herzhaften Exoten. Viel Spaß beim Zubereiten und ein gutes Gelingen!

#1 Veganer Fisch aus Bananenblüte

veganes rezept bananenblüte fisch mit pommes frites

Die Zutaten:

  •    Bananenblüten aus der Dose
  •     für die Mehlmischung: Mehl, Salz, Nori, Dill
  •     für den Teig: Mehl, Salz, Kurkuma, Gurkensaft, Kapernsoße (oder mehr Gurkensaft), Wasser, Zitronensaft
  •     Frittieröl

Die Zubereitung:

Die Bananenblüten abspülen und abtropfen lassen. Die Mehlmischung und den Teig zubereiten, indem man die Zutaten gut miteinander vermischt. Die Bananenblüten mit der Mehlmischung bestreichen und nacheinander in den Teig tauchen. Diese ins erhitzte Frittieröl geben und braten, bis sie leicht bräunlich werden. Die gebratenen Blüten dann auf Küchenpapier legen, um überschüssiges Öl zu entfernen. Am besten warm mit Pommes Frites servieren. Dazu passt natürlich auch ein frischer Salat. Guten Appetit!

Die eingelegten Bananenblüten sehen so richtig wie Artischocken aus

bananenblüte panieren als veganen fisch

Frittiert oder paniert weisen diese eine Fisch ähnliche Textur auf

bananenblüte panieren gesund zubereiten

#2 Bananenblüten-Salat

gesunden salat mit bananenblüte

Die Zutaten:

  • 1 Bananenblüte, äußere Blätter entfernt
  • 2 Tassen sehr kaltes Wasser mit 1 EL frischem Limettensaft hinzugefügt
  • 1 Clementine, getrennt und jeder Abschnitt halbiert
  • 2 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
  • 1 Karotte, zerkleinert
  • 1/2 Paprika, gehackt
  • 2 EL Koriander und / oder Minzblätter, gehackt
  • gehackte Nüsse

Dressing:

  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Tamari
  • 2 TL Limettensaft
  • 1 / 2 TL Tuong ot Toi (vietnamesische Chili-Knoblauch-Paste) oder nach Geschmack

Die Zubereitung:

Die Bananenblüte nach dem Pellen und Säubern für etwa 20 Minuten im kalten Wasser mit dem Limettensaft einweichen lassen. Um diese Zeit das Dressing zubereiten, indem man alle dafür benötigten Zutaten vermischt. Nach dem Einweichen die Bananenblüte aus dem Wasser herausnehmen, abtrocknen und in feinen Streifen schneiden. In eine große Salatschüssel geben und mit den anderen frischen Zutaten vermischen, anschließend mit dem Dressing übergießen und gut umrühren. Fertig!

Bananenblüten – eine köstliche Delikatesse aus dem Fernen Osten

banenenblüte roh kaufen

bananenblüte zubereiten tipps

bananenblüte zubereiten schälen kochen

gesunde rezepte mit bananenblüten