Dauerwelle selber machen: Ist das eigentlich eine gute Idee?

Die Dauerwelle ist fast genauso beliebt wie die blondierten Haare! Die Locken sind in der Tat eine Seltenheit und nur ein kleines Prozent der Menschen der Welt trägt solche von Natur aus. Dabei machen sie die Damen um einiges attraktiver. Wussten Sie eigentlich, dass auch viel mehr Männer sich für eine Dauerwelle entscheiden? Zwar kann man eine Dauerwelle selber machen, doch davon wollen wir Ihnen abraten. Dieser Versuch kann viel zu viele Schäden verursachen. So viele, dass es sich lohnt, einen speziellen Artikel mit Vorwarnungen zu schreiben. Solche werden Sie eben in den nächsten Zeilen finden! Außerdem entecken Sie einige tolle Tipps, die Ihnen helfen, realistische Erwartungen von der Dauerwelle und deren Pflege zu haben.

Die Dauerwelle kann Ihre Ausstrahlung verändern, doch deren Pflege ist sehr aufwändig

Blaue Augen und braunes Haar Frisuren Trends

Dauerwelle selber machen? Warum ist das eigentlich eine schlechte Idee?

Die Dauerwelle klappt nur bei einer starken Haarstruktur gut

Selbst wenn Sie zu einem professionellen Friseur gehen, könnte die Dauerwelle schiefgehen.

Bevor man überhaupt damit anfängt, sollte man deswegen den Zustand von seinen Haaren genau analysieren. Am liebsten lassen Sie sich von einem Friseur beraten. Gehen Sie am besten zu jemandem, der sich längere Zeit davor um Ihre Haare gekümmert hat. Wenn Sie keine solche Vertrauensperson haben, fragen Sie bei Freunden und Bekannten nach einem guten Friseur nach. Sind Ihre Haare trocken, strapaziert oder wurden einfach zu oft mit chemischen Mitteln behandelt, klappt die Dauerwelle mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht. Schlimmer sogar – sie könnte Ihre Haare für lange Zeit kaputt machen.

Sie können Ihre Dauerwelle selber machen, doch mit größter Vorsicht!

Blondes Haar tolle Nuancen Dauerwelle selber machen

Blondiertes Haar und Dauerwelle

Wenn Sie Ihre Haare blondiert haben, wird ein seriöser Friseur Ihnen die Dauerwelle auszureden versuchen. Wahrscheinlich wird er sich sogar total weigern, diese überhaupt zu machen. Das Blondieren strapaziert die Haare sehr stark. Gerade nach so einer Absage kommt es öfters vor, dass manche Damen ihre Dauerwelle selber machen möchten. Das Ergebnis ist mit großer Wahrscheinlichkeit das folgende: Sie werden keine einzige Welle hinkriegen. Dafür werden Sie einen Großteil Ihrer Haare ruinieren und abschneiden müssen. Im Video nach dem Text sehen Sie, was mit einer Frau passiert ist, die so ein Experiment durchgezogen hat. Die Mittel für die Dauerwelle funktionieren nämlich gut nur auf gesunden Haaren.

Ihre Haartextur ist von großer Bedeutung fürs Endergebnis

Braune Nuancen Ideen Frisuren Trends

Das Färben der Haare und die Dauerwelle

Was das Blondieren besonders aggressiv für die Haare macht, ist das Bleichen der Haare. Wenn Sie jedoch zuvor die Haare mit einer anderen Schattierung färben, die genau so dunkel oder dunkler als Ihre natürliche Haarfarbe ist, besteht das Problem eben nicht. Auf dem Markt gibt es mittlerweile sehr gesunde Varianten von künstlichen Haarfarben. Manche davon haben sogar die Fähigkeit, Ihre Haarstruktur zu pflegen und zu stärken. Doch auch in diesem Fall würden wir davon abraten, dass Sie danach die Dauerwelle selber machen. Wenn Sie etwas sparen möchten, können Sie zuerst Ihre Haare selber färben. Tun Sie das jedoch mit einem sehr schonenden Produkt, von welchem es klar ist, dass es mit Dauerwelle kombinierbar ist. Frühestens eine und spätestens zwei Wochen danach können Sie zum Friseur gehen, der Ihnen dann auch die Dauerwelle macht.

Viele Promis greifen zur Dauerwelle, wenn sie ihren Look attraktiver machen möchten

Curly Hair Blonde Nuancen Trends

Eine Dauerwelle nachmachen

Wenn Sie schönes, gesundes Haar haben und dieses nicht allzu oft vorher chemisch behandelt haben, so sind Ihre Chancen auf eine schöne Dauerwelle wirklich groß. Sie wird Ihre Ausstrahlung unglaublich verstärken und Ihr Selbstbewusstsein steigern. Woran man allerdings in diesem Moment der Euphorie allerdings nicht denkt, ist das nachwachsende Haar. Nach ein paar Wochen hat man bereits glatte Haaransätze. Wenn man die Haare färbt, hat man dann auch andere Nuancen. In diesem Fall haben Sie eine Reihe von effizienten Lösungen fürs Problem.

Wussten Sie eigentlich, dass feines Haar von der Dauerwelle profitieren kann?

Curly Hair grosse blonde Locken

What's Hot

Richtiges Stylen

Sofort, nachdem Sie eine Dauerwelle bekommen haben, müssen Sie Ihre Haare mit passenden Pflege- und Styling-Mitteln behandeln. Auf der einen Seite werden sie dafür helfen, dass Ihr Haar genug Feuchtigkeit bekommt. So bewahren Sie auch die Struktur der Locken. Auf der anderen Seite sorgen Sie für Volumen. Kriegen Sie die Pflege gut hin, so werden die glatt nachwachsenden Ansätze nicht so sichtbar sein. Die schön erhaltenen Locken im unteren Teil werden von den geraden oberen Partien ablenken und sie zum Teil kaschieren. Halten Sie am liebsten folgende Pfelegeprodukte immer parat:

  • Spezielle Shampoos und Spülungen für Feuchtigkeit und/oder für Locken,
  • Mousse für mehr Feuchtigkeit und Volumen ohne Abspülen,
  • Mousse für Locken ohne Abspülen.

Ja, das sind verschiedene und viele Produkte. Wenn sie jedoch von guter Qualität und ohne Schadstoffe sind, sind sie teuerer. Dabei muss man bei einer Dauerwelle nur gesunde Kosmetik verwenden. Die gute Nachricht: Sie müssen diese Produkte nicht in allzu großen Mengen verwenden. Gute Pflegemittel erlauben sparsame Nutzung. Die erste Investition ist zwar groß, aber dann reichen solche Pflegemittel für längere Zeit. Mit allen diesen Produkten werden Sie gewissermaßen Ihre Dauerwelle selber machen. Was wir meinen ist, dass dank dieser die nachwachsenden glatten Partien nämlich ebenso wellig aussehen.

Das lange lockige Haar ist ein Sinnbild der klassischen Schönheit

Curly Hair Langhaarfrisuren Ideen

Wie oft darf man die Dauerwelle nachmachen?

Wichtig: Das Ziel von der eben beschriebenen Pflege ist unter anderem, dass Sie letztendlich das Nachmachen der Dauerwelle möglichst verschieben. Theoretisch könnten Sie zwar Ihre Ansätze alle 3-4 Monate mit einer Dauerwelle versehen. Doch bewahren Sie im Sinne, dass ein Teil vom Mittel unbedingt auch in die unteren, bereits behandelten Haaren überfließt. Das heißt, dass diese zusätzlich abtrocknen. Deswegen ist es eher vorzuziehen, dass sie nicht öfter als alle 6 Monate Ihre Dauerwelle erfrischen. Wenn Sie sich an unseren Pflegetipps halten, wird man das von der Seite nicht unbedingt merken. Es hat sogar gewisse Vorteile, denn das Kombinieren von verschiedenen Haartexturen in den Frisuren ist zurzeit super modern. Zwischendurch können Sie Ihre Haare mit einer ökologischen und pflegenden Haarfarbe behandeln. Das könnten Sie eventuell selber machen, wenn die Haarfarbe schonend ist.

Es gibt spezielle Farben, die sich mit der Dauerwelle gut kombinieren lassenDauerwelle selber machen Bob mit Locken

What's Hot

Zusammenfassung: Soll man also die Dauerwelle selber machen?

Unter dem Strich würden wir stark davon abraten, dass Sie Ihre Dauerwelle selber machen. Wenn Sie zum Friseur gehen, um die richtigen Pflegemittel zu benutzen, wird es teuer. Wenn Sie es nicht tun, wird es wesentlich teurer und frustrierender. Eine schief gegangene Dauerwelle ist noch schlimmer als das misslungene Blondieren. Wem es einmal passiert ist, weiß Bescheid, dass danach 2 – 3 Jahre notwendig sind, damit man die Haare wieder schön macht. Lassen Sie sich also unbedingt von einem Friseur Ihres Vertrauens beraten und folgen Sie den Anweisungen. Damit steigen unter anderem Ihre Chancen, dass Sie genau diese Art von Locken oder Wellen hinbekommen, die Sie wünschen. Denn es gibt diese, wie wir es wissen, in verschiedener Formen und Größen.

Das Kombinieren von verschiedenen Arten von Locken ist trendy

 

Dauerwelle selber machen in verschiedene Schattierungen

Vielen Frauen stehen die künstlichen Locken so gut, dass man sie sich mit glattem Haar nicht vorstellen kann

Dauerwellen Ideen in modernen Haarfarben

What's Hot

Die größeren Locken wirken besonders elegant und charmant

Dauerwellen Ideen super eleganter Look

Sie erreichen dank der Locken eindeutig mehr Volumen

Dauerwellen Ideen trendiger Haarschnitt fuer eine moderne Frau

Elegante Damen Ideen Trends Dauerwellen Ideen

Frisuren Trends - elegante Langhaarfrisur

Bob und Dauerwelle – diese Kombination führt bei vielen zur unglaublichen Verwandlung

Frisuren Trends sehr modernes Haar - tolle Ideen

Frisuren Trends ueberdimensionierte Locken

Frisuren Trends ein Modell mit Locken

Pflegen Sie Ihre Dauerwelle mit den richtigen Styling-Mitteln, bedankt sich Ihr Haar mit prachtvoller Schönheit

Frisuren Trends lockiger Look

Frisuren Trends zubinden in Pferdeschwanz

Ideen fuer dickes Haar Dauerwelle selber machen

Die Dauerwelle macht Ihre lange Mähne zum Verlieben schön!

Moderne Faerbetechniken Moderne Locken

Moderne Locken blonde Nuancen blonde Haarfarben

Moderne Locken ueberdimensionierte Locken

Die Dauerwelle ist noch schöner, wenn man sie mit einer tollen Haarfarbe kombiniert

Rotes Haar tolle Trends Curly Hair

Sehr lange Dauerwelle Curly Hair

Serioese Eleganz Dauerwellen Ideen

Die lässig aussehende Dauerwelle wirkt oft natürlicher und wilder

Super moderner Promi Look Frisuren Trends

Wilder Look mit Locken Moderne Locken