Leichte Bananen-Diät – 6 Regeln und was kann man davon erwarten?

Es hört sich sicher für viele seltsam an, dass man von einer Bananen-Diät überhaupt schreibt. Die Banane ist dafür bekannt, dass sie viel Zucker enthält. Genau das steht im Widerspruch mit unseren Vorstellungen für eine schnelle, gesunde und erfolgreiche Diät. Jedoch hat sich erwiesen, dass mit Bananen Essen man schnell einige überschüssige Kilos verlieren kann. Warum das so ist und wie sinnvoll eine Bananen-Diät ist, wollen wir im Folgenden näher erläutern. Hier finden Sie auch die Regeln dieser Diät und wissen dann am Ende, was Sie davon erwarten können. Diäten  sind nämlich dafür da, um uns zu helfen, gesünder zu leben und Übergewicht leichter zu verlieren. Jede Diät muss aber mit viel Bewegung und Sport je nach dem Alter kombiniert werden. Bei der Bananen-Diät haben Sie viel Freiheit beim Essen, jedoch lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt beraten, bevor Sie den Ernährungsplan mit den exotischen Früchten beginnen.

Die Banane-Diät ist ein gesunder Ernährungsplan mit den leckeren gelben Früchten.

Bananen-Diaet leckere gelbe exotische Fruechte im Supermarkt kaufen

 Diese Diät ist absolut gesund und ausgewogen.

Bananen-Diaet gesund und ausgewogen viel Freiheit beim Essen

Warum wird die Bananen-Diät auch japanische Diät genannt?

Die Bananen-Diät ist eigentlich als die „morgendliche Bananen-Diät“ oder „Easy Banana Diet“ bekannt. Sie kommt aus Japan und ist dort ein Hit unter dem Namen „Asa-Banana-Diet“. „Entdeckt“ wurde diese Ernährungsweise von einem japanischen Ehepaar aus Osaka. Die Apothekerin Sumiko Watanabe hat beschlossen, ihrem Mann Hitoshi Watanabe beim Abnehmen zu helfen. Sie setzte auf traditionelle japanische Medizin und hatte Erfolg – ihr Ehemann konnte sein Übergewicht leicht loswerden. Er verlor fast 20 kg, indem er morgens monatelang eine grüne Banane aß. Nach diesem Erfolg hat das Ehepaar das Konzept der Bananen-Diät in zahlreichen Artikeln und Büchern dargestellt. Es ist ganz einfach: zum Frühstück gibt es nur Bananen. Man darf so viele essen, bis man sich wirklich satt fühlt. Am besten trinkt man morgens Wasser, denn das kurbelt die Verdauung an. Tee oder Kaffee sind für zwischendurch gedacht. Wie genau die Bananen-Diät funktioniert, erklären wir im nächsten Absatz.

 Die Bananen-Diät gewann bald an Popularität, nicht nur in Japan, sondern auch in vielen anderen Ländern weltweit.

Bananen-Diaet morgens eine Banane essen Kilos verlieren leicht populaere Methode

Hier sind die 6 wichtigsten Regeln der Bananen-Diät

Es ist kein Problem sein, diese Diät einzuhalten. Sie ist wirklich leicht, überrascht uns aber mit guten Endergebnissen. Hier haben wir die 6 wichtigsten Regeln der Bananen-Diät für Sie zusammengefasst:

– Sie sollten zum Frühstück eine Banane (oder eine andere Frucht) essen.

– Sie können zum Mittag- und Abendessen alles essen, was Sie üblicherweise gern zu sich nehmen. Es ist wichtig so lange zu essen, bis man satt ist. Nehmen Sie aber nicht zu viel Nahrung zu sich und essen Sie kein Dessert.

– Während der Mahlzeiten darf nur Wasser getrunken werden. Außerhalb der Mahlzeiten können Sie kalorienarme Getränke wie Tee und Kaffee trinken.

– Essen Sie langsam und genießen Sie jeden Bissen.

– Sie müssen spätestens um 20:00 Uhr mit dem Abendessen fertig sein. Nach dieser Uhrzeit darf man nichts Weiteres konsumieren.

– Gehen Sie spätestens um Mitternacht ins Bett und versuchen Sie ausreichend zu schlafen.

 

 Falls Sie auf gesunde Ernährung stehen, dann beginnen Sie bald Ihre Bananen-Diät!

Bananen-Diaet morgens Banane essen gesunde ausgewogene Ernaehrung gut schlafen

Wie funktioniert die Bananen-Diät und was kann man davon erwarten?

Die morgendliche Bananen-Diät sieht wirklich genauso aus wie alle medizinischen Ratschläge für eine ausgewogene Ernährungsweise und gesunden Lebensstil. Es gibt keinen direkten Beweis dafür, dass sie „magisch“ funktioniert und zur Gewichtsabnahme führt. Den gleichen Effekt kann man bestimmt erreichen, wenn man sich ausgewogen ernährt. Die Ärzte raten uns zu, den Alltagsstress abzubauen, mehr Obst zu essen, pünktlich ins Bett zu gehen und viel Wasser zu trinken. Dann werden wir mit großer Sicherheit auch einige Kilos abnehmen. Was hat aber die Bananen-Diät noch darauf und was unterscheidet sie von anderen gesunden Ernährungsplänen? Hier folgt die Antwort darauf!

 

 Die 7 Pluspunkte der morgendlichen Bananen-Diät.

Bananen-Diaet Pluspunkte gesunde ausgewogene Ernaehrung

What's Hot

1) Mit dieser Diät gleichen Sie den Mangel an Vitaminen aus

Bananen  sind reich an Vitamin B6. Dies hilft dem Körper, Insulin, Hämoglobin und Aminosäuren zu produzieren, die für die Bildung gesunder neuer Zellen benötigt werden. Sie enthalten außerdem 15 % der Tagesnorm an Vitamin C. Das trägt definitiv zur Stärkung Ihres Immunsystems bei.

2) Sie haben mehr Energie

Das in Bananen enthaltene Kalium beugt Muskelkrämpfen vor, während die Kohlenhydrate genügend Energie und Ausdauer für ein intensives Training liefern. Während der Bananen-Diät werden Sie energischer und wollen bestimmt viel Neues machen!

 3) Ihr Blutdruck normalisiert sich wieder

Bananen enthalten etwa 420 mg Kalium, das deutlich zur Senkung des Blutdrucks beiträgt.

 Die exotischen gelben Früchte sind vitaminreich und gesund!

Bananen-Diaet exotische gelbe Fruechte vitaminreich gesund

4) Sie werden überschüssige Pfunde los

Bananen sind reich an Ballaststoffen und erzeugen ein Sättigungsgefühl. Die Art der enthaltenen Stärke reduziert den Appetit. Das senkt den Blutzuckerspiegel und erhöht die Insulinsensitivität. Wenn die Körperzellen nicht insulinempfindlich sind, können sie keine Glukose aufnehmen und die Bauchspeicheldrüse wird mehr davon produzieren. Die Insulinregulierung hängt direkt damit zusammen, ob Sie überschüssiges Fett ansammeln.

5) Das Risiko für Anämie sinkt

Symptome einer Anämie sind Blässe, leichte Ermüdbarkeit, Kurzatmigkeit. Diese sind das Ergebnis der Verringerung der roten Blutkörperchen und des niedrigen Hämoglobinspiegels im Blut. Bananen enthalten viel Eisen, das die Produktion roter Blutkörperchen anregt. Die exotischen gelben Früchte enthalten auch Vitamin B6, das den Blutzuckerspiegel reguliert.

 Bananen sind eine gute Energiequelle!

Bananen-Diaet Vitamin C B Aminosaeuren gute Energiequelle

What's Hot

 6) Ihre Verdauung verbessert sich

Bananen sind leicht verdaulich und reizen den Magen-Darm-Trakt nicht. Die in Bananen enthaltene resistente Stärke wird nicht verdaut und gelangt in den Dickdarm, wo sie als effektiver Nährboden für nützliche Bakterien dient.

Die leckeren Früchte können auch bei Gastritis und Sodbrennen gegessen werden, und sie helfen auch, die bei Durchfall verlorenen Mineralien wiederherzustellen.

7) Der Stresspegel sinkt

Bananen verbessern die Stimmung. Sie enthalten Tryptophan, das der Körper für die Produktion von Serotonin, dem sogenannten „Glückshormon“ benötigt.

Außerdem enthält eine Banane etwa 27 mg Magnesium. Dieses Mineral ist für gute Laune und gesunden Schlaf verantwortlich. Das heißt, während der Bananen-Diät haben Sie einen gesunden Nachtschlaf! Das ist besonders wichtig für Ihre Gesundheit als Ganzes und trägt viel zu effektiver Gewichtsabnahme im Einzelnen bei.

 Bananen essen und abnehmen! Das ist der Trick der Bananen-Diät!  

Bananen-Diaet morgens Bananen essen abnehmen sich wohl fühlen viele Pluspunkte

Abschließende Worte: Die Bananen-Diät ist im Prinzip eine Mono-Diät. Sie soll nur kurzfristig eingehalten werden und könnte für eine begrenzte Dauer zu guten Resultaten führen. Jedoch ist sie für schwangere Frauen und stillende Mütter total ungeeignet. Darüber hinaus dürfen Menschen mit Gastritis oder mit Leberinsuffizienz die Bananen-Diät nicht machen!

Inzwischen haben sich viele Leute von der Effektivität dieser Diät überzeugt.

Bananen-Diaet effektiv Gewicht verlieren sich gesund fuehlen

What's Hot

Quelle: https://psychologydictionary.org/