Fliesen bemalen: So können Sie Ihre Badezimmer Fliesen neu gestalten

Es gefällt Ihnen nicht, wie Ihre Badezimmer Fliesen aussehen? Was können Sie dann unternehmen? Natürlich können Sie die alten Fliesen durch neue austauschen. Aber das kann eine ziemlich teure und zeitaufwendige Aufgabe sein. Überlegen Sie sich also die Möglichkeit, Ihre Badfliesen durch Farbe neu zu gestalten. „Fliesen bemalen“ kann allerdings ganz gut funktionieren, wenn Ihre alten Fliesen in gutem Zustand sind. Mit folgenden Tipps und Tricks möchten wir Ihnen dabei behilflich sein. Lesen Sie einfach weiter…

Wie können Sie Ihre Fliesen im Badezimmer selbst bemalen?

Fliesen bemalen Badezimmer renovieren Badfliesen streichen

Fliesen bemalen ist tatsächlich eine clevere Option. Sie können alle Arten von Fliesen bemalen, egal ob es sich um Wand- oder Bodenfliesen handelt. Sie müssen jedoch die richtige Art von Farbe finden und das richtige Verfahren Schritt für Schritt befolgen, um beste Ergebnisse zu erzielen. Andernfalls werden Sie schlechte Arbeit leisten und die Farbe kann sich leicht ablösen.

Fliesen bemalen – das können Sie doch meistern!

Fliesen bemalen Badezimmer neu gestalten Tipps

Vorteile

Fliesen bemalen bietet verschiedene Vorteile, die darunter aufgelistet sind:

  • Das Aussehen und die Haptik der alten Fliesen wird im Handumdrehen erneuert.
  • Es ist kostengünstig.
  • Es ist nicht so zeitaufwendig wie neue Fliesen zu verlegen.
  • Wenn Fliesen richtig bemalt sind, sind sie in Bezug auf die Haltbarkeit genau so gut wie neu.

Neben diesen Vorteilen haben Sie auch die Möglichkeit, die Fliesen ordnungsgemäß zu reinigen und sogar angesammelte Keime und Schmutz zu beseitigen.

Die Badrenovierung kann allerdings teuer sein

Fliesen bemalen Badezimmer renovieren Badfliesen Farbe

Nachteile

Zu den Nachteilen gehören folgende Aspekte:

  • Das ist eine sehr präzise Arbeit, die man vorsichtig tun muss.
  • Das erfordert viel Planung, Geduld und Arbeit, die manche Leute vielleicht nicht schaffen.
  • Fliesen sind entweder undurchlässig oder glasig, was bedeutet, dass sie wenig Wasser aufnehmen. Daher kann eine schlechte Vorbereitung der Oberfläche zu einem leichten Zerfall der Farbe führen.

Wenn Sie diese Herausforderungen meistern können, dann ist es sinnvoll Ihre Fliesen selbst zu bemalen. Natürlich können Sie auch einen Experten beauftragen.

Sagen Sie „Tschüss“ zu den alten Badfliesen

Fliesen bemalen Badezimmer Ideen Badfliesen erfrischen

Materialien

Zu den Materialien, die Sie benötigen, gehören unter anderem:

  • Grundierung für Fliesenfarbe
  • Farbwalzen und Pinsel
  • Schablonen
  • Malerband
  • Fliesenfarbe (nicht auf Wasserbasis)
  • Versiegelung
  • Dichtstoff

Sie können den Dichtstoff bei Bedarf durch Polyurethan ersetzen. Verwenden Sie Schablonen nur dann, wenn es nötig ist.

Die Fliesenfarbe muss auf keinen Fall auf Wasserbasis sein, damit sie sich nicht in Wasser auflöst. Das ist sehr wichtig, wenn Sie Ihre Badfliesen bemalen.

Epoxidfarbe ist für die meisten Arten von Oberflächen im Badezimmer aufgrund ihrer höheren Haltbarkeit sehr gut dafür geeignet. Sie können sich auch für schimmelresistente Farbe entscheiden, um Ihr Badezimmer schimmelfrei zu halten.

Haben Sie sich alle aufgelisteten Materialien schon besorgt?

Fliesen bemalen Badfliesen streichen Materialien Farbe

What's Hot

Fliesen reinigen

Die Fliesen müssen gründlich gereinigt werden, bevor sie gestrichen werden. Sie können dies durch Wischen, Schrubben, Abwaschen etc. tun.

Stellen Sie nach der Reinigung sicher, dass der Raum gut gelüftet wird, damit er schnell trocknet. Sie möchten nicht auf einer nassen Oberfläche streichen.

Fliesen vorbereiten

Beginnen Sie damit, die Fliesen leicht anzuschleifen, damit die Farbe an der raueren Oberfläche haftet. Normale Farbe haftet nur schwer auf der glatten und glänzenden Fliesenoberfläche.

Alten Badezimmer-Fliesen neues Leben verleiehen

Fliesen bemalen Badezimmer Ideen Badfliesen Farbe

Grundierung auftragen

Tragen Sie eine angemessene Menge Farbgrundierung gleichmäßig auf die Fliesen und den Fugenmörtel auf und lassen Sie sie vor dem nächsten Schritt vollständig trocknen.

Erste Farbschicht auftragen

Unabhängig davon, ob Sie einen Pinsel oder eine Spritzpistole verwenden, müssen Sie eine einzige Farbschicht auftragen und dann einige Tage warten, bis die Farbe komplett getrocknet ist.

Farbe auftragen und 2-3 Tage trocknen lassen

Fliesen bemalen Badfliesen Spritzpistole benutzen

Weitere Farbschichten auftragen

Nachdem die erste Farbschicht getrocknet ist, fügen Sie eine zweite Schicht hinzu und warten Sie 2 bis 3 Tage, bevor Sie eine weitere Schicht auftragen.

Die meisten Fliesen benötigen drei Anstriche, um ein perfektes Aussehen zu erzielen. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Ihre Farbe nicht gut gesättigt ist, fügen Sie eine weitere Schicht hinzu, indem Sie zwischen den einzelnen Schichten eine Pause von 2 bis 3 Tagen einlegen.

Den letzten Schliff geben…

Fliesen bemalen weiße Farbe Technik Tipps und Tricks

Fliesen versiegeln

Um die Haltbarkeit des Anstrichs zu verbessern, wird ein Versiegelungsmittel wie Polyurethan aufgetragen, nachdem die Fliesen ausreichend trocken sind. Sie können sich jedoch dafür entscheiden, Ihre Fliesen nicht zu versiegeln.

Nachdem Sie den letzten Anstrich ausgeführt und eventuell versiegelt haben, überprüfen Sie, ob die Farbe komplett getrocknet ist. Sie können dies tun, indem Sie mit dem Finger auf die Oberfläche drücken. Wenn sich die Farbe klebrig anfühlt, ist sie noch nicht trocken genug.

Genießen Sie das Ergebnis!

Fliesen bemalen Badezimmer renovieren vorher nachher

Fliesen bemalen ist wirklich eine gute Alternetive, wenn man Küchen- oder Badfliesen schnell erfrischen oder neu gestalten will. Ist das auch Ihr Fall, dann legen Sie einfach los!

So können Sie allerdings ein kompliziertes Muster erstellen

Fliesen bemalen Muster erstellen Schablone benutzen

Und die Badfliesen sind nicht mehr langweilig

Fliesen bemalen Badezimmer renovieren Badfliesen Muster erstellen

Gemütlichkeit pur!

Fliesen bemalen Badfliesen neu gestalten Muster erstellen