Magnolie bringt etwas Extravaganz in den Garten

 Wer eine Magnolie im Außenbereich hat, kann sich als Glückspilz schätzen. Bei uns in Deutschland sind das nur wenige Hobbygärtner, die eine Magnolie im Garten haben. Die Schönheit ist anspruchsvoll und kann unter unseren Wetterbedingungen schwer gedeihen. Das soll uns aber nicht stören, etwas mehr über die Magnolie zu erfahren, stimmt es? Und ihre einmalige Blütenpracht in Bildern zu bewundern. Außerdem erfahren Sie hier Interessantes über die Herkunft dieses Exoten und bekommen im Folgenden ein paar praktische Tipps für die Pflege der Magnolie. Bleiben Sie dran und lassen Sie sich weiter informieren.

 Zarte Blütenpracht, die ganz dezent duftet.

Magnolie zarte Blütenpracht dezenter Duft natürliche Schönheit

  • Magnolie – Vorfahren aller Blütenpflanzen

Die Magnolie ist nach dem französischen Botaniker Pierre Mangol benannt. Es gibt sommergrüne und immergrüne Arten. Der schöne Baum (oder Strauch) zeigt gerade in den Frühlingswochen (April und Mai) seine herrliche Blütenpracht und betäubt die Sinne mit einem dezenten, doch spezifischen Duft.

Ein Magnolienbaum ist immer so auffallend, dass er keinen Vorbeigehenden gleichgültig bleiben lässt. Durch seine etwa extravagante Erscheinung zieht er immer viele neugierige und beneidende Blicke an. Viele Leute bewundern aber nur seine natürliche Schönheit. Jedoch wissen wenige, die Magnoliengewächse besiedelten die Erde bereits vor 100 Millionen Jahren. Vermutlich zählen sie zu der Familie der ältesten Blütenpflanzen-Familie auf unserer Welt. Heute weist die Magnolie einen recht primitiven Blütenaufbau auf und ihre Blütenblätter sind nicht miteinander verwachsen. Das ist auch ein Beweis für den frühen Ursprung der Magnolie und ihre Verwandtschaft mit grünen Laubgewächsen. Auch in Mitteleuropa gab es heimische Magnolien, die sind leider in der Eiszeit verschwunden.

 Ca. 200 Arten Magnolien zieren heute die Welt.

Magnolie rosa Blüten

Die Magnolie hat sich aber wunderbar an die Klimabedingungen in Nord-und Mittelamerika und in Ostasien angepasst und ist überall in diesen Regionen anzutreffen. Die amerikanischen Magnolienarten wachsen oft in die Höhe und entwickeln sich zu hohen Bäumen. Die ostasiatischen sind kleiner von Wuchs, aber jedoch etwas frosthärter als die Magnolien in den USA. Wissenschaftler versuchen in den letzten Jahren neue Züchtungen zu bekommen, die die besten Eigenschaften der ostasiatischen und amerikanischen Arten kombinieren. So sind winterharte und frühblühende Hybridsorten entstanden wie „Butterflies“ und „Yellow Bird“. Ihre gelb gefärbten Blüten sind attraktiv und für uns Europäer etwas ganz Neues.

Die Hybridsorte Magnolie „Yellow bird“ überrascht durch schöne gelb gefärbte Blüten.

  • Wo und wie gedeiht die Magnolie am besten?

Gönnen Sie Ihrer Magnolie genügend Platz im Garten, denn ihre Krone entwickelt sich mit den Jahren in die Breite. Auch kleinere Sorten benötigen ein paar Quadratmeter Bodenfläche. Der Standort der Magnolie muss strategisch ausgewählt werden, sodass der Baum aus verschiedenen Winkeln des Gartens zu sehen ist. In seiner Blütezeit stellt er immer ein richtiges Highlight draußen dar. Der Standort muss noch möglicherweise windgeschützt sein. Der schöne Magnolienbaum bevorzugt einen leicht sauren, gleichmäßig feuchten und humusreichen Boden. Bereichern Sie ihn mit einer Schicht Rindenmulch und die Magnolie wird sich dafür mit ihrer duftenden  Blütenfülle bedanken. Den Boden können Sie mit Bodenbedeckern bepflanzen, die sich mit dem Magnolienbaum gut kombinieren lassen. Solche sind zum Beispiel die Schaumblüte (Tiarella) oder das Kleine Immergrün (Vinca). Gute Partner der Magnolie sind ebenfalls die Frühblüher  im Beet, an erster Linie die Narzissen, Krokusse und Duft-Veilchen. Nur mit dem Geranium kann sich der Magnolienbaum nicht gut vertragen.

Der Magnolienbaum ziert den Vorgarten und heißt Ihre Gäste willkommen!

Magnolie hoher Baum Vorgarten Gartenschmuck

Je nach Art und Sorte wachsen die Magnolien verschieden in Höhe und Breite. Die typischsten Farben ihrer Blüten sind weiß und rosa, es gibt aber neue Züchtungen, die eine reichere Farbenvielfalt bieten. Die natürliche Blütenpracht der Magnolien kommt vor dem Grün ihrer recht großen, oft oval geformten Blätter sehr gut zur Geltung. Mehr über die einzelnen Sorten und ihre Blüten erfahren Sie hier.

 Recht große grüne Blätter und weiße Blüten – die Kunst der Natur!

Magnolie grüne Blätter weiße Blüten Kunst der Natur
What's Hot

  • Praktische Pflegetipps für Magnolienbäume

Die Magnolie stellt eigentliche hohe Ansprüche an die Klimabedingungen und an den Boden, sonst ist sie pflegeleicht. Die beste Zeit, einen so schönen Baum zu pflanzen, ist im Frühling. Eine Magnolie braucht 5 bis 10 Jahre um sich richtig einzupflanzen. Manchmal dauert es sogar länger, bis sie die ersten Blüten bildet. Erst 30-jährige Magnolienbäume entfalten ihre volle Blütenpracht. Sie können über 100 Jahre alt werden. Aber kommen wir zu den Pflegetipps zurück. Hat die Magnolie bereits Wurzeln geschlagen, dann ist es problemlos, sie weiter zu pflegen. Im Vergleich zu anderen Blütenschönheiten wie Kletterrosen oder Blauregen brauchen die Magnolien keinen regelmäßigen Schnitt. Nur im Winter, da die Temperaturen bei uns enorm sinken können, müssen Sie Ihre Magnolie dick mulchen.

Ansonsten sind diese Bäume resistent gegen Schädlinge und Krankheiten, was ein weiterer  Pluspunkt in deren Pflege ist. Die herrlich duftenden Blüten der Magnolienbäume ziehen Bienen und Käfer an. Diese Insekten sind lebenswichtig für das richtige Wachstum, Bestäubung und die schöne Blütezeit der Magnolien.

 Magnolien kommen mit wenig Pflege aus.

Magnolie weiße Blüte schön pflegeleicht

 Aber erst im Alter entfalten die sensiblen Diven ihre volle Schönheit.

What's Hot

 Natürliche Schönheit, die bezaubert.

Magnolie Blüte natürliche Schönheit bezaubert

Auch in der Vase machen die Magnolienzweige eine gute Figur.

Magnolienzweige in Vase gute Figur

 Minimalistische Deko mit Magnolienzweig

Minimalistische Deko Magnolienzweig natürliche Schönheit

 Bringen Sie die Schönheit der Magnolie zum Vorschein.

Schöne Deko Magnolie rosa Blüten Vase

 Die Magnolienblüten symbolisieren Sehnsucht nach Wärme und Nähe.

Magnolienblüten symbolisieren Sehnsucht Wärme Nähe

 Herrliche Deko fürs Zuhause!

Magnolie Blüten Zweige in Vase herrliche Deko

Magnolie Blüten Vase Deko

Vase herrliche Deko-Magnolie

Magnolie Deko