Bodendecker, die den ganzen Sommer blühen- 20 frische Ideen für den nächsten Sommer

Der Sommer neigt langsam seinem Ende zu und der Garten wird jeden Tag prächtiger. Obwohl die Abende kühler werden, macht es immer noch viel Spaß draußen zu sitzen. Viele beschneiden schon mal die Sträucher und die Bäume, andere planen sogar schon einen blühenden Garten für den nächsten Sommer. Wer sich noch in diesem Sommer Gedanken an den nächsten macht, kann gleich unsere 20 frischen Gartenideen durchlesen. Bodendecker, die den ganzen Sommer blühen und uns mit ihrer Schönheit beschenken? Welche sind das und wie früh soll man Sie aussäen bzw. einpflanzen? Die genaue Planung ist wichtig für Ihre kreative Gartengestaltung im nächsten Sommer. Bleiben Sie gespannt!

Das Wissen über Bodendecker, die den ganzen Sommer blühen, erleichtert die kreative Gartengestaltung 

bodendecker die den ganzen sommer blühen beispiele

Bodendecker, die den ganzen Sommer blühen, bringen viel Freude und ziehen Bienen an

Viele Menschen lieben die Blumen und wünschen sich flächiger und mutiger Ihren Garten zu gestalten. Wir haben für Sie 20 hübsche und pflegeleichte Pflanzen ausgesucht, die man gern in jedem Garten sieht.

Bodendecker, die den ganzen Sommer blühen, sind zum Beispiel auch der Waldmeister und die Taubnessel, die man für gewöhnlich fast nur im Wald oder am Waldrand finden kann. Die meisten blühenden Bodendecker können nicht nur ein Teil der Gartengestaltung sein, sondern  auch noch gut und nützlich für die Bienen.

Viele Bodendecker sind noch nützliche Heilpflanzen, von deren zusätzlichen Vorteile man nur profitieren kann 

bodendecker die den ganzen sommer blühen fetthennen

#Waldmeister

Über den Waldmeister und seine Eigenschaften haben wir viele Artikel verfasst. Wenn Sie Waldmeister in Ihrem Garten blühen sehen möchten, wählen Sie dafür einen vom direkten Sonnenlicht geschützten Platz aus. Der Boden soll locker sein und die Samen der Pflanze können Sie zwischen Mitte September und Ende Oktober aussäen.

Der Waldmeister  erfreut das Auge und kitzelt die Nase mit seinem herrlichen Duft 

bodendecker die den ganzen sommer blühen waldmeister

#Sand- Thymian

Der zweite seht beliebte und nützliche Bodendecker, heißt Sand-Thymian. Bei Ihrer Gartengestaltung können Sie sandigen Boden wählen oder vielleicht den Gartenweg mit der Pflanze ergänzen und beleben. Damit Sie einen Sommer lang die blühende Pracht genießen können, säen Sie die Samen im Frühjahr aus. Die Keime lieben das Licht, deshalb sollen die Samen nicht zu tief in die Erde gedrückt werden.

Steingärten und sandige Böden beheimaten den duftenden Sand- Thymian 

bodendecker die den ganzen sommer blühen grasnelken

#Gemeines Seifenkraut

Das Seifenkraut mag die Sonne und braucht einen hellen Ort und genügend Platz, um sich ausbreiten zu können. Ausgesät kann das Seifenkraut im Frühjahr werden, aber die Keime brauchen etwas Kälte, damit sie austreiben. März und April wären aus diesem Grund passende Monate, um Seifenkraut auszusäen. Pünktlich zum Sommerbeginn wird das Kraut aufblühen und den ganzen Sommer lang damit nicht mehr aufhören können.

Mit Seifenkraut kann man Gärten und Hinterhöfe verschönern und ihre Farbgestaltung bereichern 

bodendecker die den ganzen sommer blühen seifenkraut

What's Hot

#Hauswurz

Pflanzen, wie die Hauswurz vermehrt man eher, als auszusäen, aber auch das Zweite ist nicht ausgeschlossen. Wenn Sie Samen besitzen und diese im Garten aussäen möchten, wäre der Anfang des Jahres dafür ganz passend. Die Monate Januar und Februar bieten die besten Bedingungen für die optimale Entwicklung der Hauswurz Keime an.

Damit man die herrlichen Blüten der Hauswurz pünktlich zum Sommerbeginn bewundern möchte, soll man frühzeitig die Pflanze vermehren bzw. aussäen 

bodendecker die den ganzen sommer blühen hauswurz

#Pfennigkraut

Viele blühende Bodendecker verschönern den Garten und haben dazu noch heilende Eigenschaften. Man hat zum Beispiel im Mittelalter mit Auszügen aus dieser Pflanze Durchfall und Schwindel mit Erfolg behandelt. Das Pfennigkraut, auch bekannt als Münzkraut liebt das Wasser und den Halbschatten. Wollen Sie die gelben Blüten zum Teil Ihrer Gartengestaltung machen, dann säen Sie die Samen im Herbst oder im Frühjahr aus. Die Pflanze kann sich auch durch Teilen vermehren.

Früher noch als Heilpflanze bekannt, schmückt heute das Pfennigkraut Gärten und Terrassen 

bodendecker die den ganzen sommer blühen pfennigkraut

What's Hot

#Buchs Kreuzblume

Dort, wo Steine im Garten sind, gehört die obligatorische Buchs Kreuzblume. Es gibt mehrere Methoden diese zu vermehren. Die Erste ist die Buchs Kreuzblume durch Stecklinge zu vermehren, die Zweite-  durch Aussäen. Im letzten Fall sollten Sie die Erde so lange feucht halten, bis die Keime austreiben. Die Kreuzblume blüht zwei mal im Sommer- am Anfang und am Ende.

Welche Bodendecker blühen den ganzen Sommer lang? Die Buchs Kreuzblume überrascht uns mit ihrer Pracht sogar zwei Mal in einem Sommer 

bodendecker die den ganzen sommer blühen buchs kreuzblume

#Polsterphox

Die nächste Schönheit, die vor dem Winter gepflanzt werden soll, heißt Polsterphox. Die zarten, kriechenden Stängel sind sehr empfindlich gegenüber der Kälte, deshalb empfiehlt sich eine Umpflanzung von jungen Trieben erst im Frühjahr.

Wenn sich ein Bodendecker richtig entfaltet, beginnt das Verzaubern durch seine unfassbare Schönheit 

bodendecker die den ganzen sommer blühen polsterphlox

What's Hot

#Lampranthus

Wenn Sie diese hübsche Blume auch als blühenden Bodendecker im kommenden Sommer genießen möchten, bereiten Sie die jüngen Pflanze in Anzuchterde schon im Frühjahr in Ihrer Wohnung vor.

Ein blühender Bodendecker ist eine richtige Bereicherung für jeden Garten 

bodendecker die den ganzen sommer blühen lampranthus

#Ehrenpreis

Etwas mehr Wärme brauchen die Samen des Bodendeckers namens Ehrenpreis. Im April und und Mai bietet sich eine Aussaat sehr gut an.

Wenn Sie unschlüssig sind, welche Bodendecker in Ihrem Garten den ganzen Sommer lang blühen, entscheiden Sie sich rasch für den “ Ehrenpreis“! 

bodendecker die den ganzen sommer blühen ehrenpreis veronica

#Wollziest

Diese attraktive und samtweiche Pflanze wird am besten im Herbst zwischen September und November im sandigen Boden gepflanzt.

Samtweich und fast unauffällig- das Wollziest ist eine der bevorzugten Gartenpflanzen 

bodendecker die den ganzen sommer blühen wollziest

#Kleines Immergrün

Ein Liebling vieler Gärtner ist das Kleine Immergrün. So, wie der Name schon vorsagt, können Sie sich im ganzen Jahr über die grünen Blätter freuen. Wählen Sie einen halbschattigen Platz für diese Pflanze.

Das kleine Immergrün beschenkt uns mit seinem frischen und saftigen Anblick 

bodendecker die den ganzen sommer blühen kleines immergruen

#Grasnelken

Wer möchte keine duftende Grasnelke in seinem Garten haben? Die Saat wird im August und September ins Freie verteilt und wenn man die Nelke als Vorkultur braucht- im Februar. Gut tut es eine Vermehrung bzw. Teilung der Pflanze. Das verjüngt sie und lässt sie noch prächtiger wachsen.

Herrlich duftend, die Grasnelken dürfen in keinem Garten fehlen 

bodendecker die den ganzen sommer blühen grasnelken fechedeckend

#Fetthennen

Die imposante Fetthenne vermehrt sich am besten durch Stecklinge. Sie ist winterhart und blüht in zartem Magenta.

Eine widerstandsfähige und langlebige Pflanze, die auch auf Balkon und Terrasse gut gedeiht 

bodendecker die den ganzen sommer blühen fetthennen blüte

#Filziges Hornkraut

Schnee im Sommergarten? Nein, nein, das kann nur das filzige Hornkraut sein. Diese Pflanze mag es sonnig und nach dem Aussäen im Frühjahr beginnt sie schon im Frühsommer zu blühen.

Schlussendlich kommt es auf den richtigen Mix an 

bodendecker die den ganzen sommer blühen filziges hornkarut mixjpg

#Glockenblume

Die Glockenblumen können vom Frühjahr bis zum Herbst gepflanzt werden und bräuchten durchlässigen und sandigen Boden zumindest am Anfang.

Wenn man seinen Garten etwas wilder und lässiger gestalten möchte, sollte man unbedingt Glockenblume einpflanzen 

bodendecker die den ganzen sommer blühen glockenblume

#Rosa Nachtkerze

Die rosa Nachtkerze kann nur nicht im Winter eingepflanzt werden, ist aber winterhart. Sie braucht viel Sonne und blüht prächtig.

Es ist immer gut, wenn eine Pflanze, wie die rosa Nachtkerze auch heilende Eigenschaften vorweist

bodendecker die den ganzen sommer blühen rosa nachtkerze

#Taubnessel

Die Taubnessel braucht etwas Abstand von anderen Pflanzen und kann im Frühjahr eingepflanzt werden. Obwohl sie für manche als Unkraut gilt, beschenkt sie uns mit herrlichen Blüten vom Mai bis Juli.

bodendecker die den ganzen sommer blühen taubnessel

#Blutroter Storchschnabel

Eine einheimische Staude, die anspruchslos und recht pflegeleicht ist. Sie mag sonnige Plätze und blüht in leuchtenden purpurroten Nuancen.

bodendecker die den ganzen sommer blühen blutroter storchschnabel

#Elfenblume

Die Elfenblume mag es schattig bis halbschattig und lässt sich einfach durch Teilung im Frühjahr vermehren

bodendecker die den ganzen sommer blühen kleines elfenblume

#Kanadischer Hartriegel

Auch bekannt als Teppichriegel, ist diese Pflanze ein beliebter Bodendecker. Obwohl die Keimung bis zu einem Jahr dauern kann, werden die Samen schon zwischen März und Juni ausgesät.

bodendecker die den ganzen sommer blühen hauswurz

Gartengestaltung durch Bodendecker, die den ganzen Sommer blühen

Wenn man weiß, wann die jeweilige Pflanze angepflanzt wird und wann sie zu blühen beginnt, kann man etwas kreativ werden und großflächig gestalten. Es klingt nicht einfach, aber die Ergebnisse werden garantiert fantastisch.
Wir wünschen Ihnen eine gelungene Planung und Umsetzung der Gartengestaltung mit blühenden Bodendeckern!

 

bodendecker die den ganzen sommer blühen weiss

bodendecker die den ganzen sommer blühen beispiele feuerrot

bodendecker die den ganzen sommer blühen sand thymian