Petunien überwintern: Was ist wichtig über die Petunien zu wissen?

Petunien sind der perfekte Weg, um Ihren Wintergarten zu verschönern. Mit ihren leuchtenden Blüten in einer kaleidoskopischen Farbpalette sind diese einjährigen Pflanzen ein sicheres Mittel, um die Winterdepression zu vertreiben. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Petunien überwintern können sowie andere wissenswerte Information über diese auffällige Blumensorte…

Sind Petunien winterfest? – So können Sie Petunien überwintern

Petunien überwintern in Kübel Pflege Tipps

Petunien blühen prächtig und in allen möglichen Farbnuancen und -kombinationen

Petunien Blütezeit Pflege Tipps Gartenpflanzen

Sie werden sich vielleicht wundern, denn die meisten Gärtner halten Petunien für einjährige Sommerblumen. Tatsächlich kann man Petunien das ganze Jahr über anbauen. Da sie kein Wasser in ihren Blüten mögen, muss man nur wissen, welche Sorte man pflanzen soll.  „Grandiflora“-Petunien haben große Blüten und sind ideal für die Pflanzung im Herbst und Winter in Gebieten mit Sommerregen. „Multiflora“-Petunien haben massenhaft kleinere Blüten und eignen sich besser für die Bepflanzung im Frühjahr und Sommer in den Sommerregengebieten, da die kleiner blühenden Sorten regenverträglicher sind.

Petunien sind allerdings pflegeleichte blühende Pflanzen

Petunien überwintern Pflege Tipps Bewässerung

Petunien können die Kälte überstehen und gedeihen gut, wenn sie im Spätwinter gepflanzt werden. Wenn Sie Petunien in Kübel, Blumenkästen oder Beete pflanzen, sollten Sie sie vorzugsweise an einer nach Norden ausgerichteten Wand platzieren, da diese viel Wärme und Licht einfängt. Dies ist ein hervorragender Standort für Petunien, an dem sie den ganzen Winter und Frühling über blühen können.

Petunien überwintern – Finden Sie den besten Standort für Ihre Kübelpflanzen

Petunien Kübelpflanzen Wand Spalier Tipps

Was ist noch wichtig über Petunien zu wissen?

Petunien erfreuen sich großer Beliebtheit mit ihren breiten trompetenförmigen Blüten, die einen unverwechselbaren würzigen Duft verströmen. Die Blätter fühlen sich haarig an und sind etwas klebrig. Sie blühen sehr üppig, und wenn man daran denkt, sie zu entfernen, bilden sie von jetzt an bis zum Sommer einen immerwährenden Farbenteppich. Es gibt sie in fast allen erdenklichen Farben, einschließlich gestreifter zweifarbiger und spektakulärer gefärbter Sorten. Petunien wachsen in Hügeln, die sich perfekt für Blumenbeete eignen. Sie lassen sich aber auch gut in Kübeln, Töpfen oder als Blumenampeln pflanzen.

Wunderschöne Blumenampel in Rosa und Pink

Petunien überwintern Blumenampel Pflege Tipps

What's Hot

In warmen Gegenden Südafrikas werden Petunien am besten als einjährige blühende Pflanzen gehalten, während sie in kalten Regionen als Stauden kultiviert werden können. Petunien sind in Argentinien beheimatet, und innerhalb der Petunienfamilie gibt es eine große Vielfalt: einfache und gefüllte Blüten, gekräuselte oder glatte Blütenblätter, gestreifte, geäderte oder einfarbige Farben, bodendeckende und kaskadenförmige Gewächse sowie Bodendeckersorten. Die meisten der heute verkauften Petunien sind Hybriden, die für spezielle Gestaltungszwecke entwickelt wurden.

Diese Garten- und Topfpflanzen bieten eine riesengroße Vielfalt an Farben und Sorten

Petunien in Kübel verschiedene Sorten Pflege Tipps

Petunien einpflanzen und richtig pflegen

Petunien gedeihen am besten in voller Sonne, vertragen aber auch Halbschatten, vor allem in wärmeren Gegenden, sollten aber mindestens sechs Stunden pro Tag in voller Sonne stehen. Aus Samen wachsen sie nur sehr langsam, daher sollten Sie sich für Setzlinge entscheiden.

Wenn Sie Ihre Setzlinge kaufen, wählen Sie gesunde, grüne Pflanzen mit vielen Knospen. Achten Sie darauf, dass eine davon offen ist, um die genaue Farbe zu bestimmen, und pflanzen Sie sie in der Kühle des Tages aus. Kleine Setzlinge mögen es nicht, in der Mittagshitze gepflanzt zu werden, selbst im Winter nicht. Schneiden Sie die Sämlinge beim Einpflanzen zurück, um eine stärkere Verzweigung und eine vollere Pflanze zu fördern.

Am besten pflanzen Sie kleine Setzlinge ein

Petunien einpflanzen Setzlinge Pflege Tipps

What's Hot

Was das Wasser angeht, so mögen Petunien keine nassen Füße, also pflanzen Sie sie in gut durchlässigen Boden. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass das untere Drittel des Behälters mit Steinen oder Kies gefüllt ist, damit das Wasser gut abfließen kann.

Petunien sind einfach zu züchten und zu pflegen, sie sind unkompliziert und großzügig. Sie sind eine willkommene Ergänzung für die meisten Bereiche Ihres Gartens, aber wegen ihrer üppigen Blüten eignen sich Petunien hervorragend auch für Blumenampeln. Sie eignen sich hervorragend als Begleiter von Ranunkeln, Dianthus, Stiefmütterchen und Mohnblumen.

Ein echter Hingucker!

Petunien überwintern Was ist wichtig über Petunien zu wissen

Auch in Blumenbeeten und Staudenrabatten sind sie eine spektakuläre Erscheinung. Da sie niedrig wachsen, müssen sie in großen Gruppen gepflanzt werden, um im Garten einen Blickfang zu bilden.

Extra Tipp

Wenn Ihre Petunien nach ein paar Monaten schlaff werden, schneiden Sie sie einfach um die Hälfte zurück. Das sorgt für eine schönere Form und eine bessere Blüte.

Genießen Sie die Blütepracht der Petunien das ganze Jahr über!

Petunien im Garten Farbtupfer Pflege Tipps

What's Hot
Petunien überwintern Kübelpflanzen Pflege Tipps Petunien überwintern Pflege Tipps Gartenpflanzen Petunien überwintern so geht das Petunien winterhart farbenfrohe Blüten Sind Petunien winterhart Pflege Tipps