Mückenspray selber machen: 5 ganz natürliche Rezepte mit ätherischen Ölen

Moskitos können einen angenehmen Sommerabend schnell ruinieren, aber man muss nicht unbedingt auf Chemikalien wie DEET zurückgreifen, um die lästigen Insekten abzuwehren. Heute werden wir Ihnen 2 Mückenschutzsprays mit ätherischen Ölen vorstellen, darunter ein babysicheres Insektenspray-Rezept, das auf natürliche Weise Insekten vertreibt. Lesen Sie also weitrer und erfahren Sie welche ätherischen Öle besonders wirksam gegen Insekten sind und wie Sie einen Mückenspray selber machen können…

So können Sie einen ganz natürlichen Mückenspray selber machen

Mückenspray selber machen ätherische Öle verwenden Sommer Abend

Ätherische Öle helfen im Kampf gegen die lästigen Insekten

Mückenspray selber machen ätherische Öle gegen Insekten

Warum sollten Sie ein Mückenschutzmittel mit ätherischen Ölen verwenden?

Ätherische Öle wirken sehr effektiv und halten Insekten auf eine natürliche Weise fern. Ein hausgemachter Mückenspray mit ätherischen Ölen lässt sich sehr schnell und einfach zubereiten und ist auf keinen Fall teuer im Vergleich zu anderen natürlichen  Mückenschutzmitteln im Bio-Laden. Das liegt daran, dass die Zutaten für die Zubereitung von einem hausgemachten Mückenspray vergleichbar günstiger sind.

Denken Sie jedoch daran, dass natürliche Mückenschutzmittel nicht so lange halten können wie ihre chemischen Versionen.

Zitronellöl wirkt sehr effektiv gegen Mücken

Citronella ätherisches Öl Mückenspray selber machen

Mischen Sie das Zitronellöl mit anderen ätherischen Ölen

Mückenspray selber machen ätherische Öle verwenden Lavendel

Welche ätherischen Öle halten Stechmücken fern?

Haben Sie sich jemals gefragt, warum es so viele verschiedene Empfehlungen für rein natürliche Mückenschutzmittel gibt? Warum sollte ein Rezept für ein Mückenschutzmittel mit ätherischen Ölen bei einer Person so gut funktionieren, während eine andere Person mit einer völlig anderen Mischung zufrieden ist?

Gegen verschiedene Mückenarten helfen verschiedene ätherische Öle

Mückenspray selber machen ätherische Öle verwenden Moskitos Arten
What's Hot

Es gibt allerdings über Hunderte verschiedene Mückenarten allein in Deutschland und insgesamt über 3.000 in der ganzen Welt! Verschiedene Öle wehren verschiedene Insekten ab. Daher ist es am besten, eine Kombination aus mehreren ätherischen Ölen zu verwenden, um mehrere Arten von Beißern effektiv abzuwehren.

Wenn Sie früher ein rein natürliches Insektenschutzmittel ohne Erfolg eingesetzt haben, bedeutet das nicht, dass natürliche Insektenschutzmittel bei Ihnen nie funktionieren werden. Es bedeutet nur, dass Sie verschiedene Sorten von ätherischen Ölen ausprobieren sollen.

Natürliches Mückenschutzmittel

Mückenspray selber machen Anleitung ätherische Öle verwenden

Mückenspray selber machen – Rezept

Mückenspray mit ätherischen Ölen – Rezept

Zutaten für hausgemachten Mückenspray:

  • Sprühflasche  60ml
  • 30 ml Hamamelis- oder Apfelweinessig
  • 30 ml destilliertes Wasser (oder Brunnenwasser)
  • 15 Tropfen ätherisches Öl aus Katzenminze
  • 8  Tropfen ätherisches Litsea-Öl oder Zitronen-Eukalyptus
  • 15 Tropfen ätherisches Citronella-Öl
  • 10-15 Tropfen ätherisches Zitronengras- oder Zitronen-Eukalyptusöl
  • 6-10 Tropfen Arborvitae oder Patchouli

Zubereitung vom hausgemachten Mückenspray:

  • Ätherischen Öle in die Sprühflasche geben.
  • Hamamelis hinzufügen.
  • Destilliertes Wasser dazu geben.
  • Die Flasche gut schütteln und beschreiben.

Ätherische Öle mischen und Hamamelis und destilliertes Wasser hinzufügen

Mückenspray selber machen ätherische Öle Zutaten und Materialien
What's Hot

Für Kinder unter 6 Jahren probieren Sie stattdessen folgende Mischung:

  • 5 Tropfen Katzenminze
  • 3-5 Tropfen Zitronen-Eukalyptus
  • 5 Tropfen Zitronellöl
  • 4 Tropfen Patchouli

…mit etwa 30 ml Wasser und 30ml Hamamelis- oder Apfelessig vermischen. Diese Lösung wird auf etwa 1% verdünnt, wie die traditionelle Sicherheitsempfehlung für Kinder lautet.

Natürlicher Mückenspray für Kinder unter 6 Jahren

Mückenspray selber machen ätherische Öle für Kinder

Noch ein weiteres Rezept für DIY Insektenspray mit ätherischen Ölen

Zutaten:

  • Sprühflasche 60 ml
  • 25-30 ml Hamamelis- oder Apfelweinessig
  • 30ml destilliertes Wasser oder Brunnenwasser
  • 10-15 Tropfen Zitronen-Eukalyptus
  • 8-15 Tropfen ätherisches Rosmarinöl
  • 15 Tropfen ätherisches Teebaum- oder Melaleuca-Öl
  • 10 bis 15 Tropfen ätherisches Zedernholzöl
  • 8-15 Tropfen ätherisches Thymianöl

Zubereitung:

  • Ätherische Öle in die Sprühflasche geben.
  • Hamamelis hinzufügen.
  • Destilliertes Wasser dazu geben.
  • Die Flasche gut schütteln und beschreiben.

Natürlicher Schutz gegen Moskitos 

Mückenspray selber machen ätherische Öle verwenden
What's Hot

Für Kinder im Alter von 2-6 Jahren probieren Sie stattdessen die Mischung darunter:

  • 4-5 Tropfen Teebaum oder Melaleuca
  • 5 Tropfen Zedernholz
  • 4-5 Tropfen Zitronellöl
  • 5-6 Tropfen Zitronen-Eukalyptus

…mit etwa 30 ml Wasser und 30 ml Hamamelis- oder Apfelessig vermischen. Dieser Mückenspray wird auf etwa 1% verdünnt, was der Sicherheitsempfehlung für Kinder entspricht.

Natürliche Mückensprays halten ungefähr 1 bis 2 Stunden

Mückenspray selber machen ätherische Öle verwenden Sprayflasche blau

Kombination aus verschiedenen ätherischen Ölen

Mückenspray selber machen Tipps ätherische Öle verwenden
What's Hot

Mückenspray selber machen für Babys:

Diese ätherischen Öle gelten normalerweise als sicher für die Anwendung bei Kindern unter 2 Jahren.

  • 3 Tropfen Katzenminze
  • 2-3 Tropfen Zedernholz
  • 3 Tropfen Zitronella
  • 4-5 Tropfen Geranie (ausgezeichnet auch zur natürlichen Zeckenabwehr)
  • 3 Tropfen Zitronen-Eukalyptus
  • 30 ml Wasser
  • 30 ml Hamamelis- oder Apfelweinessig

Natürlicher Mückenschutz für Babys und Kleinkinder

Mückenspray selber machen ätherische Öle Insekten abwehren

Zubereitung:

  • Ätherischen Öle in die Sprühflasche geben.
  • Hamamelis hinzufügen.
  • Destilliertes Wasser dazu geben.
  • Die Flasche gut schütteln und beschreiben.

Anmerkung:

0-3 Monate – nicht verwenden

3-12 Monate – mit besonderer Vorsicht über die Kleidung sprühen, nicht direkt auf die Haut

12-24 Monate – leicht auf die Haut sprühen

Mama und Baby geschützt vor Mückenstichen

Mückenspray selber machen ätherische Öle verwenden Baby Haut