Hortensien düngen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer üppigen Blüte

Wenn die Rede von mehrjährigen Sträuchern mit floralem Zierwert ist, dann sind Hortensien wahre und unbestrittene Spitzenreiter. Ihre lange Blütezeit, die massiven Blütenköpfe und das undurchsichtig dichte Laub sind fast unübertrefflich und machen sie zu einer beliebten Wahl bei Hobby- und Profigärtnern rund um die Welt. Hortensien werden oft als blühende Hecken oder zur Fassadenbepflanzung eingesetzt. Sie sind in der Lage, großen und kahlen Gartenbereichen innerhalb weniger Jahre viel visuelles Interesse zu verleihen. Hortensien sind aber auch nicht ohne Nachteile, denn diese Ziersträucher sind bekanntermaßen nährstoffhungrig und blühen nicht, wenn sie im Jahr zuvor vernachlässigt wurden. Daher möchten wir unseren heutigen Artikel dem Thema widmen, wie man richtig Hortensien düngen sollte.

Hier zeigen wir Ihnen erprobte und bewährte Techniken, die nicht nur eine langanhaltende Blütezeit garantieren, sondern auch die Blütendichte und -fülle verbessern. Darüber hinaus verraten wir Ihnen auch clevere Tricks, wie Sie die Farbe Ihrer Hortensienblüten von Blau auf Rosa oder umgekehrt ändern können. Haben wir Ihr Interesse schon geweckt? Dann lesen Sie nur weiter!

Hortensien sind wunderschön, aber auch anspruchsvoll

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete schoene hortensien elegante gartengestaltung

Wann, womit und wie oft sollten Sie Ihre Hortensien düngen?

Viele Zierpflanzen benötigen überhaupt keinen Dünger, um im Garten zu gedeihen. Hortensien gehören allerdings nicht dazu. Diese großen Zierbüsche ziehen viele Nährstoffe aus dem Boden, um jedes Jahr ihre beeindruckenden, riesigen Blüten und Blätter hervorzubringen.

Daher müssen sie zwei- bis dreimal im Jahr gedüngt werden – einmal im zeitigen Frühjahr, direkt nach dem letzten Frost, einmal kurz vor Beginn der Blüte und das letzte Mal im Spätsommer.

Außerdem müssen Sie für alle diese Entwicklungsphasen der Hortensie drei unterschiedliche Düngemittel verwenden. Das erste zielt darauf ab, die Pflanze aus ihrer Winterruhe zu erwecken. Das zweite zielt hingegen darauf ab, ihr dabei zu helfen, die maximale Menge an üppigen und bunten Blüten zu produzieren. Die dritte Düngung ist zwar nicht zwingend notwendig, aber empfehlenswert, denn sie verbessert die Winterhärte. Teilen wir der Einfachheit halber alle drei in ihre jeweiligen Kategorien auf.

Hier finden Sie die Antworten auf alle Fragen rund um Hortensien düngen

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete wiese mit hortensie hydrangea

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete kompost hummus schwarz

Erste Düngung

Wie bereits erwähnt, soll die erste Düngung Ihrer Hortensie helfen, sie aus ihrer Winterruhe zu erwachen und mit der Entwicklung üppiger Blätter und eines starken Wurzelwerks zu beginnen. Die beste Zeit zum Düngen ist zwischen März und Mai nach dem letzten Frost. Für diese Aufgabe muss ein Langzeitdünger verwendet werden, der den Strauch in den nächsten Wochen kontinuierlich ernährt. Aggressive Flüssigdünger können die empfindlichen Frühlingswurzeln leicht verbrennen. Braune Blätter und Kümmerwuchs sind meist die ersten Anzeichen von zu viel Düngung.

Überdüngte Pflanzen sehen oft wie verbrannt aus

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete hortensien ueberduengung

Es gibt mehrere granulierte Produkte mit langsamer Freisetzung auf dem Markt, die hervorragende Ergebnisse liefern. Bestimmte Düngemittel wie Kompost oder Wurmhumus lassen sich auch ganz einfach zu Hause herstellen. Allerdings muss mit der Vorbereitung bereits im Jahr zuvor begonnen werden, damit sie im Frühjahr einsatzbereit sind.

Wenn Sie guten reifen Kompost oder Wurmhumus verwenden, wenden Sie ihn wie einen Mulch an. Verteilen Sie ihn in einer dicken Schicht (mindestens 5 cm) rund um Ihre Pflanze, drücken Sie leicht an und gießen Sie gründlich.

Wenn Sie granulierten Langzeitdünger verwenden, dann kaufen Sie am besten einen stickstoffbetonten Mehrnährstoffdünger (Gründünger). Sie können auch einen ausgewogenen Dünger mit einem NPK-Verhältnis von 10-10-10 verwenden. Harken Sie leicht die Erde um Ihre Hortensie und streuen Sie dann eine Handvoll Düngergranulat nur um die Kronentraufe herum. Bedecken Sie die Perlen mit einer Schicht Mulch oder Erde und gießen Sie sie dann gründlich, um sie zu aktivieren.

Granulat vs Kompost – Welchen Dünger wählen Sie?

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete granulat vs kompost duenger

What's Hot

Hortensien sehen im Frühjahr nicht besonders beeindruckend aus

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete fruehling duenger laub

Verteilen Sie den Kompost oder Wurmhumus gleichmäßig

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete kompost tipps gartenpflege

What's Hot

Granulat sollte hingegen nur rund um die Kronentraufe gestreut werden

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete granulat duenger gartenpflanzen

Zweite Düngung

Das zweite Mal, wenn Hortensien gedüngt werden sollten, ist kurz bevor sie ihre Blütenknospen entfalten. Die Zeit kann zwischen den verschiedenen Arten, Sorten und ihren Lebensbedingungen unterschiedlich sein. Die beliebtesten Arten, die Gartenhortensie und die Schneeballhortensie, blühen in der Regel von Juni bis September.

Für diese Aufgabe benötigen Sie einen Dünger, der schnell und effizient von der Pflanze aufgenommen werden kann. Wählen Sie daher einen flüssigen, phosphorbetonten Dünger (Blühdünger). Ein 10-30-20 NPK-Verhältnis wirkt in dieser Zeit am besten. Verdünnen Sie ihn gemäß der Produktbeschreibung und fügen Sie ihn der Wassergabe hinzu, um die Aufnahme zu beschleunigen.

Sie möchten auf Chemie verzichten? Verwenden Sie dann einfach Komposttee

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete komposttee tasse pflanzen futter

What's Hot

Düngen Sie, noch bevor sich die Knospen öffnen

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete knospen hortensien duenger

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete strauch fluessigduenger infos

What's Hot

Dritte Düngung

Wie bereits oben erwähnt, ist eine dritte Düngung in der Regel nicht erforderlich. Wenn Ihre Hortensie jedoch in den Vorjahren Frostschäden erlitten hat, sollten Sie diesen Schritt nicht überspringen. Diese dritte Düngung macht die Pflanze nicht nur winterhart, sondern auch unempfindlicher gegenüber verschiedenen Krankheitserregern.

Für diese dritte und letzte Düngung müssen Sie einen Kaliumdünger im Spätsommer verwenden, jedoch nicht nach August. Die Düngung muss mindestens zwei Monate vor dem ersten Frost eingestellt werden. Im Herbst bereiten sich Hortensien auf die Winterruhe vor. Regt man also neues Wachstum an, wird dieses den Winter nicht überstehen und zu einem verkümmerten Wuchs im folgenden Jahr führen.

Nahezu alle Gartenpflanzen brauchen Kalium, um den Winter zu überstehen

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete winter hortensien ueberwinterung

Hortensien düngen und dadurch die Blütenfarben ändern

Sie haben vielleicht schon gehört, dass Hortensien je nach pH-Wert des Bodens ihre Farbe ändern können. Das stimmt, gilt aber nur für Sorten der Gartenhortensie (Hydrangea macrophylla) und auch nur dann, wenn sie bereits einen Blau- oder Rosaton haben. Farben, die dazu gehören, sind Violett, Lila und Lavendel, aber nicht Weiß. Letzteres wird nicht vom pH-Wert des Bodens beeinflusst. Die Pflanze muss außerdem mindestens 2 Jahre alt sein, sonst könnte sie das plötzliche Ungleichgewicht des Bodens schnell umbringen.

Blaue Blüten gedeihen in sauren Böden mit pH-Werten unter 5,5. Hortensien in neutralen und alkalischen Böden mit pH über 6,5 produzieren hingegen rosa Blüten. Ein ausgewogener pH-Wert zwischen 5,5 und 6,5 führt zu violetten Blüten – einer Mischung aus Blau und Rosa.

Blau vs Rosa – Welche Farbe passt besser zu Ihrer individuellen Gartengestaltung?

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete rosa vs blaue blumen aesthetik

Um den pH-Wert zu senken, tragen Sie im März flüssigen Aluminiumsulfat um die Kronentraufe herum. Wiederholen Sie das noch einmal im April und ein letztes Mal im Mai. Um den pH-Wert zu erhöhen, fügen Sie dem Boden einfach etwas Kalk hinzu.

Mischen und wenden Sie beide Produkte immer gemäß den Produktbeschreibungen an und übertreiben Sie es nicht. Eine Änderung der Blütenfarbe kann innerhalb weniger Monate oder aber im nächsten Jahr erfolgen. Ungeduld und Überdüngung können Ihre Pflanze leicht töten.

Auf dem Markt gibt es inzwischen auch vorgemischte Produkte

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete hortensien farben rosa blau

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete rosa vs blau blumen gartengestaltung hydrangea

Wenn Sie sich Jahr für Jahr über eine üppige Blütenpracht und dichtes Laub freuen möchten, dann müssen Sie richtig und rechtzeitig Ihre Hortensien düngen. Diese Ziersträucher sind zwar nicht besonders anspruchslos, Ihre Mühe wird aber reichlich belohnt.

Düngermengen müssen für Kübelpflanzen natürlich entsprechend geeignet sein 

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete topfpflanze zierstrauch

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete kompost wurmhummus tipps duenger

Sommerliche Blumenarrangements sind ohne Hortensien wahrhaft unvollständig

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete schnittblumen arrangements sommer

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete blumenarrangement sommer vase

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete knospen blaue hortensienblumen

Hortensien duengen und weitere Pflegetipps – erfreuen Sie sich einer ueppigen Bluete granulat duenger dosierung