Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser

Die Venusfliegenfalle (Dionaea muscipula) ist eine der wahren Kuriositäten der Natur. Sie sieht fast so aus, als wäre sie von einem anderen Planeten gekommen, Venus vielleicht. Viele Botaniker bewundern ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten und sogar Darwin beschrieb sie als „die wundervollste Pflanze der Welt“. Wie auch andere Fleischfresser lebt die Venusfliegenfalle in subtropischen Pocosin-Mooren, in denen der Boden nicht genügend Nährstoffe fürs Überleben einer normalen Pflanze liefert. Daher hat sie einzigartige Mechanismen entwickelt, um Insekten, Würmer und sogar kleine Wirbeltiere wie Frösche, Eidechsen und Mäuse zu fangen und zu verdauen. Winzige Fühlborsten lösen das Schließen der Falle aus. Die Beute wird dann durch von der Pflanze ausgeschiedene Verdauungssekrete aufgelöst und praktisch zu Flüssigdünger reduziert. Wenn es um die Venusfliegenfalle Pflege geht, werden Sie wahrscheinlich überrascht sein, dass sie tatsächlich eine relativ anspruchslose Zierpflanze ist. Erfahren Sie mehr darüber in den nächsten Zeilen.

Venusfliegenfalle Pflege ist sehr unkompliziert, solange Sie die Basics kennen

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser nidliche lachende falle

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser kleine fliegenfalle offen

Standort

Venusfliegenfallen sind zwar keine Sukkulenten, benötigen aber ebenso viel direktes Sonnenlicht für ein gesundes Wachstum – mindestens 6 bis 10 Stunden pro Tag, idealerweise 12. Wählen Sie also eine helle Fensterbank mit Blick nach Osten, Westen oder Süden. Künstliche Beleuchtung kann auch eine gute Alteriative sein. Stellen Sie Ihre Venusfliegenfalle während der Sommermonate in Halbschatten, um Verbrennungen zu vermeiden. Sie können sofort einen Mangel an Sonnenlicht erkennen, da dadurch die Blätter schlaff werden und ihr charakteristisch rotes Pigment verlieren.

Spezielle LED-Pflanzenlampen finden Sie in jedem Gartencenter

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser fliegenfalle in terrarium moos

Hat Ihre Venugsfliegenfalle leuchtend rote Münder, dann ist sie glücklich und wohl ernährt

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser fliegenfalle in beton topf

Wasser

Der Boden der Venusfliegenfalle sollte jederzeit feucht gehalten werden. Aus diesem Grund empfehlen viele professionelle Gärtner, sie in geschlossenen Terrarien, Vivarien oder Gewächshäusern anzubauen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Verwenden Sie zum Gießen nur Regenwasser, destilliertes oder deionisiertes Wasser. Leitungswasser, Mineralwasser und gefiltertes Wasser enthalten in der Regel zu viele alkalische Mineralien, die die Pflanze leicht töten können. Gießen Sie Ihre Venusfliegenfalle außerdem niemals von oben. Füllen Sie stattdessen die Topfschale und leeren Sie sie nach einigen Minuten aus.

Wer hätte es gedacht, dass zu viele Nährstoffe die Fliegenfalle töten könnten?

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser terrarium glas fliegenfalle

What's Hot

Wählen Sie kreative Terrarien, die praktisch und schmückend sind

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser terrarium flaschen fallen

Was halten Sie von dieser gruseligen Zombie Deko?

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser lustige terrarien zombies glas

Boden und Umtopfen

In der Natur wachsen Venusfliegenfallen in unterernährten, sauren und sandigen Böden. Zu Hause sollten Sie diese rauen Bedingungen nachahmen. Eine Überladung mit Nährstoffen ist tatsächlich schädlich für die Pflanze. Die beste Blumenerde für Venusfliegenfallen besteht aus Torfmoos, gemischt mit kalkfreiem Gartenbausand oder Perlit. Um Fehler zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, speziell gemischte Erde für Venusfliegenfallen und andere Fleischfresser zu kaufen. Diese finden Sie in den meisten großen Fach- und Gartenzentren. Wählen Sie bei der Auswahl eines Behälters einen tiefen Topf, der eine gute Wurzelentwicklung ermöglicht. Für erwachsene Pflanzen reicht ein 10-15 cm Topf aus. Umtopfen Sie Ihre Venusfliegenfalle jährlich im Frühling um.

Die perfekte Venusfliegenfalle Pflege ahmt genau  die in der freien Natur nach

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser rote fliegenfalle moos topf

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser rote munde venus fliegen falle

Blüten

Ausgereifte Venusfliegenfallen blühen normalerweise im Frühling. Wenn Sie jedoch keine große Erfahrung mit Venusfliegenfallen haben, empfehlen Profis, den Blütenstiel tatsächlich abzuschneiden, sobald er etwa 5 cm lang ist. Blüten- und Samenbilding können für Venusfliegenfallen sehr anstrengend sein und sie sogar töten. Die meisten Pflanzen wachsen im Sommer dann kräftiger, wenn ihre Blütenbilding frühzeitig unterbrochen wurde.

Lassen Sie die Pflanze blühen, bilden sich nachher kleine schwarze Samen

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser fliegenfalle blüten weiß schön

Während der Blütezeit fressen Fliegenfallen nicht, um eine Bestäubung zu erlauben

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser käfer auf blüte fliegenfalle

Winterruhe

Venusfliegenfallen halten ein Schönheitsschläfchen zwischen November und Februar. Wenn das Wetter allmählig kühler wird, schrumpfen alle Blätter und werden schwarz. Viele Hobbygärtner denken dann, dass ihre Fliegenfalle tot ist. Es gibt aber keinen Grund zur Panik! Dies ist völlig normal. Sie müssen die alten Blätter nur entfernen und den Topf an einen kühlen Ort bringen. Die ideale Temperatur während der Winterruhe liegt zwischen 0 und 11 Grad. Manche Gärtner stellen ihre Venusfliegenfallen sogar in den Kühlschrank! Trotz Ruhe braucht die Pflanze aber immerhin etwas Wasser und Sonne, also halten Sie den Boden immer noch leicht feucht und erlauben Sie ihr 4-5 Stunden Licht.

Nahezu alle Zimmerpflanzen halten Winterruhe

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser fliegenfalle in topf keramik

Fütterung

Da Venusfliegenfallen ihre Nährstoffe hauptsächlich aus Fleisch und nicht aus der Erde aufnehmen, müssen Sie sie regelmäßig füttern. Traditionelle Düngemittel können die Pflanze tatsächlich schädigen. Sie können Ihre eigenen Insekten wie Schmetterlinge, Motten, Marienkäfer, Spinnen, Käfer, Grillen und Ameisen in Ihrem Garten fangen oder in Zoohandlungen kaufen. Getrocknete Blutwürmer, die in der Regel als Fischfutter verwendet werden, sind ebenfalls eine gute Idee. Halten Sie das Insekt mit einer Pinzette fest, kitzeln Sie damit die Fühlborsten der Falle, um es auszulösen, und lassen Sie die Pflanze den Rest erledigen. Wiederholen Sie etwa einmal pro Woche.

Versuchen Sie nicht, Ihre Venusfliegenfalle mit etwas anderes als Insekten zu füttern und lösen Sie die Fallen nicht unnötig aus. Das ständige Schließen und Öffnen ist für die Pflanze sehr erschöpfend. Wenn Sie feststellen, dass sich Fallen beim Auslösen nicht mehr schließen, ist es möglich, dass sie kürzlich gefressen hat oder keine Energie mehr hat und bald sterben wird. Bei richtiger Pflege können Venusfliegenfallen 20 Jahre leben.

Venusfliegenfallen sind keine gute Idee, wenn Sie Angst vor Insekten haben

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser falle mit insekten im mund

Venusfliegenfallen sind erstaunliche kleine Pflanzen, die den Normen überhaupt nicht entsprechen. Sie können fast als Haustiere betrachtet werden und sind beim Fressen besonders interessant anzusehen. Befolgen Sie unsere Venusfliegenfalle Pflege Tipps und bereichern Sie Ihr Interieur mit einem exotischen Fleischfresser.

Mit diesen Venusfliegenfalle Pflege Tipps können Sie nichts falsch machen

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser rosa inneren fallen attraktiv

Venusfliegenfalle Pflege und Wissenswertes üben den exotischen Fleischfresser baby falle im topf