Glasduschen – das eigene Bad in eine moderne Wellness-Oase verwandeln

Moderne Badezimmer sind längst nicht mehr bloß zum Duschen da. Sie sind eher kleine, private Wellness-Oasen, in denen wir gleichzeitig duschen und entspannen können. Dazu sind unsere Ansprüche an Design und Stil ebenso gewachsen. Edle Oberflächen, optische Weite und klare Linien gehören zu den wichtigsten Kriterien, die ein modernes Bad auszeichnen. Es ist von daher gar nicht verwunderlich, dass Duschen aus Glas das absolute Nonplusultra in Sachen Badezimmereinrichtung sind und schon seit einiger Zeit voll im Trend liegen. Man kann nämlich von ihren zahlreichen Vorteilen profitieren und dabei eine individuelle, optimale Lösung für seine eigene Badsituation finden.

glas duschen

Was sind die Vorteile der Glasdusche?

Ganz gleich, ob Sie eine Renovierung im Bad vorhaben oder dieses ganz neu einrichten möchten, lohnt sich die Anschaffung einer Glasdusche allemal. Denn diese überzeugt nicht nur mit ihrer Transparenz und raffinierter Ästhetik, sondern auch mit optimaler Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit. Duschen aus Glas sind außerdem extrem sicher. Ihre Wände bestehen nicht aus normalem, zerbrechlichem Glas. Ganz im Gegenteil. Es handelt sich um ein bruch- und stoßfestes Material. Es kann das sogenannte Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder  Verbundssicherheitsglas (VSG) sein. In beiden Fällen ist eine Verletzungsgefahr beim Zerbrechen fast völlig ausgeschlossen, denn es entstehen dabei keine gefährlichen Glasscherben. Die optische Weite und spürbare Großzügigkeit, die eine Glasdusche dem Bad verleiht, werden noch durch eine gute Stabilität und Standhaftigkeit ergänzt. Dank den vielen Ausführungen und Bauvarianten solcher Duschen bekommt man noch gleichzeitig eine angemessene Dosis von Gestaltungsfreiheit.

dichtungslose transparente dusche

Um optimal von all diesen Vorteilen zu profitieren, sollten Sie sich ausschließlich für hoch qualitative Produkte entscheiden, wie zum Beispiel die Echtglasduschen von Glasprofi24. Da findet man bestimmt die perfekte Lösung für jedes einzelne Bad. Ob Duschkabinen oder nur eine Duschabtrennung - alles wird aus Qualitätsglas hergestellt und mit hochwertigen Edelstahlpfosten und Beschlägen ausgestattet. Man kann sich stets auf besten Service und eine makellose "Made in Germany" Qualität verlassen.

Walk in Dusche

Bildquelle: © Glasprofi24 GmbH

Welche Glasdusche passt in mein Badezimmer?

Glasdusche ist nicht gleich Glasdusche. Je nach verfügbarer Fläche im Bad und persönlichen Bedürfnissen eignen sich unterschiedliche Varianten der Glaskonstruktionen. Kleinere Badezimmer sind zum Beispiel mit einer Eckdusche bestens versorgt. Optimal hat diese dann noch faltbare Türen. Eine noch platzsparendere Lösung sind die 5-Eck-Duschen, die gleichzeitig, aber optimal komfortabel bleiben.

Wenn Sie eine Nische im Bad haben, können Sie diese ganz praktisch mit einer Nischendusche ausstatten. Oder haben Sie eine geräumige Badefläche? Dann sind U-Form oder weite Walk-in-Duschen einfach wie für Sie geschaffen.

Die Gestaltungsmöglichkeiten bei Glasduschen sind unglaublich vielfältig. Mit einem speziellen Online-Konfigurator und der angemessenen Fachberatung, gelingt es Ihnen ganz bestimmt, die optimale Lösung für Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu finden.

dusche einbauen und planen

Den Glastyp können Sie ebenso individuell auswählen. Es muss nicht immer nur das klassische Klarglas sein. Vielleicht bevorzugen Sie eher die getönte Variante oder mögen eine Dusche mit Milchglas. Es gibt auch satiniertes oder bedrucktes Glas für noch anspruchsvollere Badezimmer-Fans, die auf mehr Individualität oder Verspieltheit stehen.

Offene vs. geschlossene Duschen: Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Welche die bessere Entscheidung für Sie ist, können nur Sie selber entscheiden. Denn sowohl eine geschlossene Duschkabine als auch eine offene Dusche hat ihre Vor- und Nachteile. Während die erste Wasserspritzer beim Duschen besser verhindert und Wärme optimal behält, bietet die zweite vor allem die beste Barrierefreiheit. Dieser große Pluspunkt ist nicht nur für Senioren von Vorteil. Dadurch wird auch generell der Duschvorgang auf eine sehr unkomplizierte und angenehme Art und Weise gestaltet. Nicht umsonst nennt man solche Duschen nämlich Walk-in-Duschen. Außerdem geben diese Ihrem Bad-Ambiente eine extra Portion an Luftigkeit und Unbeschwertheit. Eine bodenebene Duschtasse rundet das Ganze ab und sorgt für einen noch besseren Badekomfort.

barrierefreie duschen abtrennung bad

Die Reinigung erfolgt in diesem Fall ebenso einfacher und schneller. Denn man hat zwar eine großzügige Badefläche, die aber weniger Wände beinhaltet. Wenn Sie sich noch für eine innovative Nanoversiegelung der Gläser entscheiden, haften Schmutz und Kalk kaum mehr daran. Das Wasser perlt direkt ab.

Moderne Duschen aus Glas bescheren Ihnen ein lichtdurchflutetes und raffiniertes Bade-Paradies in den eigenen vier Wänden. Gönnen Sie sich so ein einzigartiges SPA-Feeling einfach jedes Mal, wenn Sie "mal unter die Dusche" springen!

pflanzen sorgen fuer wohlfuehlambiente im bad