Was ist eigentlich „moderne Architektur“? Hier folgt unsere Antwort darauf

Die moderne Architektur ist eine Art Revolution. Sie veränderte endgültig unsere Städte, unsere Arbeitsplätze, unsere Wohnungen und Häuser. Es gibt viele ganz konkrete Charakteristika, welche ihren Charakter bestimmen. Im Allgemeinen folgt sie der Aufgabe, unseren modernen Lebensstil zu widerspiegeln und somit passend für diesen zu sein. Wenn man die moderne Architektur näher betrachtet, entdeckt man dort das Streben nach wissenschaftlichen Leistungen, Gesundheit und in immer mehr Fällen – sogar nach sozialer Gerechtigkeit.

Die moderne Architektur weist eine viel größere Auswahl an Baumaterialien als auf vorherige Baustile

aktuelles design moderne architektur

Zeitgenössische und moderne Architektur

Lassen Sie uns ein bisschen die beiden Begriffe auseinanderhalten! Zeitgenössische und moderne Architektur sind zwei unterschiedliche Begriffe, die sich in vielen Fällen überschneiden. Doch was unterscheidet sie voneinander? Erfahren Sie mehr dazu in den folgenden Zeilen.

Moderne Architektur

Die moderne Architektur wurde als solche am Ende des 19.

Jahrhunderts geboren und stellt eine Art Revolution dar. Ihre Blütezeit begann nach dem 2. Weltkrieg. Das steht natürlich mit dem Streben nach dem Wiederaufbau unserer Welt in Verbindung. Hauptprinzipien sind immer die modernen Technologien und Materialien, sowie das Bemühen, die Form der Funktion zu unterordnen. Im Sinne des Erreichens der optimalen Bauform sind jede Art von Experimenten, Ablehnung bestimmter Regeln und Ausdrucksfreiheit willkommen.

Die Landschaft wird durch die modernen Bauprinzipien zum Teil ein Erlebnis im Innenraum

ein gebäude mit toller beleuchtung moderne architektur

Kreative Lösungen für den Mangel an Wohnfläche

Die moderne Architektur ist unter anderem auch als eine Folge der Industrialisierung und der Migration in die Städte zu betrachten. Die kreativen aktuellen Lösungen sollten auf relativ kleiner Fläche viele Wohnungen sichern. Ein konkretes Ergebnis daraus sind die Hochbauten, die ebenfalls eine optimale Nutzung der vertikalen Fläche zeigen. Niedrige Decken und mehrere Stockwerke kommen in der modernen Architektur oft vor. Die unterschiedlichen Stile werden weiterhin durch vielfältige Experimente bei der Gestaltung der Wohnfläche gekennzeichnet. Damit strebt man maximalen Komfort auf einer möglichst kleinen Fläche an.

So kann man Naturnähe und moderne Bauformen miteinander kombinieren

ein super modernes Gebäude im Wasser moderne architektur

Zeitgenössische Architektur

Die zeitgenössische Architektur ist ein Begriff, der die Entwicklung der modernen Bauweise seit 2000 kennzeichnet. Sie beinhaltet viele der typischen Kennzeichen der modernen Architektur, doch schließt zugleich einige ganz neue Innovationen mit ein. Das ist einfach die Architektur von „Hier und Jetzt“. Rein stilistisch kann man sie als eklektisch bezeichnen. Die letzten Jahre, bzw. Jahrzenhte sind gekennzeichnet durch die Wiederentdeckung von vielen verschiedenen Stilen. Das schließt unter anderem einige historische Stile mit ein. Diese Tendenz zeigt auch den Entwicklungsstand unserer Gesellschaft. Sie scheint an der Schwelle zu einer großen Veränderung zu stehen. Man revidiert die vergangenen Errungenschaften mit all deren Vorteilen und Fehlern. Die Erkenntnisse daraus sollen folglich als Basis für die Zukunftsgestaltung dienen.

Edelstahl und Glas werden gerne miteinander kombiniert

ein tolles gebäude moderne architektur

Fünf Designprinzipien, welche die Ideologie der modernen Architektur widerspiegeln

Neue Baumaterialien

Vor der Wende zum 20. Jahrhundert hat man als Baumaterialien hauptsächlich Ziegel, Stein und Holz verwendet. Die wissenschaftlichen Innovationen haben zur Entwicklung von ganz neuen Baumaterialien geführt. Das sind  industriell produziertes Glas, Edelstahl, Stahlbeton und Schmiedeeisen. Sie eröffneten vor den Architekten  neue und weite Perspektiven. Natürlich waren sie davon fasziniert, mit Materialien zu experimentieren, die es vorher gar nicht gab.

Dieses Gebäude widerspiegelt die Umgebung. So verdoppelt man den Genuss von deren Schönheit… 

fassade mit einer spiegeloberfläche moderne architektur

What's Hot

Technische Fortschritte

Die moderne Architektur wäre natürlich ohne die technischen Fortschritte des 20. Jahrhunderts unmöglich. An erster Stelle machte sie die Anwendung der neuen Materialien im Bau möglich. Die massiven Wände waren keine unentbehrliche Voraussetzung für die Stabilität von Gebäuden mehr. So entstanden viele hohe und zugleich elegante Bauten. Man konnte diese darüber hinaus mit breiten Glasflächen ausstatten. Die Flexibilität der neuen Baumaterialien und Techniken hat der Einbildungskraft der Architekten freien Raum gegeben. Dadurch wurden die modernen Gebäude originell nicht nur in der Dekoration und in der Ausstattung, sondern auch in deren Aufriss- und Fassadengestaltung.

Ein spielerischer Umgang mit dem Kontrast zwischen Leichtigkeit und Monumentalität

gebäudeeinrichtung -tolle moderne architektur

Die Form folgt der Funktion

Vor der Zeit der modernen Architektur spielte die Form eine führende Rolle. Man strebte hauptsächlich das Erreichen gewisser Ästhetik und die Visualisierung ihrer Symbolik an. In der Epoche der modernen Architektur seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts geht man dagegen von der Funktion aus. Wie viele Personen sollten in einem Gebäude wohnen oder arbeiten? War es für die Arbeit oder fürs Wohnen gedacht? Soll es Platz für Familien oder für individuelle Personen geben? Wie sollte man sich genügend Platz und einen passenden Wohnrahmen für alle wichtigen Tätigkeiten im Alltag sichern? Das sind die praktischen Fragen, auf die ein Architekt im Rahmen von seinem Projekt unbedingt eine passende Antwort geben sollte.

Hier haben wir ein tolles Beispiel für modernen Umgang mit traditionellen Materialien 

holz glas und metall an den fassaden moderne architektur

What's Hot

Komfort, Gesundheit und sozialer Fortschritt in Geschäftsgebäuden

Komfort und Gesundheit

Die modenen Geschäftsbauten sind aufs Gefühl für Komfort der Mitarbeiter ausgerichtet. Dieser haben wir Errungenschaften zu bedanken, welche jedem modernen Menschen selbstverständlich erscheinen. Doch es gab nicht immer die uns bekannten breiten Räumlichkeiten. Die moderne Architektur hat sie erfunden und das gilt auch für die Idee fürs Verschaffen einer Verbindung zum Außenbereich. Die reichliche natürliche Beleuchtung wurde zum Hauptprinzip beim Bau von Kommerzgebäuden. Im 20. Jahrhundert setze man einen starken Akzent auf die Hygiene, auf die gesunde Atmosphäre, auf die Möglichkeit für moderne Zubereitung von gesunden  Mahlzeiten. Die Bereiche für Essen und Entspannung sind ebenso zur Selbstvertändlichkeit geworden, was vorher nicht der Fall war. Als Vergleich hatten die Geschäftshäuser vor der Moderne hauptsächlich kleine oder gar keine Fenster, eine größere Anzahl an kleinere Räume und sonst kaum Extras für die Pausen und die Unterhaltung.

Die Reduzierung der Farben auf deren Essenzen kommt bei modernen Bauten ebenso oft vor

moderne architektur - ein schönes traumhaus

Sozialer Fortschritt

Die Arbeiterbewegungen haben die soziale Struktur unserer Gesellschaft radikal verändert. Viele große Verwandlungen in diesem Sinne geschahen im 20. Jahrhundert. Die besseren Arbeitsbedingungen gehören natürlich ebenfalls dazu. Gesunde und angenehme Arbeitsplätze sind mittlerweile praktisch ein Muss. Vor der modernen Architektur steht die Aufgabe, einen immer besseren Rahmen dafür zu sichern.

Gerade dieser Aspekt wird auch in der postmodernistischen und zeitgenössischen Architektur aufgenommen und weiterentwickelt. Der Kommunikationsstil im geschäftlichen Alltag definiert die Innengestaltung der Arbeitsräume. Wünscht man sich etwa Offenheit und Kommunikation zwischen den verschiedenen Abteilungen, dominieren die offenen Räumlichkeiten und transparenten Trennwände. Kreative innere Gliederung macht den Arbeitsplatz spannend und sorgt zugleich für abgeschiedene Plätze, an welchen man selbständig und konzentriert arbeiten kann.

Moderne und zeitgenössische Architekten können deren Fantasie freien Lauf lassen 

moderne architektur - ein sehr toller bau

Auch die restlichen vier Prinzipien der modernen Architektur bleiben weiterhin aktuell und werden weiterentwickelt. Die daraus folgenden architektonischen Lösungen werden jeden Tag faszinierender. Also werden wohl moderne Gebäude in der Zukunft immer mehr unseren inneren Bedürfnissen entsprechen und somit auch unseren Allatg zu Hause, auf der Arbeit und in öffentlichen Gebäuden harmonischer und glücklicher machen.

Die modernen Häuser passen sich in der Regel an die Landschaft an

moderne architektur - tolle breite glasfassaden

Öffentliche Gebäude mit einmaligem Charakter sind einige der Sinnbilder der modernen Architektur

moderne architektur - tolle ideen für die inneneinrichtung

moderne architektur - tolle moderne fassadengestaltung

moderne architektur - wunderbare ideen mit verschiedenen modulen

Die Benutzung von Modulen sind typisch für moderne Bauten 

moderne architektur design ideen

moderne architektur ein gebäude mit einem tollen durchgang

moderne architektur geometrische muster fassadengestaltung

Noch ein tolles Beispiel für Kontraste an der Fassade

moderne architektur tolle quadratische gebäude aus holz

moderne architektur tolle zeitgenössische gebäude

moderne architektur wunderschöne Landschaft mit moderner architektur

Dieses Beispiel zeigt, wie die Innenbeleuchtung zum Teil der Fassadengestaltung werden kann 

offener wohnraum moderne architektur

riesiges quadratisches gebäude moderne architektur

schöne hausbeleuchtung - moderne architektur

Moderne Fassadengestaltung und Gartengestaltung ergaben hier einen einmalig ansprechenden Effekt

toll bepflanzter innenhof moderne architektur

tolle innenräume - tolle ideen - moderne architektur

tolle moderne idee für ein haus moderne architektur

wellenförmoge ideen für die fassadengestaltung moderne architektur