Stoffe, Kleidung und Textilien färben – So geht das ganz natürlich!

Textilien und Kleidung natürlich zu färben klingt wie eine überaus komplizierte Tätigkeit. Wiederum kann es aber eine kreative und angeneme Aktivität sein. Trauen Sie sich, ein Experiment zu machen und Ihre eigene Heimtextielein und Stoffe selber zu Hause zu färben. Und zwar auf eine ganz natürliche Art und Weise, so wie Ihre Großmutter das gemacht hat. Also heute beantworten wir die Frage „Wie man Textilien färben kann?“. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre alte Kleidung farblich erfrischen können…

Wie kann man Stoffe, Kleidung und Textilien färben, und zwar ganz naturfreundlich

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben blaue Farbtöne Lebensmittel

Nach vielen Untersuchungen und ein paar Tests haben wir herausgefunden, dass das natürliche Stofffärben eigentlich recht einfach ist, wenn man die richtigen Schritte kennt und befolgt.

Stoffe und Textilien anhand frischer Lebensmittel färben

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben natürlich selber färben

Zwei Dinge sind zu beachten, bevor Sie mit dem Färben beginnen. Erstens: Natürliche Farbstoffe haften am besten auf natürlichen Stoffen. Baumwolle, Leinen, Wolle und Seide fallen in diese Kategorie, Polyester doch nicht so sehr. Zweitens: Erwarten Sie nicht, dass Sie genau die Farbe bekommen, die Sie anstreben. Alles, vom pH-Wert des Wassers bis zur Quelle der Lebensmittel, kann zu der resultierenden Farbe beitragen. Besonders wenn Sie zum ersten Mal Stoff färben, ist es irgendwie unmöglich für Sie zu erraten, welche Farbnuance genau Sie erreichen werden. Es kann mehr Grau als Blau sein, oder sogar Grün! Das gehört einfach dazu…

Wie intensiv soll die Farbe sein?

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben praktische Tipps und Anleitung

Welche Stoffe kann man natürlich färben

Alle hellen (vorzugsweise weißen) Naturfasern können mit natürlichen Farbstoffen gefärbt werden. T-Shirts oder Baumwollkleider sind einige passende Beispiele, aber Sie müssen sich nicht nur drauf beschränken. Allerlei Kleidung, Textilien wie Handtücher, Laken, sogar Papier können Sie natürlich färben.

Mit Kurkuma können Sie ein gesättigtes Gelb erzeugen

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Gelb Kurkuma

Ein Farbverlauf ist auch möglich

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben natürlich färben Farbverlauf gelb

Was kann man als Naturfarbstoff verwenden?

Das Beste an natürlichen Farbstoffen ist, dass die meisten davon direkt in Ihrem eigenen Garten zu finden sind! Wurzeln, Nüsse und Blumen sind nur einige der üblichen natürlichen Wege, um zahlreiche Farben zu erhalten. Oder besuchen Sie einfach das Lebensmittelladen um die Ecke und Sie haben unendlich viele Möglichkeiten zur Hand.

Sie brauchen nur frische Lebensmittel aus dem Garten oder aus dem Supermarkt 

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben womit kann man natürlich färben

Welche Farbe erzeugt welches Lebensmittel?

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben auf natürlicher Weise

In der Liste darunter finden Sie einige Lebensmittel, mit denen Sie Ihre Kleidung und Textilien färben können.

Natürliche Farbstoffe:

Orange: Karotten, Goldflechte, Zwiebelschalen

Braun: Löwenzahnwurzeln, Eichenrinde, Walnussschalen, Tee, Kaffee, Eicheln

Rosa: Beeren, Kirschen, rote und rosa Rosen, Avocadoschalen und Samen

Blau: Indigo, Rotkohl, Holunderbeeren, rote Maulbeeren, Blaubeeren, violette Trauben, Hartriegelrinde,schwarze Bohnen

Zwiebelschalen sind für diese Orange-Farbnuancen verantwortlich

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben natürlicher Weise orange Zwiebelnschale

Rot-Braun: Granatäpfel, Rüben, Bambus, Hibiskus (rötliche Blüten), Blutwurzel

Grau-Schwarz: Brombeeren, Walnussschalen, Iriswurzel

Rot-Violett: rote Sumachbeeren, Basilikumblätter, Taglilien, Kermesbeeren, Heidelbeeren

Grün: Artischocken, Sauerampferwurzeln, Spinat, Pfefferminzblätter, Löwenmäulchen, Flieder, Gras, Brennnesseln, Wegerich, Pfirsichblätter

Gelb: Lorbeerblätter, Ringelblumen, Sonnenblumenblätter, Johanniskraut, Löwenzahnblüten, Paprika, Kurkuma, Sellerieblätter, Fliederzweige, Königin-Annespitzenwurzeln, Mahonie-Wurzeln, Berberitzenwurzeln, Gelbwurzelwurzeln, gelbe Ampferwurzeln

Experimentieren Sie gewagt mit den Lebensmitteln, die Sie zu Hause haben

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Lebensmittel verwenden

Extra Tipp: Verwenden Sie immer frische Pflanzen und Lebensmittel. Getrocknetes Pflanzen ergeben normalerweise gedämpfte Farben oder überhaupt keine.

Von Blau bis Lila

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Stoffproben Nesselstoff

Kleidung und Textilien färben – Vorbereitung

Bevor Sie mit dem Färbeprozess beginnen, sollten Sie Ihren Stoff richtig vorbereiten. Zuerst waschen Sie den Stoff. Trocknen Sie ihn aber nicht – er muss nass sein. Dann bereiten Sie Ihr Fixiermittel oder „Beizmittel“ vor. Dies soll dazu beitragen, dass der Stoff die natürlichen Farbstoffe leichter aufnehmen kann.

Stoffe ins Farbbad legen

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Farbbad verschiedene Farben

Für Beeren können Sie Salz verwenden und für jeden anderen natürlichen Farbstoff – Essig. Befolgen Sie auch folgende Proportionen:

Salz: ½ Tasse Salz in 8 Tassen kaltem Wasser auflösen

Essig: 1 Teil weißer Essig wird mit 4 Teilen kaltem Wasser vermischt.

Bereiten Sie zuerst Ihr Fixiermittel oder „Beizmittel“ vor

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben natürlicher Weise blaue Farbe erreichen

Legen Sie Ihren feuchten Stoff eine Stunde lang in die Fixierlösung. Spülen Sie danach mit kaltem Wasser ab. Dann ist es Zeit, den Stoff zu färben.

Extra Tipp: Bevor Sie beginnen, bedecken Sie Ihre Arbeitsfläche mit Zeitungspapier. Achten Sie darauf, Handschuhe zu tragen, damit Sie nur den Stoff färben und nicht Ihre eigenen Hände. Bereiten Sie erst dann Ihre Farbe vor.

Alles, was Sie benötigen

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben nötige Zutaten

Kleidung und Textilien färben – das Farbbad vorbereiten

Geben Sie den natürlichen Farbstoff bzw. das Lebensmittel, das Sie ausgewählt haben, in einen Topf. Es sollte genug Farbstoff vorhanden sein, sowie genügend Wassermenge. Denken Sie daran, dass der Farbstoff einige Töpfe und Löffel färben könnte. Deswegen verwenden Sie diese also nur zum Färben.

Lassen Sie die Farbmischung etwa eine Stunde lang köcheln, bis Sie eine schöne dunkle Farbe erhalten. Sieben Sie den natürlichen Farbstoff durch und geben Sie die Flüssigkeit in den Topf zurück.

Extra Tipp: Am besten verwenden Sie einen alten großen Topf als Färbegefäß.

Wenn das Farbbad schon vorbereitet ist…

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben

…ist Zeit zum Färben

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Farbbad natürliche Farbstoffe gelb

Stoff ins Farbebad legen

Legen Sie den Stoff vorsichtig in das Färbebad und bringen Sie ihn langsam zum Kochen. Etwa eine Stunde lang köcheln lassen und dabei ab und zu umrühren.

Überprüfen Sie Ihren Stoff. Denken Sie daran, dass die erzeugene Farbe nach dem Trocknen heller wird. Eine Stunde sollte eine schöne Farbe ergeben, aber dunklere Farbtöne können erreicht werden, wenn man den Stoff länger einweichen lässt, auch über Nacht. Also lassen Sie den Stoff so lange wie nötig im warmen Wasser stehen.

Textilien färben ist leicht und einfach

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Töpfe Farbbad

Wenn Sie die gewünschte Farbe bereits erhalten haben, nehmen Sie den Stoff heraus und waschen Sie ihn in kaltem Wasser. Rechnen Sie damit, dass die Farbe nach dem Abwaschen und Trocknen heller wird.

Extra Tipp: Alle natürlich gefärbten Stoffe sollten in kaltem Wasser und separat gewaschen werden.

Das ist grundsätzlich alles, was man zum Thema „Kleidung und Textilien färben“ wissen muss. Nun können Sie Ihre Laken, Vorhänge, Hemde, Handtücher und sogar Unterwäsche ganz natürlich färben. Haben Sie Spaß dabei!

Farbenfrohe Inspiration!

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben aber womit

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Anleitung Stoff färben Textilien färben Kleidung färben gesättigte grüne Farbe bekommen Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Kurkuma Farbbad Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Lebensmittel Farbbad gelb Stoff färben Textilien färben Kleidung färben natürliche Materialien benutzen Stoff färben Textilien färben Kleidung färben natürliche Stoffe und Farben

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Lebensmittel Avocado Stoff färben Textilien färben Kleidung färben natürlicher Weise braune Farbe erreichen

Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Rotkraut Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Stoffprobe machen Stoff färben Textilien färben Kleidung färben Zwiebelnschale Stoff färben Textilien natürlich färben Kleidung färben Farbbad rosa pink