Fett Killer: 10 fettverbrennende Lebensmittel, die schlank machen

Eine gesunde Ernährung tut dem Organismus gut und stärkt das Immunsystem. Dabei wird Fett abgebaut und stattdessen Muskelmasse aufgebaut. Es gibt viele Lebensmittel, die für unseren Organismus gesund sind und uns helfen, das Fett schneller zu verbrennen und mit der Zeit Gewicht zu verlieren. Solche fettverbrennenden Nahrungsmittel sind einfach unter dem Begriff Fett Killer bekannt und zeichnen sich dadurch aus, dass sie den Stoffwechsel anregen, den Appetit verringern und infolgedessen den Fettabbau stimulieren.

Fettverbrenennde Lebensmittel sind auch als Fett Killer bekannt

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Obst und Gemüse

Auf jeden Fall kennen Sie viele Fett Killer, aber wissen Sie nicht, dass sie solche sind. Möchten Sie weniger essen, aber sich doch satt fühlen, also nicht hungern, aber Gewicht verlieren, dann werfen Sie einen Blick auf die folgenden fettverbrennenden Lebensmittel. Wir haben eine Liste mit 10 Fett Killern speziell für Sie erstellt.

Scrollen Sie einfach runter…

Wie kann man den Stoffwechsel natürlich fördern?

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Fettabbau fördern

Diese Lebensmittel sind echte Fett Killer

Nüsse

Nüsse sind sehr nahrhaft. Sie sind reich an Proteinen und guten Fetten. Deswegen stillen sie den Hunger für einen längeren Zeitraum.

Nüsse stillen den kleinen Hunger

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Nüsse Mandeln

Fettreiche Fischsorten

Fettreiche Fischsorten enthalten Omega-3-Fettsäuren, die besonders wichtig für unsere Gesundheit sind. Lachs zum Beispiel ist besonders reich an langkettigen Fettsäuren, die man sich sonst nur schwer versorgen kann.

Genauso wie Nüsse ist Fisch reich an Proteinen

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Lachs

Schälerbsen

Schälerbsen sind reich an Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Proteinen. Sie enthalten auch komplexe Kohlenhydrate, die eine gute Energiequelle darstellen.

Suppe aus Schälerbsen kochen

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Schälerbsen Suppe

What's Hot

Eier

Eier sind reich an Vitaminen, Mineralien und anderen wichtigen Nährstoffen. Sie sind außerdem reich an Cholesterin, aber es ist keinen Zusammenhang zwischen cholesterinreichen Lebensmitteln und einem hohen Cholesterinspiegel nachgeiesen. Also sogar Menschen mit hohem Cholesterinspiegel können Eier ruhig verzehren.

Eier sind auch eine ausgezeichnete Proteinquelle und können den Appetit hemmen und den Stoffwechsel fördern. Wenn Sie Eier zum Frühstück essen, dann sind Sie länger satt und Sie essen wesentlich weniger im Laufe des Tages.

Gekochte Eier zum Frühstück

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Eier

Chilischoten

Scharfe Chilischoten enthalten die Chemikalie Capsaicin, die eine vorteilhafte Wirkung hat, wenn man abnehmen will. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Capsaicin die Fettverbrennung steigert und den Appetit reduziert. Also scharfes Essen kann Ihnen helfen im Kampf gegen die Kilos.

Scharfes Essen ist aus mehreren Gründen gesund

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Chilischoten

Kokosnussöl

Kokosnussöl enthält einen hohen Gehalt an mittelkettigen Triglyceriden. Dies ist eine spezielle Art von Fett, das allerdings mehrere gesundheitliche Vorteile bietet.

Viele Wissenschaftler glauben daran, dass mittelkettige Triglyceride den Energieverbrauch erhöhen und die Fettspeicher reduzieren können. Es sind jedoch weitere Studien erforderlich, die diese Theorie bestätigen.

Verwenden Sie Kokosnussöl!

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Kokosnussöl

Grüner Tee

Es ist eine Tatsache, dass alle Teearten den Stoffwechsel spürbar stimmulieren, aber der grüner Tee macht das allerdings am besten.

Grüner Tee ist eine vorteilhafte Quelle von Antioxidantien und bietet mehrere gesundheitliche Vorteile, unter denen auch eine natürliche Gewichtsabnahme. Kombiniert mit Sport kann dieses magisches Elexier eine ausgezeichnete Wirkung haben. Also 4 Tassen grüner Tee und eine halbe Stunde Sport täglich tragen wesentlich zu einer eleganten Figur bei.

Bleiben Sie aktiv und trinken Sie mehrmals am Tag eine Tasse grünen Tee!

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel grüner Tee

Grapefruit

Möchten Sie ein paar Zentimeter von Ihrer Taille schnell verlieren, dann essen Sie regelmäßig Zitrusfrüchte und insbesondere Grapefruits. Die exotische Frucht ist reich an Phytochemikalien und bioaktiven Verbindungen. Und laut jüngsten Forschungen stimulieren diese die Produktion des Hormons Adiponectin, das am Abbau von Körperfett beteiligt ist.

Ein gesunder Start in den Tag mit einer Grapefruit

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Grapefruit

Wasser

Einer der am meisten unterschätzten Fett Killer ist das Wasser. Je mehr Wasser Sie trinken, desto satter werden Sie sich fühlen. Wasser ist also notwendig, damit Ihr Stoffwechsel optimal funktioniert. Und damit Sie die fettabbauende Wirkung des Wassers unterstützen, fügen Sie ein paar Zutronenscheiben hinzu.

Es ist enorm wichtig, ausreichend Wasser zu trinken

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Zitronen Wasser

Dunkle Schokolade

Nein, Sie müssen nicht auf den Nachttisch verzichten, wenn Sie abnehmen möchten. Gönnen Sie sich ein paar Schoko-Stückchen, aber achten Sie darauf, dass Sie ausschließlich dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 70 Prozent oder mehr verzehren.

Dunkle Schokolade enthält höchste Konzentrationen an antioxidativen Polyphenolen. Und diese regen den Körper dazu an, Fett als Brennstoff zu verbrennen.

Genießen Sie den natürlichen etwas bitteren Geschmack der dunklen Schokolade!

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel dunkle Schokolade

Weitere Fett Killer sind:

  • Kurkuma
  • Kimchi
  • Kürbis und Kürbiskerne
  • Knoblauch
  • Erdnussbutter
  • Weizengrütze
  • Pflaumen
  • Blumenkohl
  • Zimt
  • Spinat
  • Joghurt
  • Quinoa
  • Beeren
  • Süßkartoffeln
  • Haferflocken
  • Avokado

 Joghurt nach griechischer Art 

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel griechischer Joghurt

Haferflocken mit Beeren zum Frühstück

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Haferflocken

Wie kann man Fett Killer in seinen Ernährungsplan integrieren?

Eine Mahlzeit kann komplett aus fettverbrennenden Lebensmitteln bestehen. So eine kann zum Beispiel fettreicher Fisch wie Lachs mit Gemüse sein. Eine andere Möglichkeit ist es, Eier mit Vollkorntoast beim Frühstück zu essen.

Für Vegetarier und Veganer steht auch eine große Auswahl zur Verfügung. Proteinreiche fettverbrennende Gemüsesorten wie Schälererbsen können ein vegetarisches Menü ausgezeichnet bereichern.

Und zwischendurch essen Sie am besten rohe Nüsse. Sie stillen den kleinen Hunger, machen satt und sind gesund.

Brot mit Erdnussbutter für den kleinen Hunger

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Erdnussbutter

Achten Sie darauf, dass Fett Killer nur ein Teil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung sein müssen. Seien Sie aktiv, trinken Sie ausreichend Wasser und treiben Sie Sport mindestens 20-30 Minuten pro Tag. All dies wird Ihren Metabolismus anregen und Sie können ohne große Bemühungen abnehmen.

Kimchi – das gesunde Sauerkraut aus Asien

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Kimchi

Blumenkohl – noch ein Fett Killer

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Blumenkohl

Bulgur/ Weizengrütze

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Bulgur Weizengrütze

Fettreicher Fisch mit frischem Salat zum Mittagessen

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel fettreicher Fisch und Salat

Knoblauch

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Knoblauch

Kürbiskerne

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Kürbiskerne

Kurkuma

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Kurkuma

Beeren

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Obst Beeren

Olivenöl

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Olivenöl

Pflaumen

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Pflaumen

Quinoa

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Quinoa

Frischer Spinat

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Spinat frisches Gemüse

Verschiedene Teesorten

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Tee trinken Soffwechsel fördern

Thunfisch

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Tunfisch

Zimt

Fett Killer fettverbrennende Lebensmittel Zimt