Blattläuse natürlich bekämpfen- 10 Hausmittel und frische Tipps

Jeder, der seinen Garten liebt, verbringt dort viel Zeit. Man pflegt liebevoll alle seine Gartenpflanzen und kann kaum erwarten, dass die ersten prächtigen Blüten aufgehen. Um so böser  ist die Überraschung des Gärtners, wenn er eines Tages seinen geliebten Garten von Blattläusen befallen vorfindet. Schnell kann man zum Gartencenter fahren und das wirksamste Mittel gegen diese lästigen und auf den ersten Blick harmlosen Schädlinge mitnehmen. Halt! Stop! Wie viele von uns haben eine Ahnung, wie toxisch manche Präparate sind? Selbstverständlich würden sie ihren Zweck erfüllen und die Blattläuse, zusammen mit deren Eiern vertreiben. Wie hoch ist aber der Preis für diese Befreiung und wie vergiftet ist die behandelte Pflanze und die Erde um sie herum, wenn wir zu herkömmlichen Mitteln greifen? Auf diese Frage würden wir keine wirklich zufriedenstellende Antwort finden. Dafür haben wir uns aber auf die Suche nach guten Problemlösungen begeben, die unschädlich für uns sind.

Mit diesen 10 Hausmitteln kann man die Blattläuse natürlich bekämpfen

blattlaeuse natuerlich bekaempfen weiss

Eines Tages kommen sie, wie aus dem Nichts und der ganze Garten ist voll damit

blattlaeuse natuerlich bekaempfen gruen

Das Erste, was man machen kann, ist die Blattläuse erstmal manuell zu entfernen

blattlaeuse natuerlich bekaempfen per hand entfernen

Blattläuse natürlich bekämpfen mit diesen 10 Hausmitteln

Bei einem Befall von Blattläusen sollte man blitzschnell handeln. Die kleinen Viecher vermehren sich so schnell, dass sie in Nullkommanichts die frischen Triebe der Pflanzen auffressen werden. Wir bieten heute 10 natürliche Hausmittel an, die Sie unkompliziert selbst zubereiten können. Die meisten Zutaten findet überraschenderweise jeder bei sich zu Hause. Um welche gewöhnlichen und wirksamen Mittel es heute bei uns geht, verraten wir gleich!

Mit verschiedenen Warm- oder Kaltwasserauszüge kann man die lästigen Schädlinge besiegen

blattlaeuse natuerlich bekaempfen brennnessel

Sich für die natürlichen Fressfeinde unserer Feinde zu entscheiden, ist eine gute Überlegung

blattlaeuse natuerlich bekaempfen marienkaefer

What's Hot

1) Brennnessel Auszug

Zu einem Liter Wasser nimmt man 200g frische Brennnessel oder 20g getrocknete Blätter. Die Pflanzenanteile begießt man mit dem Wasser und lässt sie über Stunden ziehen, ohne zu gären. Danach bespritzt man mit dem unverdünnten Auszug die befallenen Blätter und Stiele.

Brennnessel ist nicht nur reich an Eisen und gut für unsere Gesundheit, sondern kann sie auch die Blattläuse verjagen

blattlaeuse natuerlich bekaempfen

Die Pflanzen sollten mehrmals mit dem gewählten Hausmittel behandelt werden, bis man keine Blattläuse mehr sieht

blattlaeuse natuerlich bekaempfen garten pflanzen

What's Hot

2) Seifenlaugе als Mittel gegen Blattläuse

Um kein schlechtes Gewissen zu haben, kann der Gärtner geriebene Kernseife benutzen und diese im Wasser auflösen. Das wäre die bessere Alternative zu den synthetischen Spül– und Reinigungsmitteln und vertreibt die hartnäckigen Blattläuse. Das Mischverhältnis ist ein EL Seife zum Liter Wasser.

Kommen Sie doch nicht zu schnell an Kernseife, benutzen Sie einfach einige Tropfen Spülmittel mit etwas Spiritus, ebenfalls im Wasser verdünnt. Erste Hilfe leisten, soll ja gewiss schnell gehen.

Die Seifenlauge gehört zu den bekanntesten Mitteln gegen Blattläuse 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen spuelmittel

3) Marienkäfer und weitere Fressfeinde der Blattläuse

Für großflächige Gärten lohnt es sich einige natürliche Fressfeinde der Blattläuse zu kennen. Lassen Sie einige Marienkäfer in Ihrem Garten und sie werden die schwierige Aufgabe mit den Blattläusen auf einem natürlichen Wege lösen. Es lohnt sich immer mehr „Tricks“ von der Natur „abzuschreiben“.

Marienkäfer im Garten freilassen und unbekümmert weitern gärtnern 

blattlaeuse natuerlich baekempfen blatt

What's Hot

4) Knoblauchsud selber machen

Wenn Sie schon lange der Meinung sind, dass Chemie nichts in Ihrem Garten zu suchen hat, lernen Sie noch ein vielseitig einsetzbares und obligatorisches für jede Küche Hausmittel- den Knoblauch kennen.

Aus 100g  gesunden Zehen können Sie einen Knoblauchsud selbst herstellen, mit dem Sie die befallenen Pflanzen besprühen. 100g Knoblauch mit 3 L  kochendem Wasser übergießen und 5-6 Std lang ziehen lassen. Danach den kalten Sud filtern und in eine Sprühflasche umfüllen.

Knoblauch und Zwiebel dürfte jeder bei sich zu Hause haben und damit kann man auch die Blattläuse vertreiben 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen knoblauch

Frische, saftige und junge Triebe werden von den Blattläusen schnell entdeckt 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen tomatenpflanze

5) Gewöhnliche Zwiebel gegen Blattläuse

Hier ist die Zubereitungsweise ähnlich, wie bei dem Knoblauch. 40g Zwiebel werden mit 5 L kochendem Wasser übergossen und min. 4 Stunden in Ruhe gelassen. Mit dieser Mischung soll man die befallenden Blätter 10 Tage lang besprühen.

Zwiebelsud gegen Blattinsekten und für gestärkte Pflanzen

blattlaeuse natuerlich bekaempfen mit zwiebel sued

6) Essig

Der Essig ist wirklich ein Alleskönner. Zu 100 ml Essig nehmen Sie 1L Wasser. Damit besprüht man alle Pflanzen. Achtung! Blattläuse können Überträger schlimmer Krankheiten sein. Nehmen Sie das Problem nicht so sehr auf leichte Schulter!

Der Alleskönner- Essig hilft uns auch die befallene Pflanzen im Garten zu retten 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen mit essig

Circa 10 Tage lang sollte man die kranken Pflanzen behandeln und deren Blätter reinigen 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen neem oel

7) Schwarzer Tee ist auch gegen Blattläuse gut

Ein guter Tee schmeckt nicht nur fantastisch, sondern kann auch gegen Blattläuse verwendet werden. Kochen Sie einfach Ihren Tee und lassen Sie ihn ca. 15 Min ziehen. Wenn der Tee abgekühlt ist, kann er endlich über die Pflanzen besprüht werden.

Der gute schwarze Tee kann außer gut schmecken, noch lästige Insekten bekämpfen 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen mit schwarzem tee

Mit einem starken Aufguss von schwarzem Tee sind Sie die Blattläuse relativ bald los 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen spray

8) Oregano- das wirksame Mittel

Der Oregano macht sich nicht nur in der Küche beliebt. Außer dass das Gewürz mit seinem Aroma für kulinarische Bekanntheit sorgt, kann man mit einem Sud aus dem Kraut, wirksam die Blattläuse im Garten bekämpfen. Zu 100g frische (oder 10g getrocknete) Oregano- Blätter nimmt man 1L kochendes Wasser. Den Tee ca. 15 Min ziehen lassen und dann durchsieben. Wenn der Oreganosud abgekühlt ist, kann man ihn umfüllen und gezielt anwenden.

Diese so beliebte Heilpflanze und kulinarisches Highlight kann noch effektiv gegen Blattläuse wirken 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen mit oregano

9) Adlerfarn Brühe

Hier steht das Verhältnis zwischen dem Farn und dem Wasser wieder 100:10, oder anders gesagt nehmen Sie zu 100g Farnlaub und 1 L Wasser und mischen Sie beides zusammen. Das entstandene Gemisch kann gut gegen Blattläuse angewendet werden und stärkt dazu noch die Pflanzen, anstatt sie zu vergiften.

Die Farnblätter vertreiben Blattläuse und kräftigen die befallenen Pflanzen 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen farnblaetter

10) Neemöl – die Wunderwaffe

Auch hier sollen wir das Hausmittel mit Wasser vermischen. Damit sich Fett ins Wasser auflösen kann, braucht man Emulgatoren. In diesem Fall empfiehlt sich Rimulgan. Die erste Lösung kann unverdünnt benutzt werden und besteht aus 1ml Neemöl, 1ml Rimulgan und 500 ml Wasser. Alle Zutaten in eine kleine Sprühflasche eingießen, zumachen und kräftig schütteln. Vor jedem Gebrauch schütteln!

Die Wirkung des Neemöls schränkt die Fortpflanzung der Blattläuse. Wenn Sie zum besseren Aroma ein naturreines ätherisches Öl wählen, sollten Sie wissen, dass auch das Öl die Wirkung des Mittels gegen Blattläuse verstärkt.

Mit Neemöl kann man viele gute Sachen machen, darunter eine wirksame Bekämpfung der Blattläuse im Garten 

blattlaeuse natuerlich baekempfen mit orangenblueten oel neem oel pflanze bluete

Neem kann man mit anderen ätherischen Ölen vermischen, um den Effekt zu steigern 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen mit orangenblueten oel neem oel

blattlaeuse natuerlich baekempfen mit orangenblueten oel neem oel pflanze

Die Kraft der Natur wieder entdecken und anwenden lernen

Es ist tatsächlich schön, bequem und auch sehr fortgeschritten, dass man heutzutage alles kaufen kann. Noch besser wäre es umweltfreundliche Hausmittel zu nehmen, die wirksam sind und trotzdem Menschen und Natur nicht schaden. Wir erfinden die Welt doch nicht neu. Wir lehnen uns einfach an das alte Wissen unserer Großeltern und benutzen es im modernen Kontext.

Obwohl die Blattläuse auf den ersten Blick harmlos erscheinen, können sie Überträger schlimmer Krankheiten sein 

blattlaeuse natuerlich baekempfen laus

Jeder soll am besten für sich wissen, wie er sein eigenes Leben gestaltet. Man darf trotzdem niemals vergessen, dass Pflanzen, Menschen und Tiere in einem engen Zusammenhang leben. Und auch wenn es für uns selbst unwichtig ist, wie gesund unser Alltag verläuft, dürfen wir mit unserer Lebensweise andere nicht stören!

Erst wundert man sich, warum seine Pflanzen so weiß geworden sind und dann bemerkt man die kleinen Insekten regelmäßig auf dem Blatt verteilt 

blattlaeuse natuerlich bekaempfen kaum erkennbar

Wie sehr man sich auf die Blütezeit der Rosen vorfreut und dann kommen die Blattläuse, wie aus dem Nichts

blattlaeuse natuerlich bekaempfen rosen

Es gibt gute Mittel und Wege mit den Blattläusen fertig zu werden, ohne die Natur vergiften zu müssen 

blattlaeuse natuerlich baekempfen still

blattlaeuse natuerlich bekaempfen gruen blatt