Die Gabionenwand- eine vorteilhafte Alternative für einen modernen Gartenzaun

Einen Garten nach den eigenen Vorlieben und Bedürfnissen zu gestalten, nimmt viel Zeit und Mühe in Anspruch. Eine funktionale Gartengestaltung schließt mehrere Aspekte ein, die man beachten sollte. So muss man nicht nur Blumenbeete, Sitzecken und Außendeko sorgfältig planen, sondern auch einen passenden Sichtschutz in Erwägung ziehen. Dieser schützt Ihren Außenbereich nicht einfach vor neugierigen Blicken. Einem Sichtschutz werden auch weitere Funktionen zugeschrieben: Er versteckt unschöne Aussichten, dient als Barriere gegen Wind und Lärm und verleiht zudem dem Garten eine besondere dekorative Note. Heute geht es bei uns nicht um einen konventionellen  Gartenzaun, sondern um Gabionen - die moderne Alternative zum Sichtschutz im Outdoor-Bereich. Erfahren Sie also im Folgenden, was die Gabionenwand so vorteilhaft für einen modernen Garten macht.

gabionenwand verschiedene varianten

Die Vorteile von einem Gabionenzaun

Der Gartenzaun ist ein Must-Have in jedem Garten, deshalb bietet sich dafür eine facettenreiche Vielfalt an Materialien und Designs, sodass jeder fündig wird. Außer den populären Holz-,  Metall- und Betonzäunen und Mauern erfreuen sich heute auch Gabionen besonderer Beliebtheit. Und das nicht umsonst, denn Gabionen werten den Garten optisch auf. Es gibt aber auch weitere Gründe, die für eine Gabionenwand sprechen.

Körbe aus massiven Stabmatten werden mit Steinen gefüllt und so schützen sie Ihre Privatsphäre im Außenbereich. Aus der Kombination von Metall und Stein ergibt sich eine sehr pflegeleichte Alternative für den Gartenzaun. Gabionen sind zudem sehr witterungsbeständig und folglich auch besonders langlebig.

gabionenwand sichtschutz verspieltes gartendesign ideen

Eine Gabionenwand bietet eine individuelle Lösung für jeden Garten

Da sich ein Gartenzaun ins Gesamtbild vom Haus und Garten einfügen muss, hat man auch bei der Gestaltung einer Gabionenwand mehrere Optionen zur Verfügung. So kann jeder seine individuellen Ansprüche erfüllen.

Ein Zaun mit Gabionen verwandelt sich leicht in einen tollen Hingucker im Garten, denn man kann die Körbe mit verschiedenen Steinen füllen. Insbesondere Gabionen Bruchsteine eignen sich für kreative Gartenzaun Designs. Die Art, Farbe, Form und Größe der Steine werden nach den individuellen Vorstellungen des Gartenbesitzers ausgewählt. Granit, Basalt, Grauwacke, Jura und Kalksteine werden dabei am meisten verwendet. Sie können eine Gabione nur mit weißen, schwarzen oder braunen  Steinen füllen, oder aber auch kontrastreiche Muster schaffen und so den Garten optisch aufpeppen. Mischen und kombinieren Sie die Steine, sodass etwas ganz Originelles entsteht. Vor allem der Vorgarten profitiert von solchen modernen Kombinationen besonders viel.

gabionenwand sichtschutz verschiedene designs kreative ideen

Gabionenzäune stellen viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung, die der Kreativität keine Grenzen setzen. Man kann die Höhe und Länge der Gabionenwand frei wählen. Da die Höhen und Breiten der Metallkörbe variieren können, kann man dem Outdoor-Bereich problemlos eine ganz unterschiedliche Ausstrahlung vermitteln. Werden alle Elemente der Gabionenwand in einer Höhe konzipiert, verleihen Sie dem Garten eine extra Portion Stil. Sind aber die Zaunelemente in einer abfallender Höhe gestaltet, dann schaffen Sie ein verspieltes Gartendesign.

Eine weitere Möglichkeit ist, die Gabionen mit anderen Materialien zu kombinieren, sodass ganz kreative Designs entstehen. Bambus, Glas und Metall sind einige Materialien, mit denen sich Steinkörbe wunderbar kombinieren lassen. Auch mit grünen Hecken kombiniert kommen Gabionen toll zur Geltung. Stellen Sie die Gabionenwand selbst zusammen, bekommt Ihre Grundstücksbegrenzung eine individuelle Note!

gabionenwand sichtschutz garten gestalten ideen

Beim Bau von einer Gabionenwand sollte man aber einige Sachen beachten. An erster Stelle sollte man sich darüber informieren, ob im entsprechenden Bundesland eine amtliche Genehmigung vor dem Bau ratsam oder erforderlich ist. Außerdem ist es zu berücksichtigen, dass größere Gabionen ein Fundament brauchen. Oftmals werden sie im Beton verankert. Für kleinere Modelle ist es trotzdem empfehlenswert, dass man wenigstens ein Fundament aus Schotter vorsieht.

Fazit: Ein Gabionenzaun erweist sich also aus mehreren Gründen als eine sehr vorteilhafte Lösung für den modernen Garten. Seien Sie kreativ und gestalten Sie einen Sichtschutz, der Ihren Garten zu einem Wohlfühlsort macht!

  gabionenwand sichtschutz moderner gartensichtschutz langlebig