Hefe Osterhasen backen – zwei Rezepte mit veganer Variante inklusive

Leckere Osterhasen backen gehört definitiv zu den beliebtesten Traditionen zu Ostern. Wie sie nur duften… und schmecken. Köstlich! Das Beste daran: man kann seiner Kreativität richtig freien Lauf lassen und Hasen in unterschiedlicher Form kreieren. Süß oder herzhaft, als Brötchen oder Kekse, in Schneckenform oder lieber als Zopf – Osterzeit ist Backzeit! Wir haben Ihnen schon einiges an tollen Rezepten für Osterhäschen gegeben und hoffen, diese haben Ihnen bestens gefallen. Heute möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie stimmungsvolle, leckere Hefe Osterhasen backen, und zwar ganz einfach und amüsant.

Niedliche Osterhasen backen mit Hefe

einfache hefe osterhasen backen zu ostern

1. Rezept: Kleine, runde Osterhasen backen

Für diese super süßen Häschen brauchen Sie zusätzlich noch eine Schere zum Formen der Ohren und einen Zahnstocher, um die Augen damit zu fixieren. Es ist ein sehr einfaches Rezept, das jedem gelingt und auch fürs Backen mit Kindern gut geeignet ist.

Die Kleinen haben nicht nur viel Spaß bei der ganzen Zubereitung, sondern vor allem dann, wenn die fertig gebackenen Osterhasen aus dem Ofen heraus genommen werden.

Warm und knusprig, schmecken diese Osterhasen einfach himmlisch

süße hefe osterhasen backen

Die Zutaten:

  •     1 1/2 Tassen lauwarmes Wasser
  •     Packung Backhefe (wir empfehlen bio und glutenfrei)
  •     1 1/2 EL (koscheres) Salz
  •     8 große Eier bei Raumtemperatur, leicht geschlagen
  •     1/2 Tasse Honig
  •     1 1/2 Tassen ungesalzene Butter, geschmolzen
  •     7 1/2 Tassen Allzweckmehl

Wichtiger Hinweis: Weiter unten finden Sie auch das volle Rezept für den alternativen veganen Hefeteig. Diesen können Sie dann für die Zubereitung Ihrer veganen Hefe Osterhasen benutzen.

Die Zubereitung:

Den Hefeteig zubereiten

  • Hefe, Salz, Eier, Honig und geschmolzene Butter mit dem Wasser in einer großen Schüssel vermischen. Das Mehl mit einem Löffel unterheben, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist. Abdecken (nicht luftdicht) und etwa zwei Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.
  • Hinweis: Manchmal kann der anfängliche Anstieg bei Hefeteig mit so vielen kalten Eiern sehr langsam sein, vor allem wenn das Wasser nicht warm genug ist. Es empfiehlt sich deswegen, dass die Eier zuerst auf Raumtemperatur gelassen werden  oder bevor man das Mehl in die Ei/Butter/Wasser Mischung gibt, diese ausreichend warm, aber nicht heiß ist.
  • Der  Hefeteig kann verwendet werden, sobald er gekühlt ist. Dieser Teig ist viel zu klebrig, um nach dem ersten Aufgehen verwendet zu werden, aber sobald er gekühlt ist (zumindest über Nacht im Kühlschrank), ist er sehr einfach zu handhaben. Der Teig kann bis zu 5 Tagen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Die kleinen Hasenohren mit der Schere formen

kleine hefe osterhasen backen ganz einfach

Die Hefe Osterhasen zubereiten 

  • Den Backofen auf 170 ° C vorheizen und Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Den Teig aus dem Kühlschrank herausnehmen, ihn zuerst in zwei teilen und auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu je einer Kugel rollen. Aus dem Teig dann 14 gleichgroße Ovale formen und an jedem die Hasenohren mit einer scharfen Schere anschneiden. Die Ohren sollten lieber etwas dicker sein. Wenn sie zu dünn sind, bekommen sie keine schöne Form beim Backen.
  • Die Hasen vorsichtig mit Eierglasur (mit Wasser geschlagenes Ei) bürsten und mit einem Zahnstocher die Augen vorsichtig stechen.
  • Hinweis: Verwenden Sie das stumpfe Ende des Zahnstochers, um die Ohreinkerbungen zu formen.
  • Das Backblech für 15 Minuten in den Kühlschrank legen (dies hilft den Hasen, ihre Form zu behalten) und anschließend die Hasen etwa 15 Minuten lang backen, bis diese goldbraun sind.
  • Die fertigen Hasen auf dem Backblech etwas abkühlen lassen. Falls gewünscht, sie mit einer Backbürste leicht mit zerlassener Butter bestreichen und dann in Kristallzucker rollen oder leicht mit Puderzucker bestreuen. Eventuell die Augenlöcher erneut stechen, nachdem sie aus dem Ofen kommen, und in Zucker gerollt werden.

Eine köstliche Überraschung zum Osterbrunch

hefe osterhasen backen

2. Rezept: Hefezopf Osterhasen backen

Diese originellen Häschen können Sie selbstverständlich auch mit den oben genannten Zutaten zubereiten. Dennoch möchten wir Ihnen ein etwas anderes Rezept dafür vorschlagen. Viel Spaß beim Zubereiten!

Osterhäschen wie Hefezopf formen

hefe osterhasen backen osterfrühstück

What's Hot

Die Zutaten:

  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 1/2 TL Instant-Trockenhefe
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 1 EL Kristallzucker
  • 2 EL weiche Butter
  • 1 EL grobes Meersalz
  • 1 TL Salz

Die Zubereitung:

  • In die Schüssel eines Standmixers mit Teighakenaufsatz warmes (nicht heißes) Wasser gießen. Hefe, Zucker, Salz, Öl und Mehl hinzufügen. Bei niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit ca. 4 Minuten kneten, bis sich ein glatter Teig bildet. Der Teig sollte dick und dennoch weich und nur leicht klebrig sein. Wenn es sich von den Seiten der Schüssel löst, ist es fertig.
  • Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und umdrehen, um alle Seiten zu beschichten. Die Schüssel mit Plastikfolie abdecken und an in eine warme Umgebung stellen, damit der Teig gehen kann.
  •  Sobald sich seine Größe verdoppelt hat, diesen leicht nach unten drücken, um Luftblasen zu entfernen. Den Teig aus der Schüssel nehmen, auf eine leicht bemehlte Oberfläche legen und in 6 gleiche Stücke teilen.
  • Den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder leicht einfetten.
  • Jedes Teigstück zuerst zu Ball und dann zu einer Rolle formen.  Ein 1-Zentimeter-Stück vom Ende jeder Rolle abziehen und dieses zu einer Kugel für den Schwanz rollen. Jede Teigrolle anschließend in zwei Hälften falten und diese zweimal locker in Spirale drehen, um den Körper des Häschens/der Häschen zu bilden.

Beim Formen dieser Osterhasen haben Kinder ebenso ganz viel Spaß

hefe osterhasen einfaches rezept

  • Alle Teighasen auf das Backblech legen und jedes überlappende Ohr ein wenig nach unten drücken, um zu verhindern, dass es beim Backen zu hoch steigt. Um den Hasenschwanz zu machen,  den Teigball in das gefaltete Ende der Drehung andrücken. Die geformten Hasen etwa 5-10 Minuten gehen lassen.
  • Die Schwänze mit Eierglasur bestreichen und mit grobem Meersalz bestreuen.
  • Die Hasen ca. 25 ​​Minuten lang backen, bis die Spitzen goldbraun sind und die Ränder gebacken aussehen. Die Hasenbrötchen aus dem Ofen nehmen und etwas Butter auf jedes warme Häschen bürsten. Fertig!

Mit dem bestreuten Meersalz werden die Hasenschwänzchen hervorgehoben

gerollte hefe osterhasen backen

What's Hot

Sie können aber je nach Geschmack die Osterhasen noch herzhafter zubereiten

herzhafte hefe osterhasen backen

Oder diese als Schnecken formen

osterhasen backen mit hefe

What's Hot

In allen Fällen sehen sie unglaublich toll aus und schmecken natürlich auch so

hefe osterhasen backen mit gewürzen

Den veganen Hefeteig zubereiten

Für beide, oben gegebene Rezepte sowie für alle möglichen Formen von gebackenen Osterhasen können Sie alternativ diesen veganen Hefeteig benutzen. Er schmeckt natürlich nicht nur Veganern hervorragend, sondern einfach jedem. Probieren Sie es doch  selber aus!

Die Zutaten:

  •     2 1/2 Tassen (550 ml 550 g) pflanzliche Milch, lauwarm
  •     2 TL brauner Zucker
  •     80 g frische Hefe oder 4 TL aktive Trockenhefe oder Instant-Hefe
  •     7 Tassen Allzweckmehl
  •     4 TL Backpulver
  •     3 TL Salz
  •     1/2 TL Zitronensaft
  •     5 EL Öl

Einfachen Hefeteig für Veganer zubereiten

veganer hefeteig osterhasen backen

What's Hot

Die Zubereitung:

  • Hinweis: Wenn Sie Instant-Hefe verwenden, mischen Sie diese direkt mit Mehl. Für andere Hefearten in einer kleinen Schüssel lauwarme Milch mit Zucker und Hefe kombinieren und 10 Minuten stehen lassen, bis die Hefe aktiviert ist. Die Hefe wird schaumig und beginnt sich auszudehnen.
  • Die Hefemischung zusammen mit den restlichen Zutaten in die Schüssel Ihrer Küchenmaschine oder Ihres Mixers geben. Gut mischen, bis ein weicher Teig entsteht, ähnlich wie bei Pizzateig. Wenn der Teig zu trocken erscheint, etwas mehr pflanzliche Milch oder Wasser hinzufügen. Wenn es zu weich ist, nur ein wenig Mehl hinzugeben.
  • Den Teig dann für ca. 15-20 Minuten in der warmen Küche mit Folie abgedeckt gehen lassen und nach Wunsch sofort verwenden.

Die Osterhasen können auch etwas größer sein, so etwa wie Frühstücksbrötchen

große osterbrot hefe osterhasen backen

Sie können auch aus dem ganzen Teig ein leckeres Osterbrot in Hasenform backen

hefe osterhasen backen brot

hefe osterhasen backen brötchen zum frühstück

hefe osterhasen backen mit möhren

hefe osterhasen backen osterbrötchen

hefe osterhasen backen zum osterbrunch

leckere hefe osterhasen backen osterbrunch

niedliche hefe osterhasen backen

osterhasen backen süß mit hefe  osterhasen backen rezept mit hefe   traditionelle hefe osterhasen backen rezept